berliners coachings

    • derecht
      derecht
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2007 Beiträge: 518
      ich wollt nur mal anmerken, dass ich berliners choaching sessions echt gut finde, man kann den händen gut folgen ohne unbedingt spec bei den tischen zu sein. über mehr coachings von ihm würde ich mich freuen. achja, was auch besonders nice wäre wäre eine sss video von berliner, am 8 tabling auf NL10 - NL100, aber bitte nur ein Limit pro video
  • 25 Antworten
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Berliner macht schon wirklich sehr viele Coachings, mehr ist glaub ich selbst für ihn ein wenig stressig^^.
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      kann das sein das es gestern 3 hintereinander waren ?

      respekt
    • d1k
      d1k
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 224
      Ich fand sein deutsche Coaching wesentlich informativer und besser als das von Iluya (sorry Iluya ;) ).

      Ich vote für ein deutsches Coaching von Berliner, vielleicht im Wechsel mit Iluya :D
    • derecht
      derecht
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2007 Beiträge: 518
      berliner meinte gestern im coaching, dass er gerne mehr coachen würde. ich glaub er ist garnicht so stark eingeplant beim coaching, übernimmt aber viele coachings die ausfallen;) . jap, das war gestern echt ein coaching marathon, leider war ich nur die letzten 1,5 coachings dabei.
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      ich war auch gezwungen auszumachen
      nachdem Dortmund 1:0 gemacht hat hatte das meine volle Aufmerksamkeit
    • Berliner1982
      Berliner1982
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.644
      Original von Jarostrategy
      Berliner macht schon wirklich sehr viele Coachings, mehr ist glaub ich selbst für ihn ein wenig stressig^^.
      3 Coachings, also quasi 5 Stunden hintereinander sind dann auch für mich sehr sehr ermüdend und anstrengend dass stimmt schon. Spass macht es mir dennoch immer wieder, auch bei solchen Marathon-Sessions. :)


      Original von derecht
      berliner meinte gestern im coaching, dass er gerne mehr coachen würde. ich glaub er ist garnicht so stark eingeplant beim coaching, übernimmt aber viele coachings die ausfallen;) .
      Na ja, ich nehme an dass ich aktuell auch planmäßig mit am Meisten coache und möchte sicherlich niemanden ein Coaching wegnehmen. Gibt ja noch andere Coaches bei PS.de die auch alle IMO mit ihrem eigenen Stil sehr gut sind.

      Es stimmt auch dass ich, sofern möglich (da meine Limits wo ich mich zum coachen auch sicher und wohl fühle) gerne für Coaches einspringe, wenn diese verhindert sind. Und allgemein stimmt es auch, dass, wenn man Bedarf besteht und man mich dafür für geeignet hält auch gerne mehr coachen würde, als ich bereits planmäßig tue.

      Über zu wenig Coachings, konnte ich mich aber, seitdem ich für PS.de coache, wahrlich nicht beschweren. ;)
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      Original von d1k
      Ich fand sein deutsche Coaching wesentlich informativer und besser als das von Iluya (sorry Iluya ;) ).

      Ich vote für ein deutsches Coaching von Berliner, vielleicht im Wechsel mit Iluya :D
      Warum solltest du dich entschuldigen wenn das deine Meinung ist isses doch okay :)
      Gibt auch Leute die anders rum denken aber ich finde zB Berliners Coachings auch gut
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Besser? oder nur gut?
    • Kaka11
      Kaka11
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 1.548
      beim letzten coaching von Berliner wurde der Fokus aufs Poker etwas verloren und es wurde ziemlich viel trash talk betrieben. viele leute mögen das vielleicht witzig finden, aber ich persönlich sitz im coaching damit ich was lerne ...das ging ein wenig unter...

      klingt jetzt ein wenig strikt, aber das letzte Mal hat es das Maß wirklich gesprengt..
    • Berliner1982
      Berliner1982
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.644
      @Philla,

      Ich weiß jetzt nicht genau welches Coaching du meinst (muss wenn eines von letzter Woche gewesen sein), aber wenn ich Null spielbare Hände bekomme und es von Seiten der Zuhörer keine Fragen gibt, zumal ich auch hier immer wieder dazu auffordere Fragen zu stellen, sei es zu allgemeinen Situationen, Hände oder Sonstiges, und es kommt keine Reaktion, was soll ich da bitte groß machen?.

      Im englischen NL SSS Coaching vom vergangenen Freitag von 21:30 Uhr bis 23:30 Uhr war dies (Smalltalk) teilweise gar nicht nötig, weil es da besonders zum Ende hin viele Fragen gab, die ich dann auch ausführlich beantworten konnte.

      Und wenn dann Fragen kommen, genießen die bei mir auch immer höhste Priorität.

      Allerdings stimmt es dass es letzte Woche ein Coaching gab, wo Pokertechnisch wirklich nicht so viel drinne steckte, weil es einfach an Händen und auch Fragen fehlte. Und ich ziehe mir ungern ein Thema aus dem Hut was wenn schon tausendmal allgemein besprochen worden. Deswegen versuche ich die Leute dann auch eher dazu zu motivieren Fragen zu stellen.

      Deine Kritik nehme ich aber gerne auf und werde versuchen, auch den Smalltalk Pokerrelevanter zu untermalen und auch möglichst zu minimieren.
    • Kaka11
      Kaka11
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 1.548
      war auch keine direkte Kritik an dich. Der Chat ist einfach ein wenig mutiert und du liest dir halt alles durch ( das ist im Normalfall ja positiv)...

      das Coaching mit "Annilein" ich glaub da sollten die "Glocken" :D schon klingeln...
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      also ich finde das eigentlich immer sehr gut
      wenn eine ernste Frage im Chat kommt gehst du immer direkt drauf ein
      und bevor du jetzt die ganze Zeit schweigst oder bei jeder 47 ansagst das du die nach chart foldest finde ich ein wenig smalltalk doch unterhaltsamer
    • Mephisto1922
      Mephisto1922
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 158
      Ah Philla meint glaub ich die Session wo wir über dein stöhnen usw diskutiert haben. ja da gabs aber echt nicht viel sonst zu reden und fragen hat keiner gestellt. die die gestellt wurden wurden beantwortet.

      muss auch feststellen, das das englische coaching dann wesentlich pokerintensiver war. das lag aber an mehr gespielten händen und es waren auch weniger und andere leute im TS-channel.

      also sowas kommt im besten coaching schon mal vor :) aber heute abend können wir uns ja wieder vom gegenteil überzeugen :)

      lg
    • redcow
      redcow
      Gold
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 2.631
      @Berliner1982 Finde deine Coachings super, hatte heute dass "vergnügen" an ein paar von deinen Tischen zu sitzen allerdings habe ich eine Hand die du gegen mich gespielt hast nicht ganz verstanden wieso du preflop Ako nicht 3bettest verklickt oder gewollt?

      PartyPoker 0.10/0.20 Limit Hold'em [color:#0000FF](10 handed)[/color] HandRecorder v0.9b

      Preflop: Hero is UTG with Q:heart: , K:club:
      [color:#FF0000]Hero raises[/color], [color:#666666]4 folds[/color], MP3 calls, [color:#666666]3 folds[/color], BB calls.

      Flop: (6.50 SB) 4:spade: , 4:diamond: , K:spade: [color:#0000FF](3 players)[/color]
      BB checks, [color:#FF0000]Hero bets[/color], MP3 calls, [color:#FF0000]BB raises[/color], [color:#FF0000]Hero 3-bets[/color], MP3 folds, BB calls.

      Turn: (6.75 BB) 9:heart: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]BB bets[/color], Hero calls.

      River: (8.75 BB) Q:diamond: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      BB checks, [color:#FF0000]Hero bets[/color], BB calls.

      Final Pot: 10.75 BB.

      Results in white below:
      [color:#FFFFFF]
      Hero shows [ Qh, Kc ]two pairs, Kings and Queens.
      BB doesn't show [ Kd, Ah ]two pairs, Kings and Fours.
      Hero wins $2.05 USD from the main pot with two pairs, Kings and Queens.
      [/color]
    • Berliner1982
      Berliner1982
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.644
      @redcow

      Die Hand ist gewollt so gespielt gewesen, hier habe ich im BB for Deception nur gecallt und dann entsprechend mit TPTK gegen dich gespielt. ;)

      Der Tisch war einer meiner Hintergrundtische die ich immer bereit habe, wenn an meinen Coachingtischen zu wenig Spieler sind und ich wechseln muss. Wäre es ein Coachingtisch für Anfänger gewesen, hätte ich hier natürlich anders gespielt. ;) Ab $0.25/$0.50, sprich einem advanced FL FR Coaching hätte ich die Hand aber genauso gespielt.

      Am River ist check/call angesagt, weil ich eben nun gegen KQ oder QQ auch noch hinten liege. Vorher liege ich IMO nur gegen AA und KK hinten die in deiner Prefloprange liegen.

      @philla

      Original von Philla
      das Coaching mit "Annilein" ich glaub da sollten die "Glocken" :D schon klingeln...
      Ach ja, aber da war wirklich gar nichts los an den Tischen und Fragen waren auch null da, da habe ich dass dann zum Anlass für ein wenig "Fun" genommen. ;) Man muss eben manchmal auch "mitspielen". ;)

      Wenn du bis Abends auch beim englischen Coaching für NL SSS dabei gewesen wärest, hättest nen ganz anderes Coaching erlebt, da habe ich teilweise 5 Minuten lang jeweils eine Frage ausgiebig beantwortet.
    • redcow
      redcow
      Gold
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 2.631
      Hat super funktioniert die Line, hab dich absolut nicht auf AK gesetzt wegen Preflop action eher auf two pair, glücklicher River für mich sonst wäre ich sehr verwundert gewesen beim showdown ;)
    • mika78
      mika78
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 245
      Ich fand das heutige choaching auch sehr sehr gut. Bleiben eigentlich keine Fragen offen.
      Bitte mehr davon...
    • uni05mz
      uni05mz
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 3.303
      Philla, Du bist ne Spaßbremse :D

      In besagtem Coaching gabs wirklich nicht viel zu besprechen. Und - Asche auf mein Haupt - auch ich habe mich am Smalltalk beteiligt. Allerdings nur solange, bis wirklich mal ne Frage kam (war da kaum der Fall).

      Gegenbeispiel heute: Es gab während des Coachings heute auch so gut wie keine Fragen. Da aber entsprechend Hände gespielt wurden, und der Berliner das wieder mal hervorragend gecoached hat, haben halt alle andächtig zugehört. Das muss man auch mal sagen!

      Smalltalk hin oder her - ich denke in Berliners Coaching ist eine gesunde Mischung vorhanden.

      Es gibt andere Coachings, über die man sich über zu viel Smalltalk aufregen könnte.

      Berliner ftw

      PS: Achja, hätte ich fast vergessen: PRO Videos vom Coach
      (aber dann FL bitte)

      PPS: @Berliner: Hättest Du ein Problem damit, wenn man hier nicht Coach/Berliner sondern Deinen Realname schreibt? Ich finds irgendwie merkwürdig..
    • Berliner1982
      Berliner1982
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.644
      @uni

      Da die Wenigsten wohl meinen Realnamen kennen ist das mit Berliner1982 wohl besser, wenn mein Nickname auch dabei steht. Ansonsten juckt mich das wenig. :D ;)

      Und was heißt "ftw"?
    • 1
    • 2