SSS Profi

    • dennis2102
      dennis2102
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 133
      ahoi..


      gibts hier auch leute die professionell sss spielen?

      was spielt ihr für limits? wie viel hände am tag usw...

      würd mich echt mal interessieren.

      hab mal gesucht aber noch keinen beitrag in der richtung gefunden...


      mfg dennis
  • 25 Antworten
    • PeterBee
      PeterBee
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 2.002
      Alle Limits dies online gibt.
      Hände pro tag? ka. ein paar halt

      proffessionell ? nicht unbedingt, aber fuern amateur verdient man verdammt gut ;)
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Alaton spielt auf NL 5k SSS.
    • dennis2102
      dennis2102
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 133
      scheint wohl doch nich ganz so einfach zu sein damit regelmäßig geld zu verdienen.

      Aber ich hab ja noch 1,5 Jahre ne ausbildung... schlechte chancen auf übernahme... mal sehen wie es dann weiter geht.

      wenn ich noch zu hause wohnen bleiben kann wärs denk ich nen versuch wert
    • YourRedeemer
      YourRedeemer
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 1.384
      Warum will man eigentlich SSS auf hohen Limits spielen? Der einzige Vorteil ist doch, dass man so viele Tables spielen kann? Könnte man nicht als Bigstack genauso tight und dadurch so viele Tables spielen aber auch postflop mehr gewinnen?
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      Original von YourRedeemer
      Warum will man eigentlich SSS auf hohen Limits spielen? Der einzige Vorteil ist doch, dass man so viele Tables spielen kann? Könnte man nicht als Bigstack genauso tight und dadurch so viele Tables spielen aber auch postflop mehr gewinnen?

      ganz so einfach ist das ja nicht
      du spielst vielleicht genausoviele hände
      aber du spielst die hände länger
      sss biste halt spätestens am flop durch mit der hand
      bss gibts noch turn und river
      zumal du villian mit bss größere implied odds gibst
    • PplusAD
      PplusAD
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 391
      Die Sache ist wohl die , das einige Leute die BSS auf NL 5 K spielen.
      übelst übelst gut sind und man als BSS niemals ne chance hat wenn man nicht zu den TOP 30 online Pokerspielern auf der Welt gehört.
      (tja wer ist schon TOP 30 welt ? eben die wenigsten)

      Als SSS spieler kannst du aber eventuell schon gewinn machen , auch wenn du ein wesentlich schlechterer Pokerspieler bist ... einfach da sie dich nicht ernst nehmen wegen deinem geringen stack und oft über dich hinweg Entscheidungen treffen da sie primär das Geld der anderen Big stacks wollen.
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Original von PplusAD
      Die Sache ist wohl die , das einige Leute die BSS auf NL 5 K spielen.
      übelst übelst gut sind und man als BSS niemals ne chance hat wenn man nicht zu den TOP 30 online Pokerspielern auf der Welt gehört.
      (tja wer ist schon TOP 30 welt ? eben die wenigsten)
      Klar...
    • liafu
      liafu
      Black
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.439
      Original von PplusAD
      Die Sache ist wohl die , das einige Leute die BSS auf NL 5 K spielen.
      übelst übelst gut sind und man als BSS niemals ne chance hat wenn man nicht zu den TOP 30 online Pokerspielern auf der Welt gehört.
      (tja wer ist schon TOP 30 welt ? eben die wenigsten)

      Als SSS spieler kannst du aber eventuell schon gewinn machen , auch wenn du ein wesentlich schlechterer Pokerspieler bist ... einfach da sie dich nicht ernst nehmen wegen deinem geringen stack und oft über dich hinweg Entscheidungen treffen da sie primär das Geld der anderen Big stacks wollen.
      hä?
    • PplusAD
      PplusAD
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 391
      Original von YourRedeemer
      Warum will man eigentlich SSS auf hohen Limits spielen? Der einzige Vorteil ist doch, dass man so viele Tables spielen kann? Könnte man nicht als Bigstack genauso tight und dadurch so viele Tables spielen aber auch postflop mehr gewinnen?
      Darum gings.

      Warum will man SSS auf hohen Limits spielen ....

      Weil man mit BSS da massig verlieren würde würde wenn man nicht Weltspitze ist. Aber man mit SSS auf NL5K noch gewinn machen kann wenn man BSS selbst 3/6 nicht schlägt.

      Ich weiss nicht ob es schon jemand aufgefallen ist , aber es gibt zwar auf jeder seite viele NL5K spieler aber das sind in der Regel immer die gleichen Leute unter anderem Nick die da die fetten Gewinne machen.
    • larseda
      larseda
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 9.299
      spiele zwar nur NL200

      aber dort sind die ganzen FR BSS super tight und genau das kann man als SSS gut ausnutzen. Weil man richtig aggressiv spielen kann und dadurch viele pöte holt... und falls man doch mal verlieren, war es ja auch nur 20 BB ^^ und keine 100 BB, wie nach vielen bustet-bluffs als BSS
    • Challenge430
      Challenge430
      Global
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 1.273
      Original von PimpMySpeed
      Original von PplusAD
      Die Sache ist wohl die , das einige Leute die BSS auf NL 5 K spielen.
      übelst übelst gut sind und man als BSS niemals ne chance hat wenn man nicht zu den TOP 30 online Pokerspielern auf der Welt gehört.
      (tja wer ist schon TOP 30 welt ? eben die wenigsten)
      Klar...
      I lol'd ! NL 5000 und Top 30 der Welt !
    • Neobet
      Neobet
      Global
      Dabei seit: 22.04.2006 Beiträge: 348
      Jedes zweite Topic ist hier vollgemüllt von Leuten, die über Sachen schreiben von denen sie keine Ahnung haben.
      Ich habe von FL und BSS keine Ahnung, aber von SSS schon und die Leute, die hier über die SSS meckern, die machen sich einfach viel zu wenig Gedanken und meinen sie wären schon Pros wenn sie die Strategie-Artikel verinnerlicht haben (zugegebenermaßen ist das auch ein Fehler von PS, weil die ihre Artikel nicht aktuell halten).
      Ich habe das Gefühl, dass viele Leute auch nicht an ihren Fehlern arbeiten wollen, dabei liegen die oft so dermaßen nahe:

      1. Coachings und Videos anschauen.

      2. Beispielhände posten.

      3. Table-Selektion betreiben (insbesondere darauf achten, dass kaum Shorties an den Tischen sitzen).

      4. Spielt keine Limits mit Rake über 5%.
    • sp1nnaker
      sp1nnaker
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 345
      Zur Ausgangsfrage: Ja gibt schon weilche die hohe Limits SSS spielen, z.B. Alaton und Talmar.

      Vorteil is halt dass man mehr Tables gleichzeitig spielen kann und so viel mehr von Rakeback / Boni profitiert als mit BSS, gleichzeitig aber keine so hohe Winrate schafft als mit der BSS

      Aber klar ist auch das du um SSS profitabel auf höheren Limits spielen willst dich mit Strategien beschäftigen musst und stetig an deinem Spiel arbeiten musst.
    • notep
      notep
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 1.084
      Also ich hab gemerkt was wichtig ist so oft wie möglich deinen PP Namen wechseln dann noch die Seiten immer wieder durchwechseln und du kannst ohne Probleme NL200 spielen!
    • Menace78
      Menace78
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2005 Beiträge: 675
      Original von notep
      Also ich hab gemerkt was wichtig ist so oft wie möglich deinen PP Namen wechseln dann noch die Seiten immer wieder durchwechseln und du kannst ohne Probleme NL200 spielen!
      ? NL200 = most fishy Limit auf allen Seiten.

      Da muss man weder seinen Screennamen für ändern noch besonders toll spielen.
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      Also ich denke, dass die SSS bei nicht wenigen auf den höchsten Limits mehr bringt wie BSS.

      Weil: Welche Winraten sind als BSS auf nl 5k noch zu erwarten?
      Die meisten werden sich wohl eher in Bereichen bis 2 PTBB bewegen und da kann ich als SSSler mit weniger Arbeit (auch wenns dennoch viel Arbeit ist) auch hinkommen. Auch wenn ich nur 1 BB schaffe kann ich halt 8 tablen und nicht wie die meisten BSS nur max. 4 spielen. (usnahmen sind da nat. normal)
      Auch brauche ich weniger Zeit um den Skill zu erlernen, habe die Mathematik hinter mir die vieles vereinfacht usw.


      In der Summe denke ich sogar, dass man mit SSS ganz oben mehr Gewinn machen kann als mit BSS.
    • hendr1k
      hendr1k
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 6.169
      hört sich verlockened an, nur leider ist das wohl ohne neuen content nicht so einfach ;)
    • TheWarrior
      TheWarrior
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2005 Beiträge: 202
      Original von hendr1k
      hört sich verlockened an, nur leider ist das wohl ohne neuen content nicht so einfach ;)
      Aber wenn du so hoch kommst, dann geht es immer weniger um Content, sondern du musst dir halt viele Sachen auch selbst erarbeiten.
    • dennis2102
      dennis2102
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 133
      also ich denke schon, dass man von des sss ganz gut leben kann.

      hier mal meine kleine rechnung:

      ein spieler spielt NL200 und erziehlt eine winrate von 1ptbb/100

      jetzt gehen wir mal davon aus, dass ein normaler arbeitstag ca. 8 std. hat.
      in der stunde sind 500 hände ohne stress möglich.
      das macht dann 8*500=4000 Hände am tag.
      im durchschnitt hat ein monat 20 arbeitstage macht summa sumarum 80.000 hände im monat

      80.000 hände/100*4$= 3200

      davon müssen wir nun noch die moneybookers wechselgebühr von 0,95% abziehen. das macht dann 3200$-30,40$=3169,6$

      wenn wir nun von dem aktuellen $ kurs ausgehen macht das 3169,6*07=2218,72€

      angesichts des vor kurzem veröffentlichtem durchschnittsnettoeinkommen von ~1300€ monatlich find ich kann man doch von gut 2200€ ordentlich leben.

      mit ein bisschen reserve auf dem sparbuch sollte da wohl nicht mehr viel anbrennen.
    • 1
    • 2