Absprache von Spielern

  • 33 Antworten
    • mrtwo
      mrtwo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2007 Beiträge: 177
      wohl garnicht...
    • Pokerhondas
      Pokerhondas
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2007 Beiträge: 3.439
      gar nicht bzw. auffällige Aktionen dem Pokerroom melden
    • dasted
      dasted
      Global
      Dabei seit: 06.09.2007 Beiträge: 79
      das is wohl das größte manko beim online poker ..

      davor is man nämlich gar nicht geschützt. theoretisch könn 8 von 9 spielern sich absprechen und du bist der dumme.
    • KingGani
      KingGani
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 6.761
      theoretisch könnte ich auch hinfallen und mir ein aua am knie machen!
    • MaxPower83
      MaxPower83
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2007 Beiträge: 834
      was aber nur ein einzelner bad beat wäre. absprachen an tischen kann es in jeder session geben. wenn man mal überlegt, wie oft man drei oder vier gleiche spieler am tisch hat, die sich teilweise noch angeregt unterhalten.
      die könnten auch nebenbei mal skypen oder icq/msn laufen haben.
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      wenn 2 Spieler z uoft am selben Tisch spielen, eventuell spielen noch andere Faktoren ne Rolle (Buddylist?), können sie nicht mehr zusammen Cashgame spielen.. ist nem Freund und mir passiert.

      Und nein, no collusion involved =)
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      in meiner buddylist stehen nur fische, das würde sich ja negativ auf meine winrate auswirken.

      Aber insgesamt denke ich, das dieser effekt zu vernachlässigen ist.
      Ich meine was soll der eine dem anderen sagen? "Hey, ich hab zwei karten von der farbe, seine flushchance ist damit geringer"? Die meisten spieler (zumindest im low limpt bereich) achten doch ehe nicht auf odds und outs, von daher ....
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      Naja, Card Removal Effects gibts schon.. wenn Spieler 1 A2 foldet und Spieler 2 TJs hat, verliert AJo des dritten Spielers ziemlich an Wert.
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      scannt Partypoker nicht z.B alle verbindungen im hintergrund damit sowas nicht passieren kann ?
    • Wustenfuchs
      Wustenfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 1.860
      Original von SevenTwoOff
      scannt Partypoker nicht z.B alle verbindungen im hintergrund damit sowas nicht passieren kann ?
      Das halte ich für einen weitern Mythos von Pokerlegenden! Aber selbst wenn man das könnte, so hat doch fast jeder irgdendeinen Messanger nebenbei laufen. Also Schwachsinn!
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      Also ich kann aus meinem Netzwerk raus nicht mit mehreren PC's an den gleichen Tisch in PP .
      Kommt sofort Meldung das eine Übereinstimmung blabla gefunden wurde und es geht einfach nicht.
      Habe das mal gemerkt als ein Kumpel sich zufällig fürs gleiche 50 Mann SNG wie ich anmeldne wollte bei mir.
      Dann haben wirs getestet und es geht tatsächlich nicht.
      Auch soll ja wenn 2 Spieler oft am gleichen Tisch sitzen das geblockt werden.
      Die Absprache halte ich aber für extrem mächtig, gerade wenns um Sachen geht wie Flush/Straight Chance oder ob der Gegner einen möglichen 3ofakind hat oder so .
      Da kann das Wissen über eine Farbe oder genaue Karte schon richtig viel wert sein .
      Würden das 3 Leute machen wäre ein meiner Meinugn nach gigantischer Vorteil vorhanden .
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      Original von GeneralLee
      Naja, Card Removal Effects gibts schon.. wenn Spieler 1 A2 foldet und Spieler 2 TJs hat, verliert AJo des dritten Spielers ziemlich an Wert.
      ist das so? Ich meine nämlich mal gelesen zu haben, dass gerade solche Card Removal Effects auf die equity höchstens was in der Nachkommastelle bewirken.
    • SiggiMundorf
      SiggiMundorf
      Global
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 637
      du hast 1 out weniger...
      das ist schon einiges
    • mrtwo
      mrtwo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2007 Beiträge: 177
      Original von GeneralLee
      wenn 2 Spieler z uoft am selben Tisch spielen, eventuell spielen noch andere Faktoren ne Rolle (Buddylist?), können sie nicht mehr zusammen Cashgame spielen.. ist nem Freund und mir passiert.

      Und nein, no collusion involved =)
      waaaas... echt jetzt... dann kann ich mich bald nicht mehr mit meinen Lieblingsfischen an einen Tisch setzen???? Wie jetzt, echt?
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      Ok, sieht so aus:

      code:
      	equity 	win 	tie 	      pots won 	pots tied	
      Hand 0: 	63.563%  	62.54% 	01.03% 	    1311720573 	 21564781.50   { AhJc }
      Hand 1: 	36.437%  	35.41% 	01.03% 	     742722264 	 21564781.50   { random }


      code:
      Dead:  Ac Jd 4c Th
      
      	equity 	win 	tie 	      pots won 	pots tied	
      Hand 0: 	63.359%  	62.61% 	00.75% 	    1109603909 	 13260769.47   { AhJc }
      Hand 1: 	36.641%  	35.89% 	00.75% 	     636109192 	 13260769.47   { random }


      Du hast Recht, die Equity gegen Random ändert sich echt kaum. Aber der Effekt ist stärker, als er sich rein über die Equity ausdrückt, weil da Hero sehr oft mit A high gewinnt. Entscheidend sind vor allem die größeren Pötte, und da muss Hero i.d.R. mindestens ein Paar schlagen, ich hab einfach mal den "Coinflip" AJ vs 55 neu gestoved:

      code:
      	equity 	win 	tie 	      pots won 	pots tied	
      Hand 0: 	46.671%  	46.43% 	00.24% 	       4770330 	    24520.50   { AhJc }
      Hand 1: 	53.329%  	53.09% 	00.24% 	       5454453 	    24520.50   { 44 }


      code:
      Dead:  Ac Jd
      
      	equity 	win 	tie 	      pots won 	pots tied	
      Hand 0: 	46.671%  	46.43% 	00.24% 	       4770330 	    24520.50   { AhJc }
      Hand 1: 	53.329%  	53.09% 	00.24% 	       5454453 	    24520.50   { 44 }


      Hmm.. also ich glaub Pokerstoive spinnt ^^ das muss doch ne messbare Auswirkung haben!?

      --

      Edit: Nochmal zu der Collusion-Detection-Sperre: Ich weiß nicht, von welchen Faktoren das abhängt, ich glaube, einmal hat sich mein Freund auch von meinem Rechner aus eingeloggt. Das kann auch ausschlaggebend sein. Auf jeden Fall dürfen wir nicht mehr zusammen spielen :)
    • chew
      chew
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 297
      ich glaub bei cashgame hat das weniger gewicht in den unteren levels. Ich denke die 1-table sngs sind da viel stärker betroffen.
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      ich glaube schon dass das stimmt, hier ein ausführlicher Artikel:

      http://www.twoplustwo.com/magazine/issue33/streib0907.html

      Das hat eben keine Auswirkung in etwa genau aus dem Grund, warum es keine Auswirkung hat wenn schon statistisch Herzkarten bei den Gegner liegen und du auf einen Herz-Flush drawst.
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      Hmm.. aber es MUSS doch zumindest einen geringen Unterschied machen, ob ich AJ vs 44 mit allen Karten im Deck oder AJ vs 44 ohne ein Ace und einen Jack spiele!? kA Was ich bei Stove falsch gemacht hab, aber das kann nicht sein ^^
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      Original von nachtsegler
      Hallo,
      wie kann ich mich beim Online-Poker vor Absprachen von Spielern an meinem Tisch per Telefon oder Skype schützen oder diese Erkennen, um den Tisch zu w echseln.
      Vielen Dank für Eure Hilfe
      mfg
      Lars
      der Schutz ist nicht 100%ig, das sollte jedem klar sein. Allerdings stimmt es dass die Pokerseiten bettingmuster überprüfen um collusion aufzuspüren, ausserdem kann man verdächtiges Verhalten zweier oder mehrer Spieler melden, sollte man auch. Und das Beispiel mit 8 von 9 am tisch colluden hakt ein wenig, soviel kann man einem Spieler gar nicht abknöpfen damit der rake bezahlt ist und dann noch was für alle übrig bleibt.
      Und in der Vergangenheit wurden schon accounts gesperrt weil der user eine Website besucht hat die einen Dienst anbietet der von der Pokerseite nicht geduldet wird, und ich kann mir durchaus vorstellen dass die Seiten feststellen können ob 2 Spieler am Tisch über einen gängigen Messenger in Verbindung stehen.
      Und so einfach ist profitables colluden auch nicht dass das jeder mit nem Pokeraccount und nem Telefon mit Flatrate profitabel betreiben könnte imo.
    • 1
    • 2