Sit'n Go's = Arcade Modus

    • dasted
      dasted
      Global
      Dabei seit: 06.09.2007 Beiträge: 79
      ersma hallo an alle und bitte nicht schreien wenn es das thema schonma gab .. :D

      also folgendes: ich zocke jetzt seit ca. 1 monat bei pokerstars. ich habe 34$ (25€) eingezahlt und habe heute die 100$ überschritten. ich zocke eigentlich ausschließlich sng mit 6 personen (ganz ganz selten mal mtt). ich spiel(t)e mit dem niedrigsten limit von 3,25$ (heute erstmals 6$). anfangs lief es durchwachsen, mal gewonnen, mal zweiter, mal gar nix. mit der zeit (10-12 tagen) ging es konstant bergauf. für mich entwickelt sich dieses spiel (sng 6 mann) zu einer art arcade game, bei dem man sich mit jedem spiel verbessert. man bekommt einfach das gefühl fast immer das richtige zu tun und intuitiv zu handeln, einfach das spiel zu beherrschen wie als wenn man jeden tag an nem daddelautomaten zockt und die coins reinwirft und den highscore immer wieder knackt. vielleicht liegt es auch an den niedrigen limits, aber ich glaube, dass die stärke eines spielers bei sng's nicht ausschlaggebend ist sondern vielmehr das spiel ansich, bei dem man sich einfach konstant verbessert, weil mans es dauernd spielt und trainiert. zudem vervierfacht man fast seinen einsatz wenn man gewinnt, was ich als sehr sehr rentabel bezeichnen würde.

      naja, ich werde mich ab heute an die 6€ limits wagen und berichten wie es weiterläuft

      in diesem sinne, mfg dasted
  • 48 Antworten
    • Kamillenteeboy
      Kamillenteeboy
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 2.854
      GL Dude
    • Salokin
      Salokin
      Black
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.002
      Du weißt schon, dass 50 Buy ins das absolute Minimum sein sollte, um SnGs eines Limits zu spielen?
    • dasted
      dasted
      Global
      Dabei seit: 06.09.2007 Beiträge: 79
      versteh mich nicht falsch .. aber 3,25$ is das minimum und da es bislang durchweg positiv läuft und ich einfach nicht ewig auf dem level verbleiben möchte, geh ich einfach eins rauf. hab bislang 3 6$+60c sng's gespielt und bin dabei drei mal zweiter geworden.

      irgendwie interessiert mich dieser ganze xbuy-ins für xlimit kram eigentlich nicht. ich halte so ein strategisches vorgehen für keinesfalls verkehrt, aber jeder sollte individuell wissen was er tut. wobei wie ich schon angemerkt habe sng's andere spieleigenschaften hervorrufen als das cashgame, wo so ein prinzip nachdem man sein geld kontinuierlich strategisch steigert, sicher sehr sinnvoll ist. wie schon gesagt fahr ich mit den sng's sehr gut und warum sollte ich dann nicht mein level steigern wenn es gut läuft ?
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Wie viele SnGs hast du denn schon gespielt?
      Alles unter 100 Stück ist eigentlich keine Erwähnung wert und so ab 1000 darf man anfangen sich Gedanken über ein Fazit zu machen.

      Ich schreib das nicht um dich zu ärgern, sondern nur um dich darauf hinzuweisen, dass es auch ganz schnell wieder in die andere Richtung gehen kann. Ein rein intuitives Spiel, d.h. ohne stochastische Überlegungen, ist gerade online wenn überhaupt nur in den seltensten Fällen langfristig profitabel.
    • dasted
      dasted
      Global
      Dabei seit: 06.09.2007 Beiträge: 79
      ich hab sicher noch keine 100 gespielt, aber was soll ich denn machen ?

      nach ca. 2 wochen komm ich wirklich konstant bei 4/5 turniere ins geld (sprich 1. oder 2.) und ich spiele ja auf dem niedrigstem level, welches es gibt. ich seh es wie n pc-game. man beherrscht ein level und dann daddelt man das ganze nochma eine stufe schwerer bzw mit mehr einsatz.

      ich kann natürlich noch bis ich bei 170$ auf 3,25$ zocken, aber wo ist das problem mal ein kontrolliertes risiko einzugehen. eine andere für mich interessante spielweise wäre sich das buy-in für höhere limits bei niedrigen zu erspielen. aber das wäre wohl noch mehr gegen jedes normales brm. :D

      naja, vielleicht ändert sich alles noch und ich hab nix gesagt =)
    • primorac
      primorac
      Black
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 12.414
      Also ich hab mal 'ne Zeit lang auf Titan zum Spaß nebenher so ca. 70x5,50er und etwa 30x11er gespielt und hatte da einen ROI von 40% bei den 5,50ern und 78%(!) bei den 11ern. Und ich bin nur ein doofer SSS-NoSkill-Player. Hör' einfach auf die Leute wenn sie dir sagen dass 100 SnGs überhaupt keine Sample Size sind. Du kannst problemlos 16 mal am Stück nicht ins Geld kommen und dann sind die 100$ weg.

      lG
      Primorac
    • Nocturns
      Nocturns
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 1.699
      oh oh.. das wird derbe in die Hose gehen ^^

      Nach relativ langem FL Spiel hab ich jetzt vor kurzem auch angefangen, SnGs zu spielen.
      Auch wenn FL meine eindeutig bessere Diszipin ist, interessieren mich SnGs sehr und ich will da mal reinschnuppern.

      Von meiner FL Bankroll hab ich daher alles auf Neteller geschoben und 50 Buyins fuer das Limit dagelassen, wo ich mit SnG-Play anfangen wollte (6+1).

      Nach 20 SnGs hatte ich einen ROI von 130%.
      Nach 50 SnGs hatte ich einen ROI von 40%.
      Und ich bin mir sicher, dass ich nach 500 SnGs vllt einen ROI von nur noch 25% oder so haben werde.. und bis dahin werde ich viele Beats kassieren, damit sich mein ROI einpendeln kann/wird/muss.

      Im Limit aufzusteigen halte ich fuer gewagt und steige noch nicht in den naechsten Limit auf, obwohl ich schon 50 Buyins fuers naechste Limit habe.. weil mein ROI viel zu hoch ueber "average" liegt.
      Und mit "Average" mein ich den durchschnittlichen ROI von sehr vielen sehr guten Spielern.. zu denen ich mich definitiv nicht zaehle.
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      woher soll er bitte wissen was ein roi ist? obv. somekind of RECORD!
    • infernogott
      infernogott
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2005 Beiträge: 11.187
      nächste woche ist der arme in der sorgenhotline zu finden :(
      riecht geradezu nach broke gehen, wobei man aufn den low limits auch mit 20-30 buy ins zurechtkommt, wenn man den etwas agressiveren brm stil bevorzugt.

      aber ganz ohne strategie (icm usw) schafft mans nich weit...
    • M4ST0R
      M4ST0R
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 10.186
      infernogott, wie sieht so deine stündliche Winrate aus? Bei mir sind es ca. $25/h auf NL200. Aber SnGs spielen macht mir auch Spaß. Habe nur noch eine zu kleine Samplesize und mal alles durchprobiert von 11er bis 55er.
    • budder
      budder
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2006 Beiträge: 662
      Original von infernogott
      nächste woche ist der arme in der sorgenhotline zu finden :(
      riecht geradezu nach broke gehen, wobei man aufn den low limits auch mit 20-30 buy ins zurechtkommt, wenn man den etwas agressiveren brm stil bevorzugt.

      aber ganz ohne strategie (icm usw) schafft mans nich weit...
      #2
      würd aber mit dem entsprechenden skill 40-50 Buy-ins nehmen.
      Wichtig ist halt auch dass du dementsprechend wieder absteigst, wenn du nur noch 20-30 buy ins hast. Glaub uns einfach mal dass es auch durchaus vorkommt, dass man 1000 SnGs break-even spielst. Des ist keine Frage des skills, sondern der Variance
      mfg budder
    • infernogott
      infernogott
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2005 Beiträge: 11.187
      Original von M4ST0R
      infernogott, wie sieht so deine stündliche Winrate aus? Bei mir sind es ca. $25/h auf NL200. Aber SnGs spielen macht mir auch Spaß. Habe nur noch eine zu kleine Samplesize und mal alles durchprobiert von 11er bis 55er.
      die letzten 900 sngs, ohne step 6 (mehr hab ich nich in meiner db, dank festplattencrash) ca $140/h
    • jackoneill
      jackoneill
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 2.480
      Original von primorac
      Also ich hab mal 'ne Zeit lang auf Titan zum Spaß nebenher so ca. 70x5,50er und etwa 30x11er gespielt und hatte da einen ROI von 40% bei den 5,50ern und 78%(!) bei den 11ern. Und ich bin nur ein doofer SSS-NoSkill-Player. Hör' einfach auf die Leute wenn sie dir sagen dass 100 SnGs überhaupt keine Sample Size sind. Du kannst problemlos 16 mal am Stück nicht ins Geld kommen und dann sind die 100$ weg.
      Wie spielst du denn auf Titan SnG's ?

      Ich hab' das auch mal versucht, aber da gibt es ja pro Limit und Typ (also 50/10/6, Normal/Speed, Standard/Double Stack/Winner takes all) je nur einen Tisch - irgendwie fand ich das bloed.

      Aber wenn ich das richtig sehe muesste ich schon mindestens die 33-er spielen um in etwa soviele Titan Points zu bekommen wie mit 'nem zusaetzlichen NL 100 - Cash-Tisch, daher kommen solche Experimente nur am Ende des Monats fuer mich in Frage.

      Gruss,
      Jack
    • Nocturns
      Nocturns
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 1.699
      und wie ists gelaufen? =]

      vllt warst du ja erfolgreich und wir nehmen dein hyperaggressives BRM in unsere artikel auf :tongue:
    • Flojo1703
      Flojo1703
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2006 Beiträge: 223
      Original von jackoneill

      Wie spielst du denn auf Titan SnG's ?

      Ich hab' das auch mal versucht, aber da gibt es ja pro Limit und Typ (also 50/10/6, Normal/Speed, Standard/Double Stack/Winner takes all) je nur einen Tisch - irgendwie fand ich das bloed.

      Gruss,
      Jack
      sowie der eine Tisch voll ist, wird ein neuer Tisch mit gleichem Namen und anderer Nummer aufgemacht...also man bekommt problemlos mehrere parallel laufen...braucht halt etwas Anlaufzeit...
    • dasted
      dasted
      Global
      Dabei seit: 06.09.2007 Beiträge: 79
      Original von Nocturns
      und wie ists gelaufen? =]

      vllt warst du ja erfolgreich und wir nehmen dein hyperaggressives BRM in unsere artikel auf :tongue:
      läuft .. allerdings atm eher mtt :D
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      mtts haben eine noch höhere varianz -> d.h. deine chance broke zu gehen wird noch größer
    • dasted
      dasted
      Global
      Dabei seit: 06.09.2007 Beiträge: 79
      mir egal =)
    • miraculix250
      miraculix250
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 982
      Original von tmy
      mtts haben eine noch höhere varianz -> d.h. deine chance broke zu gehen wird noch größer
      mein gott, lasst ihn doch broke gehen, was solls...

      der gute kann ja einfach nochmal 25$ einzahlen und gut ist

      :heart: