wann spricht man von einem BAD BEAT ?

    • pokerfishes
      pokerfishes
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 120
      gibt es da eine genauere Definition ?

      jack361 von Pokerstars meint :

      "ein badbeat ist es nur, wenn der gegner seinen einzigen Out trifft. Bei einem Preflop Allin kann es gar keinen Badbeat geben weil er ja schon 5 outs hat...."

      finde ich persönlich dämlich. Danach gabs seinerseits Beschimpfungen - warum auch immer.

      Für mich ist es schon ein BadBeat wenn ich mit der dominierenden Hand verliere . also K6 / KQ, da ich ja klar vorne liege.

      Auch bei 88 vs 66 ist man ja klar favorit. wenn es da kein Badbeat ist, wo dann ?

      was ist da eure Meinung ?


      hier noch ne Liste von den letzen 2 Tagen :

      1. 79s / KQo
      2. J6o / KQs
      3. A2s / TT
      4. A4o / AA
      5. 99 / QQ
      6. AK / QQ (da hat ich schon den Drilling gefloppt => runner runner weg war ich)
      7. T6o / KK
      8. A9o / ATs
      9. K5 / K6
      10. J9o / K8s / Hero AA

      sind das Badbeats oder keine ?!
  • 5 Antworten