2 ähnliche Hände, unterschiedliches Turnplay, wieso?

    • tschipsfrisch
      tschipsfrisch
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 2.019
      Gespielt von mir:

      0.50/1 Fixed-Limit Hold'em (5 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by http://www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is CO with T :club: , T :diamond:
      MP3 folds, Hero raises, BU folds, SB calls, BB calls.

      Flop: (6.00 SB) 8 :club: , A :diamond: , J :spade: (3 players)
      SB checks, BB checks, Hero bets, SB calls, BB calls.

      Turn: (4.50 BB) 9 :heart: (3 players)
      SB checks, BB checks, Hero checks.

      River: (4.50 BB) K :club: (3 players)
      SB bets, 2 folds.

      Final Pot: 5.50 BB

      Handbewertung:
      ne bet (Turn) ist da besser, manchmal liegst du noch vorne und ein denkender gegner kann da vielleicht einen J folden.


      Gespielt von SubZero2000:

      PokerStars 0.50/1.00 Limit Hold'em (4 handed) Recorded and converted with HandRecorder

      Preflop: Hero is SB with J :diamond: , J :spade:
      MP calls, CO calls, Hero raises, 1 folds, MP calls, CO calls.

      Flop: (6.50 SB) A :spade: , 4 :club: , Q :spade: (3 players)
      Hero bets, MP calls, CO calls.

      Turn: (4.75 BB) 4 :spade: (3 players)
      Hero checks, MP bets, CO calls, Hero calls.

      River: (7.75 BB) T :spade: (3 players)
      Hero bets, MP calls, CO raises, Hero calls, MP calls.

      Final Pot: 13.75 BB

      Handbewertung:
      Turn sehr gut,.........


      Ist der Grund, dass ich den Turn bei meiner Hand betten sollte, da kein Flush, bzw. Flushdraw möglich ist, während bei SubZero`s Hand ein Flush möglich ist ?
      Welche Unterschiede sind hier noch Grund für das unterschiedliche Flopplay?
  • 12 Antworten
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Bei der 2. Hand kommt 1. der flushdraw an und 2. eine zweite 4 , das heit jeder der den Flop getroffen hat schlägt dich jetzt .
      Ist recht undwahrscheinlich das beide mit kleinen Pocket pairs oder K high oder trash callen ...
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Die Position macht auch noch einiges aus. In deiner Hand hast du die Information, dass keiner betten will. Gute Draws sind nicht angekommen, nur Gutshots. Ein oesd hat jetzt ein Paar 9en, das schlägst du. Es gibt in deiner Hand sehr viel weniger gute Draws als in Subzeros Hand, die die Odds auf dem Turn haben. Eigentlich nur der oesd oder Paar + Gutshot (z. B. QJ). Bei Subzero hat jedes Pik jetzt einen Flush Draw. Die Foldequity ist in deiner Hand höher.

      Subzero hat auch das Problem, dass er vor allen anderen agieren muss und gleich mehrere Dinge am Turn angekommen sind: ein Flush Draw zum Flush und eine 4 zu den Trips. Er liegt jetzt nur noch gegen Gutshots und Bluffcalls vorne.
    • draghkar
      draghkar
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 12.432
      bei hand 1 hast du wohl foldequity und bist eigentlich dead, kannst auf nen raise also easy folden.

      (obwohl ich den turn hier gegen 2 auch nicht mehr bette)

      bei hand 2 drawst du zum 2nd nutflush und willst hier eindeutig keinen turnraise sehen, hier ist c/c besser ohne reads
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      bei hand 1 entsteht eine mischung aus foldequity, protection und free-showdown-bet, wenn du bettest. ein ass hätte wahrscheinlich vorher gedonkt und einen buben könnte man durch die bet zum folden bringen. allerdings schnappen am turn einige hände straight-draws auf, deren outs du aber mit deiner hand blockierst – dennoch werden sie die turnbet bezahlen.
      außerdem hätte dir mit großer wahrscheinlichkeit die turnbet einen free showdown beschert.
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      Original von draghkar
      bei hand 1 hast du wohl foldequity und bist eigentlich dead, kannst auf nen raise also easy folden.
      hero hat nen oesd, kein fold möglich
    • tschipsfrisch
      tschipsfrisch
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 2.019
      hero hat nen oesd, kein fold möglich


      Aus diesem Grund wollte ich kein raise am turn bekommen, da ich ja nicht folden kann, außerdem denke ich nicht, dass hier beide Gegner gefoldet hätten....
    • LoveMeOrHateMe
      LoveMeOrHateMe
      Global
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 2.748
      Brauchen sie ja auch nicht. Einer könnte hier nen Jack folden und der andere hat ne 8,9 oder KT auch nen OESD. Dann liegst du gegen den halt vorne
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Hand 1 ist knapp zwischen check und bet turn. Ich finde den c/b ganz ok.

      Der Unterschied zwischen Hand 1) und Hand 2) ist einfach, daß du bei Hand 1) in Position bist und for free SD betten könntest. OOP wäre c/c Turn klar das beste Play.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Hallo kombi,

      wieso hat man ausgerechnet dir den Handbewerter Status genommen? Deine Bewertungen finde ich neben arschholios die besten.
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Danke für die Blumen, cjheigl.

      Das Handbewerter Avatar sieht man nur im Handbewertungsforum. Man hat mich als noch nicht rausgeworfen. :>
    • tschipsfrisch
      tschipsfrisch
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 2.019
      Danke =)
    • nrockets
      nrockets
      Black
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 7.053
      Original von kombi
      Danke für die Blumen, cjheigl.

      Das Handbewerter Avatar sieht man nur im Handbewertungsforum. Man hat mich als noch nicht rausgeworfen. :>
      kombiii kann doch nixxx ;) ( I love him, too :D )

      zu den Hands finde ich cjheigls Äußerungen sehr korrekt und richtig. Gegen fischige Gegner, die keinen Jack folden können finde ich cb turn fold river UI trotzdem leicht besser . Gegen TAG + Fisch I love bet , weil der TAG vlt. nen Jack falten kann .