[Sammelthread] Short Stack Strategy Lern Material

    • BodyAttack
      BodyAttack
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 668
      Hey ihr Lieben,

      ich bin auf der Suche nach ShortStackStrategy Lernmaterial außerhalb von PS.de.

      Gibt es vllt ein Buch? Hier den Titel posten! ( Ich glaub gettingstarted von edmiller enthält was darüber )

      Gibt es sonst irgendwas außerhalb an Artikeln?

      Fällt euch was ein worüber man nachdenken sollte.

      Lasst uns hier doch mal einen Sammelthread machen !



      Ihr postet ich editiere das hier rein !


      BodyAttack



      Ich fang mal an.

      Denkanstöße:
      Advanced PreFlopPlay
      Bsp: Mit z.b. AQo pushen wenn jmd. mit hohem Pfr raist. Diese Leute callen dann auch öfters mal mit schlechten Karten.


      Weitere externe Artikel:

      LINK
      ........................


      Bücher:

      LINK
      ........................
  • 8 Antworten
    • BodyAttack
      BodyAttack
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 668
      hier editiere ich falls der erste post zu lang wird
    • Apfelbuch
      Apfelbuch
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2007 Beiträge: 448
      Es heißt "Lehrmaterial". SCNR
    • Binarystar
      Binarystar
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 932
      Ich zitiere hier mal karlo123 zu diesem Thema:

      Original von karlo123
      Warum ist dies meiner Meinung nach ein GRO?ER IRRGLAUBE (man will ja auch was produktives schreiben =) ):

      Welche Artikel kommen hinzu, die sehr wertvoll sind und vor allem das Verständnis fördern? (ich werde auch die bisher genannten wiederholen)

      Silber:

      - Artikel zu Odds und Outs
      - Pockertracker Stas und deren Anwendung
      - Die Berechnung eines Potsize-Raises (sicher nicht unbedingt zu vernachlässigen für Freeplays)
      - Reads
      - Spiel gegen andere Shortys


      Gold:

      - Big draws (man kann durchaus von der SSS Spielweise manchmal abweichen)
      - Steals/ Resteals
      - table Selection

      Platin:

      - Floaten/ Squeezen (wobei der Artikel auf SSS angepasst werden muss)


      Dazu kommen wichtige Artikel aus anderen Bereichen:

      - Semibluff (Freeplays mit Draws)
      - Blindposting BU oder BB (zusammen mit Steals ;) )
      - Starting Hands - Expert Theory (ist zwar Fixed Limit aber wenn man den Chart gegen den SSS Chart tauscht meines Erachtens DER Artikel zum Preflopspiel für einen SSS'ler
      - Einsatz von pokerstove (oder Equilator) ==> Für Advanced Play EINER DER WICHTIGSTEN ARTIKEL ÜBERHAUPT


      Und weitere ...


      Diese Artikel denke ich sind jetzt etwa 75 % aus denen man Wissen generieren bzw. Ideen für eigene weitere Entwicklungen nehmen kann. Im SSS SH Forum ist sicher auch das ein oder andere dabei.


      Wie man sieht gibt es noch viel zu entdecken und das, was als Einsteiger für SSS da ist ist wirklich nur ein Einstieg. Man sollte sich immer Fragen: Was kann ich noch besser machen. Da entstehen manchmal lange Diskussionen die man garnicht für möglich hält . ;)
      Außerdem fand ich es interessant auch mal woanders über die SSS zu lesen: "No Limit Hold'em - Theory And Practice" von David Sklansky und Ed Miller (wohl die ursprüngliche Quelle).

      Im Netz (vor allem auch über die Ultra-SSS): http://www.donkeydevastation.com
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.196
      So da oben steht ja schonmal was ich so über weitere Artikel denke. ;) Schön dass man zitiert wird da muss man net neu schreiben.

      Bücher gibt es nicht wirklich. Das Buch von Ed Miller dürfte eher so die Strategie vor 2 Generationen gewesen sein, andere Links gibt es auch nicht wirklich. Wichtig sind halt überlegungen nach Equity. Alles andere kann die SSS nicht wiklich verbessern bzw nur geringfügig. Also das exakte Spiele gegen einen Gegner nach Statistik.
    • soratami
      soratami
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 459
      Also du meinst die Stats der Gegner nutzen und dadurch das Spiel perfektionieren?
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.196
      Original von soratami
      Also du meinst die Stats der Gegner nutzen und dadurch das Spiel perfektionieren?
      Genau das.

      Preflop zb:

      1. Habe ich eine Equity gegen die Spieler vor mir?
      2. Habe ich eine Equity gegen die Spieler nach mir?

      als preflopbeispiel :)
    • JayKay1910
      JayKay1910
      Silber
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 807
      Wichtig auch immer die genialen Beispielhände/Theorien von dir:

      http://www.pokerstrategy.com/wbb_de/thread.php?threadid=182336

      http://www.pokerstrategy.com/wbb_de/thread.php?threadid=189667
    • KiaKiaKia
      KiaKiaKia
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 1.682
      ich push ma da viele jedesmal nen neuen thread auf machen.