online schach

    • Crackhoe2k
      Crackhoe2k
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 993
      mohoin

      ich hab ja seit kurzem angefangen wieder schach zu spielen (mit freunden und so) wir haben wenn wir online gespielt haben über playray.de gezockt.
      allerdings sind die gegner dort sowas von schlecht. deswegen meine frage an euch: wo spielt ihr schach?

      muss halt kostenlos sein und nicht zu wenig spieler... so dass man nachts halt noch zocken kann^^
  • 8 Antworten
    • Bling
      Bling
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2007 Beiträge: 1.030
      ich fand die gegner bei yahoo ziemlich gut, aber ich bin schlecht im schach
    • KornsOmi
      KornsOmi
      Global
      Dabei seit: 03.08.2007 Beiträge: 583
      Opi spielt auf
      - chessbase.de(gelegentlich): Live-Schach
      - itsyourturn: Fernschach; Gegner gibt's über die ganze Bandbreite, aber an der Spitze naturgemäß weniger.

      lg,

      Omi
    • Kala
      Kala
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 43
      http://www.my-corner.de (top)
      3moves.net (kult)
      und chessmail.de (naja.. heeeeey - immerhin noch kostenlos ^^)
    • Phate
      Phate
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 3.185
      www.schach.de
      Musst dir da die software ziehen, dafür findest eigentlich immer gegner, is ganz gut gemacht und has ne zeitlang auch ne ELO wertung, sodass du einstellen kannst dich mit gleichwertige gegner zu fetzen.
      Is allerdings eher für blitz oder bullet geeignet, da du für langschach partien zumindest nachts nicht immer gegner findest.
    • MacGyver
      MacGyver
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2006 Beiträge: 5
      Original von Phate
      www.schach.de
      Musst dir da die software ziehen, dafür findest eigentlich immer gegner, is ganz gut gemacht und has ne zeitlang auch ne ELO wertung, sodass du einstellen kannst dich mit gleichwertige gegner zu fetzen.
      Is allerdings eher für blitz oder bullet geeignet, da du für langschach partien zumindest nachts nicht immer gegner findest.
      Was genau die Software beinhaltet weiß ich nicht.
      Aber in einem großen Elektromarkt findet man auch ab und an eine alte Version (Fritz) welche 5-10 € kosten und mit der man sich anmelden kann.
    • Krogoth79
      Krogoth79
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 412
      als alter Schachveteran will ich mich auch mal zu Wort melden.

      Das ultimativ konkurrenzlose was es gibt (und gleichzeitig leider wohl auch der quasi-monopolist weil alles andere dagegen völlig im Schatten verschwindet) ist schach.de. Die kostenlose Zugangssoftware zum runterladen dürfte aber ohne dass ich sie ausprobiert habe arg begrenzt sein (das behaupte ich einfach mal so weil ich chessbase kenne ... ).
      Schnapp dir im nächsten supermarkt Fritz 7 oder neuer (10 ist grad aktuell) von der Spielpyramide. Fritz 6 und älter hatten noch keine online-Plattform, also aufpassen. Du hast damit n prima Programm mit dem du eigene Datenbanken deiner Partien anlegen kannst, jede menge Gegner aller Spielstärken zu jeder Tages und Nachtzeit online hast, ständig irgendwelche Turniere spielen kannst, eine recht starke Schachengine zum analysieren ...

      Sehr schick insgesamt, mich ärgert nur das kommerzielle, jedes Jahr hauen sie einen neuen Fritz raus der ausser schicken Grafiken und 2 neuen features kein Stück mehr kann als der letzte. Kauf einen und du hast alle ....

      Für den kleinen Geldbeutel kann ich chessgate.de empfehlen, kostet nix, man hat aber bei weitem nicht so viele Gegner und Möglichkeiten. Für den Einsteiger aber sicher ausreichend, seit ich zuletzt da war (3-4 Jahre) dürften die den Laden noch ausgebaut haben.
    • grelet
      grelet
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 1.433
      http://www.schacharena.de/
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      games.yahoo.com