im BB dead money stehlen trotz SSS

    • VictimX
      VictimX
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2007 Beiträge: 16
      Also ich spiele im Moment NL10 recht konsequent nach der SSS wie sie im Strategieteil beschrieben wird. In diesem Limit kommt es immer wieder vor, dass man ein als BigBlind ein Freeplay erhält, weil immer kaum jemand nen Preflop-Raise ansetzt.

      Ich habe nun in letzter Zeit des öfteren als BigBlind einfach mal unabhängig von der Stärke meiner Hand nen Raise der üblichen Größe angesetzt und fast immer kann man so die Blinds einfach einkassieren.
      Mir ist schon klar, dass das eigentlich gemäß der SSS böse ist, aber es funktioniert halt in 80% der Fälle... und falls dann doch jemand callt (nen Re-Raise hab ich glaub ich noch gar nicht erlebt) kann man sich ja zumindest mal den Flop anschauen und dann immer noch folden.

      Ok, Diskussion ist freigegeben. ;)


      (Hab auf den ersten Blick kein ähnliches Thema gefunden, falls das doch existieren sollte... sorry fürs Thread öffnen.)
  • 5 Antworten
    • Eyeballz
      Eyeballz
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2007 Beiträge: 642
      die idee is nich schlecht aber wohl schon etwas riskant, immerhin riskierst du bei mehreren limpern schon fast deinen halben stack wenn du gemäß sss nen Raise machst. Deswegen sollte man das (wenn überhaupt) auch nicht mit any2 machen sondern mit halbwegs spielbaren karten falls man nen call kriegt..

      aber keine Ahnung mir fehlt die erfahrung um das richtig bewerten zu können. Der Titel des Threads ist übrigens etwas verwirrend, weil du ausm BB garkeine Blinds stehlen kannst :D das Geld von den Limpern (die Leute, die gecallt haben) nennt man Dead Money

      Da dies dein erster Post ist nehm ich mal an, dass du auch noch relativ neu bist - klar kannst (und solltest) du deine eigenen Ideen und Variationen entwerfen, allerdings würde ich dir grad am Anfang zum strikten Einhalten der SSS und des SHC raten um deine BR nicht unnötig zu gefährden.

      mfg
    • soratami
      soratami
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 459
      !!auf den Micros, wie NL10, wäre ich mit solchen Moves, wenn man das so nennen kann, echt vorsichtig. Es gibt dort zuviele, die einfach unprofitabel callen und dadurch verlierst du zuviel Geld. Steals sind bei der SSS sehr wichtig aber auf den Micros sollte man das ohne Reads eigentlich nicht machen. Ich habe sehr viele Hände auf NL10 gespielt und wurde fast immer bei Stealversuchen gecalled. Wenn überhaupt kann man versuchen aus dem BU/SB den BB zu stealen wenn keiner gelimped hat.
    • stone77
      stone77
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 210
      Hallo,

      zum Thema Steals und Resteals gibts im Silber-Bereich einen Artikel.
      Also einfach schön weiter Strategypoints sammeln und dann anschauen ;)

      Grundsätzlich sollte man es mit dem Stealen aber nicht übertreiben. Wenn 2 oder mehr Limper dabei sind, macht es eigentlich keinen Sinn. Wenn einer first-in vom Button aus limpt und der SB auffüllt oder vielleicht sogar aussteigt kannst Du schon mal einen Versuch wagen. Das selbe gilt für die sogenannte "Battle of the Blinds"; also wenn außer dem SB und dem BB (Dir) alle ausgestiegen sind. Wenn dann der SB nur callt, kannst Du auch in den meisten Fällen raisen.
      Es gilt aber immer: nicht any 2 zum stealen benutzen! Denn wenn du nen Call bekommst, siehst du am Flop meist nicht so gut aus und verlierst mind. 4-5 BB, was ja schon mal einem Viertel deines max. Stacks entspricht.

      MfG Stone77
    • VictimX
      VictimX
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2007 Beiträge: 16
      Also erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten... die haben mir schon sehr weitergeholfen.

      @Eyeballz: Hast Recht, ich spiele zwar im realen Leben schon länger Poker, aber hab erst vor ungefähr zwei Wochen hier etwas intensiver angefangen... da sitzt das Vokabular noch nicht unbedingt. ;) Hab das Thema jetzt aber gemäß deinem Vorschlag editiert.

      Ich meinte übrigens auch nicht, dass ich auf Teufel komm raus immer nen Raise ansetze, wenn keine geraist hat, sondern nur in den Fällen, wenn ein Limper oder nur der SB gecallt hat... das war vielleicht etwas missverständlich formuliert. In diesen Fällen hab ich wirklich nur sehr sehr selten nen Call gekriegt und seitdem ist mein BR sogar deutlich angestiegen. Das kann allerdings auch andere Gründe haben, da ich zeitgleich auch andere "Gebote" der SSS konsequenter angewendet habe.

      @stone77: Theoretisch habe ich sogar schon den Silber-Status... muss nur noch drauf warten, bis die Points gutgeschrieben werden. Ich denke mal dann werd ich mich zuerst auf den Artikel stürzen. ;)
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      Original von VictimX

      Mir ist schon klar, dass das eigentlich gemäß der SSS böse ist, aber es
      Bitte die SSS erst bis zum Ende lernen und dann wirst du soetwas nicht mehr schreiben ;)