Moneybookers fragt nach Glücksspiel!

    • Moriaty
      Moriaty
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.056
      Ich wollte gerade bei Moneybookers einzahlen und da erscheint plötzlich folgende Frage:


      O Ich werde die Einzahlung NICHT für GLÜCKSSPIELZWECKE verwenden

      O Ich werde die Einzahlung für GLÜCKSSPIELZWECKE verwenden


      Was soll das denn?
  • 35 Antworten
    • Abnoe
      Abnoe
      Black
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 2.834
      rot, blau, rot, blau, rot, blau?
      ach was, ich schluck beide!
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Mail denen dass es sie einen feuchten Kehrricht angeht.
    • Moriaty
      Moriaty
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.056
      Das kommt als zwingende Auswahlmöglichkeit vor der Einzahlung.
      Und im Kleingedruckten steht, wenn ich "nein" angebe, dann kann ich kein Geld von Glücksspielseiten empfangen und auch keines hinschicken ...
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      An deiner Stelle würde ich abwarten obs ein statment seitens ps.de gibt (könnte allerdings dauern...) oder halt neteller/normale bank nehmen.

      Verbieten werden sie die Einzahlungen wohl kaum, sonst würden sie ja nicht so komisch fragen oder?

      Stinkt aber irgendwie die ganze Sache...
    • Moriaty
      Moriaty
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.056
      Das lustige is ... die machen ja selber Werbung auf ihrer Seite für Glücksspielanbieter (u.a. Pokerseiten).
    • Abnoe
      Abnoe
      Black
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 2.834
      Nur weil dus angibst wird es dir ja nicht verboten herrgottnocheins.
    • Moriaty
      Moriaty
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.056
      Original von Abnoe
      Nur weil dus angibst wird es dir ja nicht verboten herrgottnocheins.
      Irgend nen Grund werden die ja haben, um danach zu fragen. Außerdem hat Dominik ganz recht ... was geht die das an? Wenn ichs denen nicht sagen will, dann haben die gefälligst nicht danach zu fragen ...
      hier werden von einigen Leuten Umstände in Kauf genommen, um ja zu verheimlichen, daß man Geld vom Pokern erhält und ich liefer denen das aufm Tablett? Nee, danke.
    • Funkmaster
      Funkmaster
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2005 Beiträge: 4.073
      Original von Moriaty
      Original von Abnoe
      Nur weil dus angibst wird es dir ja nicht verboten herrgottnocheins.
      Irgend nen Grund werden die ja haben, um danach zu fragen. Außerdem hat Dominik ganz recht ... was geht die das an? Wenn ichs denen nicht sagen will, dann haben die gefälligst nicht danach zu fragen ...
      hier werden von einigen Leuten Umstände in Kauf genommen, um ja zu verheimlichen, daß man Geld vom Pokern erhält und ich liefer denen das aufm Tablett? Nee, danke.
      lol
    • Delta211
      Delta211
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2007 Beiträge: 1.075
      Jaja...

      Die einen wollen halt 10 Mal am Tag angerufen werden und Daten überprüfen, damit man mit ihrem Scheißdienst Geld umherschieben kann, die anderen wollen dagegen einen kleinen klick. Was ist nerviger?


      Vielleicht will Moneybookers einfach statistische Erhebungen darüber führen, für was die Kundschaft die Dienste verwendet?
      Nicht hinter jeder Tür steht der Sensenmann :rolleyes:

      Einfach "ja" anklicken und dann passiert? Richtig, nix weiter.
    • Moriaty
      Moriaty
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.056
      Original von Delta211

      Vielleicht will Moneybookers einfach statistische Erhebungen darüber führen, für was die Kundschaft die Dienste verwendet? ... Nix weiter.
      Nein. Denn wie bereits geschrieben hängt von dieser Antwort ab, ob ich Geld von Pokerseiten empfangen und an diese senden kann.
      Das hat mit statistischer Datenerhebung wenig zu tun.

      Im Kleingedruckten steht auch was davon drin, daß u.U. Daten an Dritte weitergegeben werden.
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Original von Moriaty
      Original von Abnoe
      Nur weil dus angibst wird es dir ja nicht verboten herrgottnocheins.
      Irgend nen Grund werden die ja haben, um danach zu fragen. Außerdem hat Dominik ganz recht ... was geht die das an? Wenn ichs denen nicht sagen will, dann haben die gefälligst nicht danach zu fragen ...
      Dann kannst du auch nicht davon ausgehen, dass du dein Geld bei ihnen "lagern" darfst.
    • Moriaty
      Moriaty
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.056
      Original von fummi
      Original von Moriaty
      Original von Abnoe
      Nur weil dus angibst wird es dir ja nicht verboten herrgottnocheins.
      Irgend nen Grund werden die ja haben, um danach zu fragen. Außerdem hat Dominik ganz recht ... was geht die das an? Wenn ichs denen nicht sagen will, dann haben die gefälligst nicht danach zu fragen ...
      Dann kannst du auch nicht davon ausgehen, dass du dein Geld bei ihnen "lagern" darfst.
      Bei Neteller und meiner Bank kann ich das doch auch.
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.791
      mir wärs auch nicht so wohl dabei das ankreuzen zu müssen.

      Vielleicht ist das aber ja einfach nur so n art haftungsausschluss, falls n ami da irgendwie nen acc bei denen macht oder so ?(
      Dass die sich halt nicht strafbar machen wegen unterstützung illegalem glückspiels oder sowas in der Art?!?

      Finds aber auch seltsam.
    • crackin
      crackin
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 851
      ich musste das auch ankreuzen, ist auch ganz normal wenn die zahlungen von nicht steuerpflichten ländern wie gibraltar erhalten - dann werden die natürlich skeptisch

      ist bei der normalen bank auch nicht anders, bei mir wurde vor einigen monaten nachgefragt woher das geld/cashout stammt weil es halt 1) von nicht eu ländern stammt u. 2) von einer steuerbefreiten zone/land
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.791
      und was hast du denen gesagt?
    • crackin
      crackin
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 851
      dass es von poker is, dann waren sie zwar baff aber seitdem hab ich nichts mehr gehört : - )
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.791
      wärs nicht klüger denen zu sagen, dass das von online backgammon oder mensch ärgere dich nicht ist?
    • porto86
      porto86
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 155
      Wär das selbe meiner Meinung.
    • OhDaeSu
      OhDaeSu
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 331
      was das soll ist eine gute frage, wahrsch. wirklich für statistik. aber sorgen machen brauchst du dir wohl nicht, die sehen doch schon immer wo dein geld hin gegangen ist / woher es kommt. wenn sie wollten, könnten sie immer nachschauen und sehen, dass du ein GLÜCKSSPILER bist
    • 1
    • 2