Mit Trash all in wenn pod dopp. und 3 gener + Rais

    • alcapone2000
      alcapone2000
      Black
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 1.731
      HAllo, :)

      Dieser Satz ist in der Strategie Grün Makiert und mit einem Achtung versehen.
      Nun habe ich mitbekommen, daß einige es nicht machen würden, wenn z.b 3geg. einer raised und im Board zwei herzen. ( Ich AK PIK )


      Hier der Art.
      Achtung: Ist der Pot zu Beginn der Wettrunde doppelt so groß wie euer noch verbliebener Stack oder größer gewesen, dann geht ihr ungeachtet der Gegner und eurer Hand auf jeden Fall All-In, sobald ihr an der Reihe seid.

      Der Satz ist so schön MAkiert und in Grün gefasst, daß man davon ausgeht immer in dieser Situation all in gehen zu müssen.

      Wie ernst soll ich den Satz befolgen ?
  • 3 Antworten
    • alcapone2000
      alcapone2000
      Black
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 1.731
      Am ende des Artl ist noch dieser Satz, der nur untermauert daß man all in gehen muss, egal wa skommt.

      In jeder anderen Situation ist die Hand für euch vorbei und ihr investiert kein weiteres Geld mehr, es sei denn, der Pot war zu Beginn der Wettrunde schon so groß, dass ihr nur noch All-In gehen könnt.
    • McBeff
      McBeff
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 473
      das allerwichigste ist , das du keinem satz blindlings folgen solltest , sondern immer vorher das gehirn einschalten denn selbst dieser satz kann nicht für alle situationen sprechen.

      es macht zum beispiel keinen sinn in eine hand zu investieren die im am flop bereits drawing dead ist egal wie die odds stehen. was aber eher die ausnahme ist.

      gerade bei multi-way spielen von 4, oder 5 gegnern, sollte man schauen was liegt am flop, wie verhalten sich meine holecards zum flop , was kann ich daraus noch basteln um die beste hand in dem spiel zu erhalten , wieviel von meinem stack habe ich bereits investiert, in welcher position am tisch sitze ich, wie hoch ist die wascheinlichkeit das alle meine gegner folden wenn ich allin gehe.

      siehe den Satz als Richtlinie an der für viele Situationen steht aber jedoch nicht für alle.

      mc beff
    • Apfelbuch
      Apfelbuch
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2007 Beiträge: 448
      Wichtig als Überlegung auch noch: Wer hat wie Preflop gespielt? Hast du erhöht, und alle anderen nur gecallt ist meistens nur der erste Caller stark, und die anderen haben irgendwelche Drawinghands, die sie dann mit guten Odds gegen den ersten Caller auch callen konnten. Wie wahrscheinlich ist es, dass die Gegner etwas getroffen haben bei dem Flop?