SNG-Anfänger hat Fragen zu PT / Stats

    • aspirin
      aspirin
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2006 Beiträge: 1.007
      Hab nun 4 Monate supernova-farming auf stars hinter mir und kaum noch Lust auf FL cashgame.

      Also dachte ich mir, ich schau mir mal SNG's an.

      Habe nun 47 6$-SNG's auf Party gespielt und die Histories in Pokertracker eingelesen.

      Meine Stats dort sehen sehr schlecht aus, zumindest, wenn ich das mit den FL stats vergleiche.

      Vielleicht kann ein Profi was dazu sagen.

      s&g 1table : 7 stück, ROI% 66,67, 1x1., 3x2.
      s&g 1table speed : 40 stück, ROI% 31,25, 6x1., 7x2., 6x3.

      Das mag noch ok sein, die $-Zahlen sind immerhin grün.

      ABER

      VPIP 16,56
      VPIP SB 29,45
      Fold SB to Steal 82,05
      Fold BB to Steal 66,67
      Att Steal 25,58
      Won T$ WSF 19,74 (<---- wasn das?, im FL hab ich ca 41)
      Went To SD 73,82 (<----- Bug in PT?, im FL hab ich ca 37)
      Won T$ At SD 21,51 (<---- nie im Leben, im FL hab ich ca 54)
      PFR 11,99

      Flop AF 2,52
      Turn AF 1,09 (<--- schrecklich?)
      River AF 0,78 (<--- noch schrecklicher?)
      Total AF 1,75 (<--- grenzwertig?)

      Meine Aggression ist nur bei 600/1200 blinds über 2.


      Mir ist vor allem nicht klar, warum der WonT$AtSD so mies ist.
      Zählen da alle komplett durchgechecked Hände mit?
      Oder kommt PT nicht gut mit Turnieren zurecht?
      Gleiches gilt für Went to Showdown.

      Alles in allem machen mir die SNG's aber viel Spaß.
      FL kommt mir dagegen wie Arbeit vor.

      edit:
      Zahlen korrigiert.
  • 29 Antworten
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.667
      die stats sagen garnichts aus und können total unterschiedlich sein

      überleg mal du hast da in den wenigern sngs massig viele und ewig lange headsupdrin?
      dann haste in headsup vip von nahezu 100 und das verfälscht alles usw?
    • Holger1986
      Holger1986
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 419
      komm mindestens 500 sngs (besser >1000) später nochmal und poste deine stats anhängig vom blindlevel. dann kann dir sicherlich geholfen werden, sofern nötig. sorry, aber 43 sng sagen nichts aus, erst recht nicht wenn 20/40 und 600/1200 vermischt sind.
      im fixed limit forum würdest du doch auch nich nach 753 händen deine stats bewerten lassen
    • aspirin
      aspirin
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2006 Beiträge: 1.007
      @horror

      Ja, die stats sagen mir echt nichts.
      Muss aber zugeben, dass ich nicht mal weiß, wie genau der AF bei nolimit berechnet wird, ob die Bet-Höhe da einfließt.

      Vielleicht gibt's ja auch irgendwo einen Artikel, wie man PT/PA bei SNG's nutzt, welche Stats da interessant sind. Ich werde mal suchen.

      @Holger1986

      Es ging mir eigentlich nicht um eine Stats-Bewertung. Mir kamen die von PT angezeigten Stats nur so ungewohnt / unwirklich vor. Won$WSF unter 20? WentToShowdown 73? Won$AtShowdown 21? Das sind ja allerschlimmste Maniac-Werte und sollte zur baldigen Pleite führen. Zumindest durch die FL-Brille betrachtet.
      Aber kann schon sein, dass da super viele HU-Hände drin sind gegen smallstacks. Wie oben gesagt, ich such einfach mal den passenden Artikel zum Thema.


      Bin nun bei 300 SNG's. Die Werte haben sich nicht wesentlich verändert. Bis auf ROI, der ist runter auf 22, aber das sagt mir auch nichts.


      Den Thread kann ich nicht mehr lange lesen, werde die SNG's wohl auch bald auf Stars spielen.
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      jeder zweistellige roi ist gut.
    • infernogott
      infernogott
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2005 Beiträge: 11.188
      it's all about the winrate baby
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.667
      edit: bandelfanie hat pc abused
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      hier gibt es einen thread bzgl. pokertracker stats klick
      ansonsten wären die links aus dem millenium post (sticky im bronze strategieforum) eine sicher ergiebige quelle, ebenso wie die SNG Beispielhand Sekionen.
    • TehForce
      TehForce
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2006 Beiträge: 2.719
      Stats sagen in einem SNG kaum was aus, daher spiele ich SNGs auch ohne PT+Ace, das irritiert nur.

      Die jeweilige Spielweise hängt zu sehr von der Größe der Stacks, dem Blindlevel und left Player ab als dass da was verlässlich rauszulesen wäre.

      Das wichtigste ist der Roi und das passt. Roi > 20 ist schon sehr gut.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von TehForce
      Stats sagen in einem SNG kaum was aus, daher spiele ich SNGs auch ohne PT+Ace, das irritiert nur.
      PT stats können durchaus hinweise auf leaks geben. darüber hinaus sind sie beim multitabling manchmal die einzigen anhaltspunkte wenn es darum geht eine richtige entscheidung zu treffen.


      Original von TehForce
      Das wichtigste ist der Roi und das passt. Roi > 20 ist auf lange Sicht nur mit 1-tabling zu erreichen wenn überhaupt.
      FYP
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      Original von shakin65
      Original von TehForce
      Stats sagen in einem SNG kaum was aus, daher spiele ich SNGs auch ohne PT+Ace, das irritiert nur.
      PT stats können durchaus hinweise auf leaks geben. darüber hinaus sind sie beim multitabling manchmal die einzigen anhaltspunkte wenn es darum geht eine richtige entscheidung zu treffen.


      Original von TehForce
      Das wichtigste ist der Roi und das passt. Roi > 20 ist auf lange Sicht nur mit 1-tabling zu erreichen wenn überhaupt.
      FYP
      QFT
      aber ein ganz großes
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Original von Y0d4
      Original von shakin65
      Original von TehForce
      Stats sagen in einem SNG kaum was aus, daher spiele ich SNGs auch ohne PT+Ace, das irritiert nur.
      PT stats können durchaus hinweise auf leaks geben. darüber hinaus sind sie beim multitabling manchmal die einzigen anhaltspunkte wenn es darum geht eine richtige entscheidung zu treffen.


      Original von TehForce
      Das wichtigste ist der Roi und das passt. Roi > 20 ist auf lange Sicht nur mit 1-tabling zu erreichen wenn überhaupt.
      FYP
      QFT
      aber ein ganz großes
    • Holger1986
      Holger1986
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 419
      hallo shakin, zunächst wollte ich mal am rande ein lob los werden für deine tätigkeit als handbewerter ;) immer schnell, egtl. immer gut begründet. weiter so.

      Original von shakin65
      Original von TehForce
      Stats sagen in einem SNG kaum was aus, daher spiele ich SNGs auch ohne PT+Ace, das irritiert nur.
      PT stats können durchaus hinweise auf leaks geben. darüber hinaus sind sie beim multitabling manchmal die einzigen anhaltspunkte wenn es darum geht eine richtige entscheidung zu treffen.


      Original von TehForce
      Das wichtigste ist der Roi und das passt. Roi > 20 ist auf lange Sicht nur mit 1-tabling zu erreichen wenn überhaupt.
      FYP

      wie kommst du zu der annahme, dass ein roi >20 nicht möglich ist(ist es m.E. definitiv, zumindest auf den low limits. auf 2+2 war ähnliches zu lesen im artikel, der mit "you have 30 % roi? No you don't." endet. finde ihn grad nicht, vllt erinnert sich ja jemand. allerdings ist der auch schon ne ecke älter, sicher hat sich gerade bei sngs einiges geändert.
      was ist für dich lange sicht?
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      hallo Holger,

      zunächst danke für das Lob, das ich gerne auf Unam erweitern würde, der imo einen sehr guten Job macht.

      den Artikel glaube ich zu kennen. irieguy hat vor längerer Zeit einen solchen geschrieben, der allerdings lange vor den Gesetzesänderungen in den USA verfasst wurde. Nach der heutigen Lage der Dinge halte ich auch auf den Low Limits (Turbos oder Speeds) einen ROI von > 20% bei Multitabling (4+ Tische) für praktisch unmöglich. Mit longterm meine ich mehrere k SNGs. Einschränkend muss ich sagen, dass ich die SNGs mit < 6$ Buyin nicht kenne. Als Top Spieler der niedrigeren Buyins kenne ich bei Stars Gnumsploitz und Albatross77, die beide einen ROI von ~15% über mehrere k SNGs haben. Als Gründe sehe ich die Gesetzesänderungen mit ihren Folgen gerade im Low Limit Bereich, die Beliebtheit der SNGs sowie die damit zusammenhängende theoretische Analyse und SNG-Foren und Bücher, die sich einer immer größer werdenden Popularität erfreuen.
      Selbst wenn jemand in der Lage wäre, einen ROI > 20% longterm zu erreichen,würde er sehr schnell auf höhere Buyins aufsteigen, so dass man von einem solchen ROI kaum hören wird ;)
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      wie kommst du zu der annahme, dass ein roi >20 nicht möglich ist(ist es m.E. definitiv, zumindest auf den low limits. auf 2+2 war ähnliches zu lesen im artikel, der mit "you have 30 % roi? No you don't." endet. finde ihn grad nicht, vllt erinnert sich ja jemand. allerdings ist der auch schon ne ecke älter, sicher hat sich gerade bei sngs einiges geändert.
      was ist für dich lange sicht?
      das ist keine annahme, das ist fakt.
      sharkscope solves.

      klar wird es immer upswingkids geben die foren mit "OMG I GOT 40% ROI OVER 100 SNGS"-threads zuspammen, aber das sind nunmal upswingkids.
      alle guten regulars mit samplesize mit denen ich gespielt hab auf FT/Stars hatten zwischen 10 und 19% roi.
      IMHO ist es auf den low buyins nicht viel einfacher nen roi über 20 zu schaffen, der rake is ja auch ne ganze ecke höher. Am ehesten wohl auf den 6.5 auf stars, aber als ich da früher gespielt hab hatte der beste regular den ich traf 18%.
    • Holger1986
      Holger1986
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 419
      Original von shakin65
      zunächst danke für das Lob, das ich gerne auf Unam erweitern würde, der imo einen sehr guten Job macht.
      volle zustimmung! hätte ich einen eigenen thread dafür auch gemacht wäre sein name sicherlich auch gefallen ;)

      "Selbst wenn jemand in der Lage wäre, einen ROI > 20% longterm zu erreichen,würde er sehr schnell auf höhere Buyins aufsteigen, so dass man von einem solchen ROI kaum hören wird"

      genau das hatte ich auch im hinterkopf. ich hab bedingt durch zu tightes BRM + eigenes BRM für stars und PP :rolleyes: immerhin 2000 sngs auf niedrigeren buyins gespielt, mehrere k SNGs kann ich also auch nicht bieten als empirischen beweis ;) - hab aber wohl auch schon genug value verschenkt^^ naja dann gings auf die 55er, auf denen ein 20% roi definitiv nicht mehr möglich ist, ich bin zumindest sehr weit von entfernt :P
    • Holger1986
      Holger1986
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 419
      Original von Y0d4
      [quote
      das ist keine annahme, das ist fakt.
      sharkscope solves.
      [/quote]ok, sharkscope:
      thret
      Ur Junk

      habe keinen full access bei sharkscope, d.h. keine searches mehr heute, aber wirf doch mal nen blick in die leaderboards. da ist bestimmt noch jm. mit noch größerer samplesize.
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      Original von Holger1986
      Original von Y0d4
      das ist keine annahme, das ist fakt.
      sharkscope solves.
      ok, sharkscope:
      thret
      Ur Junk

      habe keinen full access bei sharkscope, d.h. keine searches mehr heute, aber wirf doch mal nen blick in die leaderboards. da ist bestimmt noch jm. mit noch größerer samplesize.
      meine suchen für heut sind auch passé.
      such mal morgen und sag mir n beispiel..
      hab wirklich noch keinen gesehn der auf lange sicht weit mehr als 20% hatte und mehr als 4 tables spielt.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      thret spielt imo PLO und nicht nur 1-table sngs
    • Holger1986
      Holger1986
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 419
      ok dachte mir schon sowas, da sein graph schnurgerade war.
      hab beide aus dem leaderboard NL Holdem turbo 9-10 players

      edit: und der andere? :)
    • 1
    • 2