stats: meine letzten 40k auf 0,5/1 sh

    • btownstar
      btownstar
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 1.489
      nachdem ich jetzt schon ca. 70k auf diesem limit spiele, wollte ich nochmal
      meine stats überprüfen lassen.
      ich zeige in den stats nur die letzten 40k, da ich jetzt seit ca. 40k break even spiele und eigentlich davor auch sehr unbewusst gespielt habe,
      d.h. nach den ersten 30k habe ich angefangen bewusst an meinen leaks zu arbeiten.




      meiner meinung nach könnte mein vpip noch 2-3% höher sein. das gleiche gilt für meinen wts. damit zusammenhängt wohl, dass mein folded to river bet niedriger sein muss.

      beim af ist mein river af zu niedrig. wie ist es mit dem folp und river werten?

      was fällt euch sonst noch auf?
  • 16 Antworten
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      GRATZ :D
    • btownstar
      btownstar
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 1.489
      Original von beni
      GRATZ :D
      ??? muss ich das verstehen?
    • Penishaubize
      Penishaubize
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 4.879
      you win 7BB/40k
    • schiep
      schiep
      Black
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 13.601
      Dein Flop und Turn-AF find ich ok. Nur am River musst du daran arbeiten. 1.5 ist viel zu wenig in Relation zu den anderen Werten. Außerdem ist der Wert Fold to Riverbet zu hoch.
      Bei 40k Händen sich über den einen oder anderen Prozentpunkt zu streiten, braucht man nicht - das kann einfach Varianz sein :) . Daher find ich auch den WTS und die ganzen Preflopwerte noch im Rahmen.
    • Loki
      Loki
      Black
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 570
      85% fold SB to steal ist wohl auch bischen viel...könnt aber auch noch an der Varianz liegen. 80 würd gut ausschauen denk ich.
    • btownstar
      btownstar
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 1.489
      Original von schiep
      Dein Flop und Turn-AF find ich ok. Nur am River musst du daran arbeiten. 1.5 ist viel zu wenig in Relation zu den anderen Werten. Außerdem ist der Wert Fold to Riverbet zu hoch.
      Bei 40k Händen sich über den einen oder anderen Prozentpunkt zu streiten, braucht man nicht - das kann einfach Varianz sein :) . Daher find ich auch den WTS und die ganzen Preflopwerte noch im Rahmen.
      danke für die kommentare!!

      wie hoch sollte denn der river af sein?
      und wie hoch sollte denn der fold to riverbet wert sein.
      also im relation zu meinen werten?
    • jfuechsl
      jfuechsl
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2006 Beiträge: 791
      river af sollte ca. 2 sein
    • Canni2k
      Canni2k
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 319
      Immer gut zu wissen, dass noch andere über viele Hände nicht besser als Break-Even spielen. Ich komm zur Zeit auch nicht über die 0.3 BB/100 hinaus und hab ähnliche Werte.
    • draghkar
      draghkar
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 12.432
      die stats sehen für 0.5/1 sehr gut aus....
      könntest halt die hier angesprochenen kleinigkeiten verbessern , folded sbsteal, river af usw...

      aber das sind wohl ~0,1-0,2BB/100... thats variance :>
    • IntoTheJail
      IntoTheJail
      Black
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 1.222
      Original von draghkar
      aber das sind wohl ~0,1-0,2BB/100... thats variance :>
      Stats sagen über die Gewinnrate gar nichts aus! Nur weil einer "perfekte" Stats hat, muss er nicht automatisch ein winning player sein und alle Limits mit 2BB/100 rocken. Wenn er in falschen Spots toughe laydowns macht, in anderen aber zu loose downcallt, macht sich das in seiner winrate bemerkbar, der WTS bleibt aber "perfekt".

      btownstar, dir kann ich nur raten, einfach weiter an deinem Spiel zu arbeiten und nicht so viel auf deine Stats zu schauen, die zwar nicht schlecht für 0,5/1,0 Limit sind, aber eben nicht viel über dein Spiel aussagen.
    • LoveMeOrHateMe
      LoveMeOrHateMe
      Global
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 2.748
      @ die anderen

      tmy meinte mal, dass die Blinddefense Werte für diese Limits optimal sind. Looser müssen sie gar nicht sein. Gbit halt noch sehr viele passive Spieler da, gegen die wir nicht umbedingt defenden könne, weil sie halt tighter raisen. zudem kommt noch, dass viele nach einem raiser coldcallen und wir dann Hände gar nicht mehr defenden können 3-handed, auf Grund von schlechter playability und Positionsnachteil. Sein 44,5% Wert im BB vs HU Steal sagt doch aus, dass er sein Wert nicht zu tight ist.

      Das einzige, was wirklich Sinn macht zu verbessern auf dem Limit ist der River-AF wie schiep schon gesagt hat, da man gegen diese Gegner einfach gnadenlos Valuebetten muss.

      @btownstar

      Der Fold-To-River-Bet Wert sollte sich so um die 40% einpendeln, vllt etwas weniger.
    • btownstar
      btownstar
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 1.489
      danke für alle kommentare. an den valuebets muss ich noch arbeiten. vor allem mehr b/f spielen, wobei ich da häufig ein schlechtes gefühl im magen habe, da scheinbar selbst die passivsten spieler mal gerne anfangen zu bluffen.
    • Rinerd2
      Rinerd2
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 968
      B/F würd ich nur mit guten Reads spielen.

      c/c c/c donk oder halt c c r sind Fischlines für _irgendwas_ getroffen, grad im HU oder Frust, dass der Gutshot den er am Turn bekommen hat mal wieder nicht ankam :P .

      Gegen Tags auf jedenfall spielbar, gegen Fische nur in Härtefällen :) .
    • Canni2k
      Canni2k
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 319
      Sollte der Fold BB to Steal Wert nicht unter 50% liegen? Bei 55% kann man ja fast any2 raisen.
    • Crouch123
      Crouch123
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 751
      Kannste nicht. Esrtens musst du im SB sein. Zweitens investierst du 1.5 SB, um 1 SB zu gewinnen bzw. Also muss es in 3 von 5 Fällen klappen = 60 %.


      Der BB braucht also mindestens einen "Fold to BB" Wert von 60%, damit wir profitabel any 2 riasen können. (Wir sollten es dennoch nicht tun, da der BB das sehr schnell mitbekommt wenn wir jede Hand stealen wollen). In Verbindun mit einem Rock, der am Flop oft foldet, kann man auch bei niedrigeren Fold to BB Werte raisen...
    • Behre
      Behre
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 1.463
      Original von Crouch123
      Kannste nicht. Esrtens musst du im SB sein. Zweitens investierst du 1.5 SB, um 1 SB zu gewinnen bzw. Also muss es in 3 von 5 Fällen klappen = 60 %.
      Du investierst 1.5 SB um 1.5 SB zu gewinnen (1/2 Struktur vorausgesetzt). Deine Smallblind ist auch schon im Pot... -> folded BB to steal HU > 50% -> raise any 2 in SB

      Wobei das auch mit Vorsicht zu geniessen ist... der Gegner wird gegen Dich anders spielen, wenn er weiss, dass Du thinking bist und mehr defenden, als gegen die passiven Spieler auf dem limit usw. usf.

      @op, die stats sind nicht alles... die können noch so schön sein, wenn du an den falschen stellen raist/callst/foldest, dann wirst du trotzdem losing player sein... sie können aber ein anhaltspunkt sein für leaks. z.B. der river af, der folded BB to steal wert...

      zum river af: ich würde mir in zukunft verstärkt hände angucken, bei denen du am river vor der entscheidung "valuebet oder nicht?" standest und analysieren

      der folded bb to steal wert ist auf deinem limit wohl gut, weil tighter gestealt wird... da würde ich mir keine gedanken machen. du musst jedoch deine BB defense an die range des stealer anpassen (falls du das noch nich machst ;) )

      vpip wird höher durch defenden... wts sollte höher sein. einfach mal hände angucken, in denen du am river überlegt hast "call oder fold" und analysieren...