efkay grinding full tilt poker - 0.50/1.00 SH FL - WARNING: DIPSET INSIDE!

  • 11 Antworten
    • efkay
      efkay
      Gold
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 3.703
      push... zu schlecht? zu groß?
    • diplomats
      diplomats
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 184
      dipset? wo? :D

      würds mir anschauen, spiel aber kein FL...

      //wenn dipset inside heisst dass das video mit dipset in hintergrund ist werd ich es mir ziehen ;)
    • btownstar
      btownstar
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 1.489
      schönes video. vor allem finde ich es ganz angenehm mit der musik. sollte vielleicht mal standard bei den ps.de videos werden, dann würde ich mir die auch noch häufiger ansehen.
      spielerisch ist mir jetzt auch nichts gravierendes aufgefallen, wobei ich jetzt auch nicht so nach fehlern gesucht habe, da du ja handbewerter bist und das video ja eher für leute wie mich gemacht hast, die das limit noch nicht schlagen.
    • efkay
      efkay
      Gold
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 3.703
      Original von btownstar
      schönes video. vor allem finde ich es ganz angenehm mit der musik. sollte vielleicht mal standard bei den ps.de videos werden, dann würde ich mir die auch noch häufiger ansehen.
      spielerisch ist mir jetzt auch nichts gravierendes aufgefallen, wobei ich jetzt auch nicht so nach fehlern gesucht habe, da du ja handbewerter bist und das video ja eher für leute wie mich gemacht hast, die das limit noch nicht schlagen.
      erstmal danke, aber bitte denk nicht in der form: "ich möchte dich nicht kritisieren du bist doch ein handbwerter aka god of poker". gerade in langen downs bin ich sehr tilt anfällig / werde unsicher ob ich nicht was ändern muss usw.

      falls explizit irgendwas vorkam was man nicht versteht oder anders gespielt hätte auf jeden fall bitte hier diskutieren! dann haben alle was davon :)
    • efkay
      efkay
      Gold
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 3.703
      Original von diplomats
      dipset? wo? :D

      würds mir anschauen, spiel aber kein FL...

      //wenn dipset inside heisst dass das video mit dipset in hintergrund ist werd ich es mir ziehen ;)
      3- tabling .5/1 sh inclusive dipset instrumentals im background...
      ;)
    • swizz
      swizz
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 3.463
      Der Soundtrack ist cool. Kannst du mir vielleicht sagen, wie das allererste Lied im Video heisst oder das einfach irgendwo hochladen.
    • efkay
      efkay
      Gold
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 3.703
      is das instrumental von Hell rell - This Is What I Do
      zu finden auf dem diplomatic immunity sampler der diplomats
      http://www.amazon.com/Diplomatic-Immunity-Diplomats/dp/B00008GQ9Y
    • diplomats
      diplomats
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 184
      Original von efkay
      Original von diplomats
      dipset? wo? :D

      würds mir anschauen, spiel aber kein FL...

      //wenn dipset inside heisst dass das video mit dipset in hintergrund ist werd ich es mir ziehen ;)
      3- tabling .5/1 sh inclusive dipset instrumentals im background...
      ;)
      ups... :D wird heut abend geschaut! ;)
    • btownstar
      btownstar
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 1.489
      04:26 ol - 99: du bekommst 1 zu 6 für einen call brauchst du 7 outs, wenn du hinten liegst. deine outs sind aber nicht sauber, da du nur zum idiotenende der straight drawst. du verlierst gegen jedes ass und splitest mit jeder neun.
      außerdem was machst du, wenn der King in spades kommt?
      ich denke, ich folde hier, da ich mich auch zu selten gegen unknown noch vorne
      sehe bei 3 ocs's

      07:00 or:
      ich verstehe hier den sinn der donk nicht so ganz. du meinst, dass der gegner wohl häufig nichts getroffen hat. trotzdem denke ich nicht, dass du mit einer donk genug fe hast, um 2 gegner zum folden zu bringen. die gegner haben wohl hier häufig genug einen draw bei dem board oder eben ne made hand. da du oop bist, würde ich die hand einfach passiv spielen. zu mal er dich auch häufig raisen wird, womit du dich dann ja gegen eine bessere hand isolierst und deine equity kaputt machst, da du wohl kaum vorne liegst.

      09:42 or:
      finde ich gegen den völlig ok, erst den turn zu raisen, da der schon sehr aggro ist. 3bet musst du wohl leider noch runtercallen, da der ja vielleicht auch draws so spielt. wie spielst du das gegen passiv? wie wäre es mit cap flop, call down auf turn donK?

      selbe zeit ol: A2s ist aus dem co ein openraise, aber das wohl einfach nur übersehen.

      11:xx ul: dreibet mit tpgk finde ich gut, auch wenn er vielleicht ne Q foldet, da der spieler aber unknown ist, callt er dich wohl häufig genug mit schlechteren händen runter. außerdem bist du oop und willst ja nicht, am turn irgendwelchen schwachen händen freecards geben.

      12:xx ol:
      bei Ass mit weak kicker, bin ich mir nicht sicher, ob man defenden soll, wenn der pot multiway ist. allerdings raist der gegner aus dem button und der sb cold callt, so dass das vielleicht ok ist, da dein ass nicht so häufig dominiert sein wird, wie bei einem utg raise.

      15;xx or
      kann man hier nicht überlegen, den turn zu c/r? wenn der gegner so aggro ist, dann wird er doch häufig den turn nochmal betten. wenn wir betten und er raist, dann hauen wir den anderen raus. ne freecard tut uns außerdem auch nicht so weh. natürlich würden wir dann value verlieren.
      wie du gespielt hast, kann man doch den turn 3betten, wenn der gegner so aggro ist. von den realistischen holdings schlägt dich nur OJ, alles andere hätte er preflop gedreibettet. gegen ne straight hast du aber noch outs auf split pot und fh. dass er auf einem pure bluff hier ist, ist doch nicht so wahrscheinlich und auch total geisteskrank von ihm.

      16:08 or- fold auf die donk finde ich zu weak. du hast ja noch einen gutshot und einen bdf. deine T und selbst deine 7 kann noch gut sein. der kann hier alles donken. ich calle hier noch mal den flop. bin mir hier aber nicht sicher.

      16:17 ul
      du hast am flop gegen 20Ats (weiß nicht welcher wert das bei pa bei dir ist) ne equity von 49%. keine ahnung, ob man das dann so einfach wegschmeißen kann. von equity habe ich leider keinen plan.

      17:50 or
      bet flop, ist doch unraised und der sb hat schon gecheckt. du liegst wohl häufig vorne.

      18:xx ol:
      86o ist kein openraise im sb.

      so habe jetzt bis minute 22 geguckt und gucke mir den rest wann anders an.
    • efkay
      efkay
      Gold
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 3.703
      dickes danke btownstar!

      Original von btownstar
      04:26 ol - 99: du bekommst 1 zu 6 für einen call brauchst du 7 outs, wenn du hinten liegst. deine outs sind aber nicht sauber, da du nur zum idiotenende der straight drawst. du verlierst gegen jedes ass und splitest mit jeder neun.
      außerdem was machst du, wenn der King in spades kommt?
      ich denke, ich folde hier, da ich mich auch zu selten gegen unknown noch vorne
      sehe bei 3 ocs's

      // geb ich dir recht, war knapp kalkuliert und ich bin da immer n bisschen looser HU ;)

      07:00 or:
      ich verstehe hier den sinn der donk nicht so ganz. du meinst, dass der gegner wohl häufig nichts getroffen hat. trotzdem denke ich nicht, dass du mit einer donk genug fe hast, um 2 gegner zum folden zu bringen. die gegner haben wohl hier häufig genug einen draw bei dem board oder eben ne made hand. da du oop bist, würde ich die hand einfach passiv spielen. zu mal er dich auch häufig raisen wird, womit du dich dann ja gegen eine bessere hand isolierst und deine equity kaputt machst, da du wohl kaum vorne liegst.

      // auch richtig, totaler dünnpfiff von mir

      09:42 or:
      finde ich gegen den völlig ok, erst den turn zu raisen, da der schon sehr aggro ist. 3bet musst du wohl leider noch runtercallen, da der ja vielleicht auch draws so spielt. wie spielst du das gegen passiv? wie wäre es mit cap flop, call down auf turn donK?

      // finde ich die line gegen passiv gut da wir einerseits trotzdem value einholen, andererseits günstiger rausbekommen wo wir stehen. wenn wir den passiven villian gut einschätzen können sollten wir aber ebenfalls so spielen wie gespielt und auf ne 3-bet turn folden, sofern wir sicher sein können gegen ein monster zu spielen.

      selbe zeit ol: A2s ist aus dem co ein openraise, aber das wohl einfach nur übersehen.

      // ^^

      11:xx ul: dreibet mit tpgk finde ich gut, auch wenn er vielleicht ne Q foldet, da der spieler aber unknown ist, callt er dich wohl häufig genug mit schlechteren händen runter. außerdem bist du oop und willst ja nicht, am turn irgendwelchen schwachen händen freecards geben.

      // wird gegen unknown wohl doch das beste sein

      12:xx ol:
      bei Ass mit weak kicker, bin ich mir nicht sicher, ob man defenden soll, wenn der pot multiway ist. allerdings raist der gegner aus dem button und der sb cold callt, so dass das vielleicht ok ist, da dein ass nicht so häufig dominiert sein wird, wie bei einem utg raise.

      // sollte passen, die meisten SB coldcaller callen suited connectors hab ich die erfahrung gemacht

      15;xx or
      kann man hier nicht überlegen, den turn zu c/r? wenn der gegner so aggro ist, dann wird er doch häufig den turn nochmal betten. wenn wir betten und er raist, dann hauen wir den anderen raus. ne freecard tut uns außerdem auch nicht so weh. natürlich würden wir dann value verlieren.
      wie du gespielt hast, kann man doch den turn 3betten, wenn der gegner so aggro ist. von den realistischen holdings schlägt dich nur OJ, alles andere hätte er preflop gedreibettet. gegen ne straight hast du aber noch outs auf split pot und fh. dass er auf einem pure bluff hier ist, ist doch nicht so wahrscheinlich und auch total geisteskrank von ihm.

      // um ehrlich zu sein war ich hier über alle maßen unsicher. freecard raise von dem flopraiser ist eigentlich auch unwahrscheinlich da der aggro typ gar keine position hat. checkraise wäre wohl ne feine sache

      16:08 or- fold auf die donk finde ich zu weak. du hast ja noch einen gutshot und einen bdf. deine T und selbst deine 7 kann noch gut sein. der kann hier alles donken. ich calle hier noch mal den flop. bin mir hier aber nicht sicher.

      // gs übersehen, geb dir recht

      16:17 ul
      du hast am flop gegen 20Ats (weiß nicht welcher wert das bei pa bei dir ist) ne equity von 49%. keine ahnung, ob man das dann so einfach wegschmeißen kann. von equity habe ich leider keinen plan.

      // wenn du A4 mit imrpoved low pair meinst hast du auch recht, hab das low pair übersehen und hätte hier gegen die große BU range cr flop gespielt

      17:50 or
      bet flop, ist doch unraised und der sb hat schon gecheckt. du liegst wohl häufig vorne.

      hier spiele ich wirklichs o da ich im falle eines calls probleme bekomme gegen das mid pair das ich auf teufel komm raus nicht mehr zum folden bekomme. wenn du hier donkst und gecallt wirst wie spielst du weiter? cf turn UI?

      18:xx ol:
      86o ist kein openraise im sb.

      so habe jetzt bis minute 22 geguckt und gucke mir den rest wann anders an.
    • btownstar
      btownstar
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 1.489
      Original von efkay
      hier spiele ich wirklichs o da ich im falle eines calls probleme bekomme gegen das mid pair das ich auf teufel komm raus nicht mehr zum folden bekomme. wenn du hier donkst und gecallt wirst wie spielst du weiter? cf turn UI?
      [/quote]gute frage. die gegner müssen ja nur in 25% aller fälle am flop folden, damit die bet profitabel ist.
      ich hatte letztens ein coaching, da wurde mir gesagt, dass es ein leak ist, im unraised pot nicht zu betten, wenn man eine gute equity hat. auch wenn man dann natürlich häufig eine toughe desicion am turn hat.