Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[NL2 - NL5] TPTK auf dem Flop gegen Allinraise

    • Kriffer89
      Kriffer89
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2019 Beiträge: 6
      Poker Stars, $0.01/$0.02 No Limit Hold'em Cash, 9 Players

      SB: $2.06 (103 bb)
      BB: $2.04 (102 bb)
      UTG+1: $0.70 (35 bb) - VPIP:32, PFR:0, AF:4, FoldFlopCB:67, 22 Hände
      UTG+2: $2.19 (109.5 bb)
      MP1: $2.12 (106 bb)
      MP2: $1.94 (97 bb)
      Hero (MP3): $2.13 (106.5 bb)
      CO: $1 (50 bb)
      BTN: $1.77 (88.5 bb)

      Preflop: Hero is MP3 with :Ad: :Kd:
      UTG+1 calls $0.02, 3 folds, Hero raises to $0.06, 4 folds, UTG+1 calls $0.04

      Flop: ($0.15) :Kc: :6c: :7d: (2 players)
      UTG+1 checks, Hero bets $0.07, UTG+1 raises to $0.64 and is all-in, Hero calls $0.57

      Turn: ($1.43) :Js: (2 players, 1 is all-in)
      River: ($1.43) :6s: (2 players, 1 is all-in)

      Results:
      $1.43 pot ($0.05 rake)
      Final Board: :Kc: :6c: :7d: :Js: :6s:
      UTG+1 showed :Jh: :Kh: and won $1.38 ($0.68 net)
      Hero showed :Ad: :Kd: and lost (-$0.70 net)


      Ich würde Villain diese Range geben: 77-66,AcQc,AcJc,QcJc,9c8c,AKo. Gegen diese Range habe ich 52.5% Equity (preflop) und 33.5% postflop.
      Die Pot Odds sind: 57/(86+57) = 0.399.
      Sind meine Vermutung über die Range des Gegners korrekt? Ist dies ein profitabler Call gegen ein Shortstack?
  • 3 Antworten