Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Hand history ausgegraut

    • mufftier
      mufftier
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2011 Beiträge: 151
      Hallo Gemeinde,
      nach ewigen Jahren wollte ich jetzt nochmal bei Party spielen. Aber ich sehe das das Feld "Store hand history logs" ausgegraut ist (Hacken ist zwar gesetzt, aber es wäre nicht deselektierbar) und den Wert bei "Store last:" steht auf 10 days und ist auch nicht zu ändern.

      Frage: Ich möchte wie ich von damals gewohnt war mit PT4 die Hände einlesen. Dies ist doch weiterhin möglich oder? Ich würde das gerne wissen bevor ich da eincashe weil ohne HUD und Tracker möchte ich eigentlich nicht spielen. Ich meine vor kurzem jemand bei Twitch im Stream gesehen zu haben der ein PT4 HUD (kann auch HM2) gewesen sein, hatte.

      SuFu hier und Google hat mich erstmal nicht auf die Spur gebracht warum Hand History ausgegraut ist.

      Thx,
      Das Mufftier

      Nachtrag: Ich meine der Streamer hätte fastforward gespielt. Wie ich inzwischen sehe hat man im Cashgame die Spielernamen anonymisiert. Ist das nur bei normalen CG so und bei fastforward hat man noch HUD + Spielernamen?
  • 5 Antworten
    • Chewie
      Chewie
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 680
      Wie in deinem Nachtrag beschrieben. GIbt momentan allerdings Gerüchte, dass HUDs generell verboten werden sollen.
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.549
      FastForward funktioniert alles ganz normal.

      Im Cashgame-Ringgame hat man nur vor der ersten Hand die Spielernamen annonymisiert ( Player1-5 ) sobald die erste Hand im BB gedealt wird erscheinen die Spielernamen am Tisch aber das HUD läd dann nur "Player 1-5" bzw. fängt quasi bei 0 für die Session an ( Im HM2 Doppelklick auf den "Nickname" und er wechselt auf Sessionstats.

      Einfache Lösung das ganze zu Umgehen ist halt sich für die Spielernamen ( Pools sind ja überschaubar ) eine alphabetische Liste zu erstellen mit den wesentlichen Basisstats.

      Vermutung : Würde wetten das es da sowieso Tricks gibt oder halt irgendwer was programmiert hat sich im normalen Ringgame das HUD anzeigen zu lassen aber halt nicht Public ist.

      Finde die gesamte Partylösung ziemlichen Schwachsinn, das bei OpenSeats das Windhundprinzip herrscht ist da z.B. auch etwas das einfach keinen Sinn macht. Entweder halt komplett annonymisieren oder zumindest Tages/Wochenalias geben oder alles zulassen.

      Würde aber gerne mal die Gründe die dafür sprechen hören :)
    • TTSIP
      TTSIP
      Black
      Dabei seit: 02.04.2006 Beiträge: 2.720
      Hi

      Mir ist aufgefallen ... das die farblichen Markierungen die ich einen Spieler zu weisen kann ( in der Party Poker Software selber ) sich wieder verflüchtigt nach einem neustart von PP ... ist das normal? oder ein Bug ausschließlich bei mir?
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.549
      bei mir bleiben die farbmarkierungen, kann nicht viel beitragen erste schritt party als admin ausführen ?
    • mihau
      mihau
      Gold
      Dabei seit: 21.08.2005 Beiträge: 308
      Original von TTSIP
      Hi

      Mir ist aufgefallen ... das die farblichen Markierungen die ich einen Spieler zu weisen kann ( in der Party Poker Software selber ) sich wieder verflüchtigt nach einem neustart von PP ... ist das normal? oder ein Bug ausschließlich bei mir?
      das stimmt die werden auf jeden fall nicht in der cloud gespeichert, markierungen am laptop fehlen meines wissens am PC.