AK preflop spiel

    • DHarry
      DHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2007 Beiträge: 44
      Mir ist total unklar wie man gegen 2 unknown Big stack spieler mit Ak in position spielt,
      wenn der erste auf 4 BB raised und der zweite callt.
      -Soll ich da nur callen oder reraisen? wenn reraise auf wieviel denn ?
  • 3 Antworten
    • ChrisTheFish
      ChrisTheFish
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 450
      Ich glaube raise dürfte besser sein.

      Der Call ist sehr oft ein PP. Durch den Raise verdirbst Du die Odds.
      Ferner kannst Du Squeezen und hast die Möglichkeit den pot durch eine Contibet zu gewinnen.

      Christian
    • Visionary
      Visionary
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 134
      Original von ChrisTheFish
      Ich glaube raise dürfte besser sein.
      #2.

      Ein weiterer Grund ist noch, dass bei 3*4BB plötzlich die seltsamsten Hände noch tolle Odds bekommen und du mit vielen lustigen Händen die dann leicht mal two-pairs aufwärts treffen am Flop zu kämpfen ist.

      Squeezen ist zudem sehr mächtig und du behältst Position, da nach dir wohl kaum noch wer called.
    • tomdoe2701
      tomdoe2701
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 811
      Original von ChrisTheFish
      Ich glaube raise dürfte besser sein.

      Der Call ist sehr oft ein PP. Durch den Raise verdirbst Du die Odds.
      Ferner kannst Du Squeezen und hast die Möglichkeit den pot durch eine Contibet zu gewinnen.

      Christian
      #3

      In solchen Situationen reraise ich AK auf 16BB und wenn der first-in Raiser dann weiter Action macht kann ich davon ausgehen in ein dickes Pocket zu laufen und erspare mir eine womöglich sehr kostspielige zweitbeste Hand.