Schlecht gespielt oder gut verloren?

    • loggableim
      loggableim
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2007 Beiträge: 1.227
      Hi! Also erstmal DANKE an das PSTeam dass ihr mir die Moeglichkeit gegeben habt auf eine gratis basnkroll. Meine Frage... Ich hatte ein freeplay im bb mit kj 5 spieler in der hand flop ist as k j
      ich habe 1.60 dollar erhoehe um 0.30 bekomme ein reraise auf 0.60 3callen 0.60 und gehe daraufhin ai. laufe auf q10. habe ich mich richtig verhalten?


      liebe gruesse aus tirol
  • 8 Antworten
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      1. Es gibt hier ein Beispielhandforum wo man die Hand mit mehr Informationen besser analysieren könnte(was ich als Handbewerter dann auch tun würde^^).

      2. Allg. ist Two Pair im Freeplay eine Madehand mit der wir bereit sind AI zu gehen, also erstmal nicht falsch(soweit ich das verstanden hab).

      Greets, Jarostrategy
    • Impulse
      Impulse
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2006 Beiträge: 407
      Glaub in den Artikeln hiess es sogar dass man mit TPTK broke gehen kann. Kommt aber immer auf die Anzahl Gegner / Board an ...
    • loggableim
      loggableim
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2007 Beiträge: 1.227
      ok danke fuer die info. muss mir das tool yum haendespiechern erst runterladen dann wird das auch besser aussehen beim naechsten mal. meine internetgeschwindigkeit ist aber bis 1. auf 56k gedrosselt deswegen laesst die software noch auf sich warten. danke jedenfalls fuers antworten.


      ich hab also im grunde nicht wirklich was falschgemacht. schoen yu hoeren.



      ___________________________________


      peace out
    • daegga
      daegga
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 2.255
      das board ist ja ziemlich gefährlich, eine straight oder zumindest ein draw des gegners ist ziemlich wahrscheinlich. der bet ist denk ich mal ok, damit bekommst du vl. die draws raus, die pairs gehen vl. auch raus, wegen des gefährlichen boards. wenn du dann jedoch geraist wirst (und auch noch mehrere mitgehen) sollte man von einer besseren hand des gegners ausgehen. kommt also auch immer auf den flop drauf an, was wirklich eine made hand ist. würde gegen den raise meine hand ablegen, hattest ja gerade mal 40cent reingesteckt. lieber 40cent verlieren als 2$. ist halt immer schwer sich von seiner hand zu trennen...vor allem von 2pair+.
      andererseits gibt es auf dem limit auch genug leute, die dich hier mit einem Assenpaar raisen würden... wärs nur ein gegner würd ich wohl auch all-in gehn... aber bei mehreren ist die wahrscheinlichkeit zu groß, dass einer die straße hat oder noch luckt (meistens am river *g*)
    • CeeM
      CeeM
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 227
      lol niemals kannste hier 2pair folden.. wirst hier fast von jedem ass geraist. war richtig gespielt von dir.
    • daegga
      daegga
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 2.255
      Original von CeeM
      lol niemals kannste hier 2pair folden.. wirst hier fast von jedem ass geraist. war richtig gespielt von dir.
      wär mir persönlich ja zu riskant...
      ich weiß jedoch nicht, ob man laut SSS auf die floptextur eingeht oder stur seine hand spielt...hab in den artikeln nichts dazu gefunden (soweit ich mich erinnern kann)
      wobei es wahrscheinlich auch auf limit und reads ankommt...
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Original von daegga
      wär mir persönlich ja zu riskant...
      ich weiß jedoch nicht, ob man laut SSS auf die floptextur eingeht oder stur seine hand spielt...hab in den artikeln nichts dazu gefunden (soweit ich mich erinnern kann)
      wobei es wahrscheinlich auch auf limit und reads ankommt...
      Man geht natürlich auf die Flop-Textur ein, aber wenn das da oben z.B. kein 3-Suited-Board war, ist das vs ne Horde Unknows nen easy push.
      Es gibt grad mal 1 Hand die uns schlägt: Q/T.
      Alle anderen besseren Hände wie A/A, A/K, A/J, J/J und K/K raiset nahezu jeder. Um die Hand wirklich folden zu können würde man Reads benötigen, ob die Leute solche Hände auch mal limpen oder nur nen PFR von 1% haben.
      Der Minraise von Villain ist auch einfach nur dumm und kann alles heißen (weakes Ass, nen Draw, testen wo man steht, Straight), so dass der Push kommen muss. Man liegt hier einfach noch zu oft vorn, als dass man folden könnte.
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.737
      Auf NL10 hätte ich das auch nicht gefoldet, aber auf höheren Limits muß man davon ausgehen geschlagen zu sein. Immerhin spielst du hier gegen vier Gegner, welche sogar alle das Reraise mitgehen. Aber vor allem das kleine Reraise (mit dem er vor nichts protected bei so vielen Gegnern) muß einem zu denken geben.