Neteller Newbie, hilfe erforderlich!

    • PolishFool
      PolishFool
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 694
      High Folks,

      ich habe da ein paar fragen, habe damals bei TitanPoker über Click2Pay Transaktionen durchgeführt, jetzt bietet ja PartyPoker keine C2P an und ich musste mir eine Alternative überlegen. Da Neteller ja einer der bekanntesten wenn nicht sogar der bekannteste Anbieter in dieser Branche ist entschied ich mich für diesen.

      Das Konto wurde letzte Woche aktiviert, sprich > habe Geld überweisenbekommen seitens Neteller, den Betrag bei Ihnen auf der Homepage bestätigt und das Konto ist jetzt authentisiert(?).

      Naja da ich nen Turnier gewonnen hatte, und diese Summe nicht unbedingt zum überspringen eines Limits nutzen möchte, will ich mir was leisten.

      Naja Auszahlen leichter gemacht als Gedacht, den zum Auszahlen muss man einmal eingezahlt haben. Oke dann also den mindestbetrag einzahlen, aber hier scheitere ich, wenn ich über PartyPoker einzahlen will sagt mir der Client das nicht genügend auf meinem Neteller Konto vorhanden ist. Also muss ich erst auf die Netteller homepage und von daaus Geld von meinem Bankkonto auf Nettellerkonto laden, um es dann von PartyPoker einzahlen zu lassen oder versteh ich da was falsch. Mit Click2Pay war das einiges einfacher, einmal ein konto bei C2P regestriert über jeden Pokerclienten der C2P anbietet ganz schnell Geld aufs Pokerkonto transferieren.

      Naja ich habe dann versucht über Neteller geld aus meinem Konto einzuzahlen, dort habe ich wiederrum verschiedene Möglichkeiteb (giropay usw.) Ich bin erlich gesagt etwas überfragt... Falls mir jemand etwas den einstieg bei Neteller erleichtern möchte dann bitte ich um ein Post hier...

      MfG PolishFool
  • 1 Antwort
    • tooHigh
      tooHigh
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 532
      Ist richtig, das hat nix mit deinem normalen Konto zu tun, du musst irgendwie Geld auf deinen Neteller Account bringen. Reichen in deinem Fall ja 25$ oder so.

      Falls du ne Kreditkarte hast, geht das am schnellsten, kostet aber Gebühren. Kannst auch normal überweisen, dauert aber nen paar Tage. Wenn deine Bank Giropay anbietet, ist das glaub ich sofort da, hab ich aber noch nie probiert. Gibt bei Neteller irgendwo nen Link, wo du nachgucken kannst, ob deine Bank das anbietet.