Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Warum man auch einen fast sicheren Splitpot durchraist...

    • borntocook
      borntocook
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 4.318
      BB war Maniac mit 66,4/34,2/2,3/53/48,6 mit so Moves wie A5o Cap preflop. Dummerweise gegen einen mit AA. Das war die erste Hand, die ich an dem Tisch gesehen habe.


      Party Poker 0.25/0.50 Hold'em (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is UTG+1 with J, A.
      1 fold, Hero raises, 1 fold, MP1 calls, 2 folds, CO calls, Button calls, 1 fold, BB 3-bets, Hero caps, CO calls, Button calls, BB calls.

      Flop: (18.40 SB) Q, 9, K (5 players)
      BB checks, Hero bets, CO folds, Button calls, BB calls.

      Turn: (10.70 BB) T (4 players)
      BB bets, Hero raises, Button folds, BB 3-bets, Hero caps, BB calls.

      River: (18.70 BB) 8 (3 players)
      BB bets, Hero raises, BB 3-bets, Hero caps, BB calls.

      Final Pot: 26.70 BB


      BB has Jd Jc (straight, king high).
      Hero has Js As (straight, ace high).
      MP1 has Kc 6h (one pair, kings).
      Outcome: Hero wins 26.70 BB.
  • 9 Antworten