Fishmoves absichtlich machen

    • BoerstyBoy
      BoerstyBoy
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 797
      hey, also mir fallen jetzt nich so viele ein aber zb mit 2 fishen in der hand auf dem flop mit nem set oder so einfach mal all in gehen stadt 2/3. dann denken sich die anderen der blufft doch nur oder so etwas und sind gewillt mit TP NK einfach mitzugehen.^^

      Auf jedenfall denke ich wenn man in der passenden situation mal nen fishmove macht man mit guten händen besser ausgezahlt wird, weil halt die gegner nich zu tight gegen einen sind.

      naja schreibt einfach mal was dazu, ich kann mich natürlich auch gut und gerne total irren aber deshalb gibts ja das forum :)
  • 19 Antworten
    • Zuckerzocker
      Zuckerzocker
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 444
      Umgekehrt könnte man könnte z.b. mit einer sehr starken Hand (natürlich nur nach dem Flop) einen im Verhältnis zur Pot Größe völlig sinnlosen Minraise machen. Ein eigentlich klassischer Fish Move, welcher gute Hände zu vermehrter Aggression anstacheln könnte. Jedenfalls ist mir dieses gestern passiert.
    • 3000er
      3000er
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2006 Beiträge: 1.957
      also allg. würde ich solche moves lassen, aber welcher move bei mir meistens funktioniert ist, wenn man gg einen fish die nuts am river hält, jedoch der pot noch ziemlich klein ist, einfach mal zu pushen. hab dass bis jetzt vllt 5-6 mal gemacht und 4 mal hats super funktioniert. :D
      is halt gegnerabhängig
    • gollo13
      gollo13
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 1.176
      was bei mir schonmal geklappt hat; hab nen kräftigen suckout bekommen und hatte die hälfte meines stacks verloren... noch bevor ich nachkaufen konnte bekam ich pocket aces... hab ohne zu zögern meine 50bb preflop reingeknallt.. nach langem zögern bekam ich einen call von pocket 2 :) ... aber würd das jetzt nicht öfter machen..... war wohl auch ne tilt-reaktion von mir weil ich keine lust hatte wieder ausgedrawed zu werden..... bin aber der meinung die pocket 2er wären ansonsten nicht gegen mich broke gegangen :D

      mfg gollo13
    • mariechen89
      mariechen89
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 423
      Das ist ein interessantes Thema, ich deke auf den Low-Stakes kann man das gut machen, weil die Gegner wirklich echt grottig sind, aber so ab NL100-200 werden, dass dann wohl die wenigsten mitmachen.
    • hEnGzT89
      hEnGzT89
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2007 Beiträge: 803
      Nuts minraisen ftw!
    • Menace78
      Menace78
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2005 Beiträge: 675
      Original von mariechen89
      Das ist ein interessantes Thema, ich deke auf den Low-Stakes kann man das gut machen, weil die Gegner wirklich echt grottig sind, aber so ab NL100-200 werden, dass dann wohl die wenigsten mitmachen.
      Täusch dich da mal nicht. Auf NL 200 callen regelmäßig Leute für einen kompletten Stack in unraised Pots mit TP oder bottom 2 gegen die Nuts.
    • ChaosKlamsi
      ChaosKlamsi
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 667
      Nuts am River bei minipötten einfach pushen mach ich sau gerne, wurde schon oft genug ausbezahlt
    • Simschi
      Simschi
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 865
      Mein Lieblingsmove is Nutflush am River treffen im chat fragen ob er nen flush hat bzw fluchen etwas warten und dann all in pushen, funktioniert immer wieder :D
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Original von gollo13
      was bei mir schonmal geklappt hat; hab nen kräftigen suckout bekommen und hatte die hälfte meines stacks verloren... noch bevor ich nachkaufen konnte bekam ich pocket aces... hab ohne zu zögern meine 50bb preflop reingeknallt.. nach langem zögern bekam ich einen call von pocket 2 :) ... aber würd das jetzt nicht öfter machen..... war wohl auch ne tilt-reaktion von mir weil ich keine lust hatte wieder ausgedrawed zu werden..... bin aber der meinung die pocket 2er wären ansonsten nicht gegen mich broke gegangen :D

      mfg gollo13
      In solchen Situationen fluche ich erstmal kräftig im chat , so das auch der hinterletzte Vollpfosten sofort mekrt das ich auf tilt bin ;)
      Dann schiebe ich meinen Stack in die mitte und fluche dabei noch ein bisschen weiter / beschwere mich über diese f**** rigged PP software .

      Und plötzlich callen auch grundsolide Tags den preflop allin mit Ato :D

      klappt aber auch wenn manschon rebuyt hat , hauptsache man hat in der Hand vorher nen beat kassiert damit die gegner einen den Tilt auch abnehmen .
    • AceHigh12345
      AceHigh12345
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.811
      NL5
      Hab gerade mit Pocket Q ein minraise preflop gemacht.

      1 Gegner: reraise 0.20$
      Ich überlege lange und call

      rainbow flop 973
      Ich bet 0.04$, Gegner reraise auf 1$
      Ich daraufhin All-In, Final Pot 9.73$

      Gegner zeigt 88 und sagt: "hey man where did you F**** bastard learn to play"

      Göttlich!!! :D
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Original von AceHigh12345
      NL5
      Hab gerade mit Pocket Q ein minraise preflop gemacht.

      1 Gegner: reraise 0.20$
      Ich überlege lange und call

      rainbow flop 973
      Ich bet 0.04$, Gegner reraise auf 1$
      Ich daraufhin All-In, Final Pot 9.73$

      Gegner zeigt 88 und sagt: "hey man where did you F**** bastard learn to play"

      Göttlich!!! :D
      frag mich was du gemacht hättest wenn ein A oder K im Flop gelegen hätte ...
    • AceHigh12345
      AceHigh12345
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.811
      naja wär net schön gwesen...
      aber diesmal is gut gangen und alle paar k hände kann man sich sowas erlauben glaub ich
    • ehrm
      ehrm
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 1.536
      Original von AceHigh12345
      naja wär net schön gwesen...
      aber diesmal is gut gangen und alle paar k hände kann man sich sowas erlauben glaub ich
      not
    • AceHigh12345
      AceHigh12345
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.811
      not?
    • Nafti
      Nafti
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 4.005
      Original von AceHigh12345
      not?
      not ;)
    • AceHigh12345
      AceHigh12345
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.811
      was bedeutet not? (ausser natürlich nicht!!!)
    • h0nki
      h0nki
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 111
      Damit bringt man seine gegenteilige Meinung zum Ausdruck.
      Er meint somit, dass du dir es nicht (not) leisten kannst bzw. solltest.
    • Macarena
      Macarena
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 100
      der klassische "tilt" und danach mit full-stack all-in mit AA gegen fishe hat schon sehr oft calls bekommen. Neulich erst hat ein idiot der mir vorher schon vorher 2 mal meine normalgespielte aces am river mit luck gebustet hat, meinen späteren voll-donk all-in raise mit AA mit 7-5 gecalled. Leider hat er 2 pair getroffen und mir den dritten suckout verpasst. aber jo rein theoretisch kann sowas hin und wieder gut hinhaun.
    • JJ001
      JJ001
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 44
      ab und zu bringen einen die fishe schon zur verzweiflung, ich sitze am Button mit AA, utg raist einer ich mache ein reraise er geht darauf allin und ich call dies, am schluss zeigt er 34 suited und genau um flop kam auch 34 so das er mit 2 pair gewonnen hat.