Ti Voyage 200 Textdatei am PC bearbeiten

    • Player06
      Player06
      Black
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.924
      Hallo

      Ich hoffe mir kann jemand von euch helfen. Habe meinen Ti 200 erfolgreich mit dem PC verbunden. Nun will ich am PC eine Textdatei verfassen und sie dann auf den Taschenrechner kopieren.

      Ich kann eine Textdatei zwar am Ti erstellen, allerdings dauert das Schreiben mit der kleinen Tastatur so lange.

      Welches Programm brauche ich um eine Textdatei für den Ti am PC zu erstellen und wie kann ich diese auf den Ti kopieren? Woher bekomme ich das Programm?

      Danke
  • 11 Antworten
    • Kody
      Kody
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 254
      NoteFolio nennt sich das Programm. Ich glaub das funktionierte ganz gut.
    • Player06
      Player06
      Black
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.924
      danke damit hast du mir schon sehr geholfen.

      habe mir jetzt das programm und die zwei anderen programme die für die installtion nötig sind heruntergeladen.

      leider weis ich jetzt nicht wie ich diese 3 programme intsallieren soll. es sind ja keine *.exe dateien...
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.806
      Original von Player06
      danke damit hast du mir schon sehr geholfen.

      habe mir jetzt das programm und die zwei anderen programme die für die installtion nötig sind heruntergeladen.

      leider weis ich jetzt nicht wie ich diese 3 programme intsallieren soll. es sind ja keine *.exe dateien...
      So wie ich es sehe, mußt du das Programm auf dem Ti installieren und kannst danach Word-Texte auf den Ti rüberkopieren.

      Kannst ja mal schreiben ob's geklappt hat. Würde mich auch ein bischen interessieren.
    • Kody
      Kody
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 254
      Welche drei?
      Also ich seh da nur notefolie(tm) datei (irgendwas mit 9x-Endung. Die schickst du einfach rüber zum Voyage).

      Das Operating System müsstest du ja eh drauf haben sonst würd der Rechner wohl nicht laufen.

      Und dann hast du da noch den Creator for Windows. Sollte die .exe sein um aufm PC zu schreiben. Dann kannste die dort erstellten Dateien anschließend auch aufn Voyage übertragen und dort anschaun.

      Zum Übertragen der Dateien brauchst du natürlich die "Ti Connect" Software. Gibts auch irgendwo auf der HP / google.

      versuch einfach mal dein glück =)
    • Player06
      Player06
      Black
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.924
      also die TiConnect software habe ich installiert und den voyage habe ich auch angesteckt.

      folgende 4 dateien habe ich mir heruntergeladen:

      TI92Plus_OS.9Xu

      tinotes.9xk (=NoteFolio(tm))

      Voyage200_OS.v2u

      tinotefoliocreator.exe (=creator)


      (auf der ti hp stand ich soll die anderen 2 auch herunterladen).



      auf meiner festplatte habe ich jetzt einen ordner C:\Eigene Dateien\MyTIData

      da gibts die 3 ordner:

      Temp
      Backup
      Downloads (hier sind die 4 dateien die ich heruntergeladen habe gespeichert)


      wie kann ich die 3 programme auf den ti geben?

      ich hab bis jetzt nur das TiConnect und den Creator installiert und das kann ich auch starten.
    • Kody
      Kody
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 254
      Du brauchst nur die tinotes.9xk. Das andere sind jeweilige Betriebssysteme für Taschenrechner, ohne die verständlicherweise auch keine notefolio läuft.

      also einfach TI-Connect starten, dort dann auf TIdeviceExplorer klicken. Dann sollte er deinen TI explorerähnlich öffnen. Dort kannst du dann die Programmdatei reinziehen damit er die hochläd. Analog auch mit den Dateien, die du im Notefolio unter Windows schreibst.
    • Player06
      Player06
      Black
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.924
      super es geht, habs mit deiner hilfe hingekriegt, tausend dank!

      sollte etwas nicht gehen melde ich mich noch mal morgen, aber bis jetzt siehts gut aus.
    • guschdl187
      guschdl187
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2006 Beiträge: 418
      jaja...der gute alte ti ;)

      sehr praktisch für die auswendiglernfächer is natürlich auch die pdf funktion^^
    • paulinje
      paulinje
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.03.2008 Beiträge: 2
      Hallö!

      Weiß es jemand: Wie kann ich eine pdfDatei auf den Taschenrechner übertragen? Worddateien kann ich bereits mit Bluenote übertragen, aber dabei geht ständig die Formatierung verloren.
    • chefko
      chefko
      Global
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 7.985
      sowas geht sicher. meine studienkollegen haben so mindestens 10 prüfungen "geschafft" :D
    • paulinje
      paulinje
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.03.2008 Beiträge: 2
      Das wäre sehr gut. Aber wie mache ich das? Mit Note Folio (und dann wie) oder brauche ich ein weiteres Programm?