Also, da ich heute nun von PS zu PP gewechselt habe sind mir folgende Fehler (rot markiert) in der Mail aufgefallen, welche man zugesendet bekommt.


Hallo Remoh,

Herzlichen Glückwunsch noch einmal zum bestandenen Quiz!
Wir haben dir soeben $50 auf deinen PartyPoker Account: (" Remoh007 ") überwiesen. Weitere $100 folgen nach 10.000 gespielten raked Hands.
Diese insgesamt $150 sind ein Geschenk - und gleichzeitig dein Startkapital von uns.
In deinem eigenen Interesse solltest du sorgsam mit diesem Geld umgehen.
Du besitzt nun die einmalige Chance, ein Pokervermögen aufzubauen, ohne jemals eigenes Geld eingezahlt zu haben. Von großer Wichtigkeit ist die strikte Einhaltung des Bankrollmanagements.
Wenn du dich konsequent daran hälst, ist es nahezu unmöglich, pleite zu gehen.

Du beginnst deine real-money Pokerlaufbahn an den 0.05/0.10 fixed limit Tischen im Beginners-Bereich.
Wenn du die Ensteiger-Sektion ausführlich gelesen hast, sollten die schwachen Gegner auf dem Level kein Problem für dich sein. Dann arbeitest du dich langsam aber sicher hoch.

Im Beginners-Bereich auf PartyPoker kannst du dich allerdings nur für 45 Tage aufhalten. Innerhalb dieser 45 Tage solltest du es schaffen,
die erforderlichen 10.000 raked hands für den 100 Dollar Bonus zu spielen.

Bei all der Praxis darf die theoretische Weiterbildung natürlich nicht auf der Strecke bleiben.
Wir empfehlen eine aktive Teinahme an den Forumsdiskussionen, das Posten von Beispielhänden und zu guter letzt eine regelmäßige Teilnahme am Live-Coaching.

Wir wünschen dir nun viel Spaß und viel Erfolg beim Aufstieg in den Limits!

Dein Pokerstrategy-Team

.......................

Einmal müsste man die 10.000 raked Hands in 7.500 umändern.
Und das Beginnerlimit müsste man eigentlich auch korrigieren, denn im BRM heisst es ja, dass man für die Micros eigentlich die 200BB Regel verwendet. Was bei einem Startkapital von 50$ ja den Start bei 0.10/0.20 zulassen würde.
Ein Abstieg zum 0.05/0.10 würde da ja dann erst bei 25$ erfolgen.