Was macht ihr mit euren Bonus-Dollars?

    • Snorbey
      Snorbey
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.243
      Also, ich habe im moment, das folgende Problem.

      Durch viele Boni auf verschiedenen Pokerseiten, habe ich nun eine Bankroll von Insgesamt ca. 1800$.
      Allerdings spiele ich "nur" NL25sh.
      Ich habe auf diesem Limit nur sehr wenige Haende gespielt, und bin mir nicht 100%ig sicher ob ich es auch schlage. (es war eigentlich immer ein up von 3 stacks dann wieder 6 stacks down, dann wieder 6 hoch und wieder 6 down)

      Was soll ich nun mit den "überschüssigen" Pokergeld machen, brauchen tu ich es im moment nicht wircklich.

      Alternative 1:
      Habe mir ein Ziel von min. 12 stacks auf NL25sh, oder winningplayer auf min. 30k haenden gesetzt, bevor ich auf NL50 aufsteige.

      Alternative 2:
      Auf NL50sh aufsteigen.

      Alternative 3:
      kein plan.
  • 6 Antworten
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      ich würde alternative 1 wählen. Dabei $1200 aufm Koto lassen, die restlichen $600 auscashen und mir davon was schönes kaufen :)
      Mache das selbe gerade von NL50 auf NL100 :D
    • tillicollapse
      tillicollapse
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 390
      kommt halt darauf an, ob das geld für dich irgendeine bedeutung hat bzw. ob du dir gerade irgendwas gönnen willst/kannst. für den fall würde ich alles bis auf 40-50 buy-ins für deinen level auszahlen und mit dem rest einfach grinden.

      wenn dir gerade keine sinnvolle verwendung einfällt: move up.
    • fishnchips
      fishnchips
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 308
      Wenn du dich nicht wirklich sicher fühlst, meinst du, du fühlst dich dann auf NL50 wohler? Spiel doch einfach so lange auf NL25, bis du dich wohl fühlst, dann steigst du auf. Solche Ziele wie 12 Stacks Plus machen sind meiner Meinung nach überflüssig. Dafür gibt es schließlich das BRM. Wenn du dich auf deinem jetzigen Limit richtig wohl fühlst UND nach BRM ein Aufstieg möglich ist, dann hoch. Ansonsten nicht.
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Buch doch ein Coaching davon und lass mal einen Coach drübergucken, ob du schon gut genug für NL50 bist.
    • wunderfab
      wunderfab
      Black
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 6.557
      Alternative 4: Du überweißt mir von deinen 1800$ einfach 1700 und spielst wieder auf NL10.........
    • Snorbey
      Snorbey
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.243
      vielen dank für eure ratschläge.
      ich werde wohl wircklich erst mal ein paar tausend haende mehr auf NL25sh spielen, mich nochmal genau mit der theorie beschäftigen und mich auf dem limit wohlfühlen, bevor ich auf NL50sh aufsteigen werde.

      Was ich dann mit den "überflüssigen" bonus dollars machen werde, weiss ich noch nicht genau, aber irgendetwas wird mir schon einfallen ;)