5. Bluffcatcher Video - Limit 1/2

  • 7 Antworten
    • yooraps
      yooraps
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2005 Beiträge: 353
      etwas verspätet......kleines feedback


      06.00 oben links mit 72s in BB

      am turn bettest du weil der J eine scarecard ist......hmmmmmmm
      das board ist ja superdrawheavy, 2 FD liegen da, straightdraws auch und du bettest mit dem 7 high flushdraw am turn in 3 leute rein.....hmmmmm, kapier ich nicht so ganz...


      10.20 du hast T,9.....und sagst am Ende der Gegner hat mit der QJ straight geluckt bzw. sein 3-outer getroffen.... er hatte doch 2OC und einen gutshot, da ist es doch legitim den flop zu betten oder?


      11.15 unten links mit K9s und dem flopped nutflush ....... warum nicht die standardline......am turn bet/3-bet nach der flopaction? oder geht man von einer höheren Wahrscheinlichkeit aus, daß er im HU den turn auf jeden fall bettet?
      welche line spielt man wann?


      14.50 unten rechts J,9s

      turn bet >> warum??
      river 3-bet >> 2nd nutflush und paired board......warum?? die 3-bet callt bzw. raist nur eine bessere hand ( FH oder nutflush), oder nicht? angenommen villain wäre nicht all-in, was dann?

      16.15 links oben mit 77, turnbet is klar.....auf turnraise dann call? macht ja nur sinn wenn man eine riverbet auch noch callt.......aber das board ist ja nicht schön und sehr viele karten am river wären übel........daher doch turn b/f spielen??
    • mhjw
      mhjw
      Black
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 205
      Original von yooraps
      etwas verspätet......kleines feedback


      06.00 oben links mit 72s in BB

      am turn bettest du weil der J eine scarecard ist......hmmmmmmm
      das board ist ja superdrawheavy, 2 FD liegen da, straightdraws auch und du bettest mit dem 7 high flushdraw am turn in 3 leute rein.....hmmmmm, kapier ich nicht so ganz...

      Erstmal Danke für Dein Feedback.

      Muss nur in 1 von 3 Fällen klappen, und wir können noch improven.
    • mhjw
      mhjw
      Black
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 205
      Original von yooraps

      10.20 du hast T,9.....und sagst am Ende der Gegner hat mit der QJ straight geluckt bzw. sein 3-outer getroffen.... er hatte doch 2OC und einen gutshot, da ist es doch legitim den flop zu betten oder?
      Er bekommt hier 1 zu 8, was sehr knapp ist auf dem Board zu callen.
      Flushdraw ist möglich, two pair etc. kann schon unterwegs sein.
      Discounted kommt man ca. auf 5-6 outs, von daher call okay.
    • mhjw
      mhjw
      Black
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 205
      Original von yooraps

      11.15 unten links mit K9s und dem flopped nutflush ....... warum nicht die standardline......am turn bet/3-bet nach der flopaction? oder geht man von einer höheren Wahrscheinlichkeit aus, daß er im HU den turn auf jeden fall bettet?
      welche line spielt man wann?

      Er wird hier sehr selten den Turn mit nur nem Ace raisen, was er meistens hat. Betten muss er, da er seine Hand protecten muss. D.h. man würde mit einer Bet nur 1BB bekommen, mit einem Checkraise allerdings 2BB.
    • mhjw
      mhjw
      Black
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 205
      Original von yooraps
      14.50 unten rechts J,9s

      turn bet >> warum??
      river 3-bet >> 2nd nutflush und paired board......warum?? die 3-bet callt bzw. raist nur eine bessere hand ( FH oder nutflush), oder nicht? angenommen villain wäre nicht all-in, was dann?

      Da er gelimpraised hat, und eh kein Geld mehr hatte ist die Hand sehr stark. Und dieser Villain würde def. mit einer schlechteren Hand raisen.
      Wenn er nicht allin ist würd ich den raise nur callen.
    • mhjw
      mhjw
      Black
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 205
      Original von yooraps

      16.15 links oben mit 77, turnbet is klar.....auf turnraise dann call? macht ja nur sinn wenn man eine riverbet auch noch callt.......aber das board ist ja nicht schön und sehr viele karten am river wären übel........daher doch turn b/f spielen??
      Auf einen Checkraise kann man hier folden.
    • yooraps
      yooraps
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2005 Beiträge: 353
      alles klar, naja fast alles das mit der 72s noch nicht so ganz....

      meine Gedaken:

      also bei dem board werden alle 3 gegner am turn sehr selten folden, d.h. am turn die hand schon zu gewinnen ist eher unwahrscheinlich.
      also mußt du schon improven zum flush und in 1 von 3 Fällen kriegst du ja keinen flush und den river bluffbetten, selbst gegen nur 1 gegner ist bei dem board kaum eine option, oder?...irgendwie kapier ich nicht wie du in 1 von 3 Fällen gewinnen willst.........

      und ein raise am turn ( von einem J z.b.) wäre auch doof ( den mußt ja auch callen), da du dann 2 BB in so ein Minipot investierst und zu selten am river den flush triffst....oder etwa nicht?