Bigstack vs Bigstack am Bubble - AKs tatsächlich ein Fold?

    • chessmasterD
      chessmasterD
      Black
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 2.385
      Da ich mich in letzter Zeit wegen diversen Downswings in Cashgames den SnGs widme, hab ich mich mal näher mit dem ICM beschäftigt. Das ICM besagt, dass es -$EV ist, am Bubble als Bigstack den Push eines anderen Bigstacks zu callen, auch wenn er 100% pusht. Erst am 99+ ist es +$EV. Aber das ICM rechnet ja nur die Anzahl der eigenen Chips direkt in die Wahrscheinlichkeit einen bestimmten Platz einzunehmen und somit auch in $EV um. Angenommen, ich calle, gewinne und hab dann zB 14000 chips und die anderen 2 je 3000, dann ist mein $EV, denke ich, mehr als vom ICM berechnet, weil ich mit den chips der Bully bin und die gegnerischen Chips nur so reinfresse. Oder nicht? Was macht ihr in dieser Situation? Foldet ihr tatsächlich weinend AKs bzw was callt ihr?
  • 3 Antworten
    • BAndelfAnIE
      BAndelfAnIE
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 164
      genauso ist es

      image, also implieds auf spätere hände
      genauere einschätzung der pushingrange, also evtl aa,kk ausschließen
      und den verlust der blinds in den darauffolgenden händen

      muss man auch berücksichtigen und daggn rechnen

      du wirst es noch weit bringen ;) !
    • traedamatic
      traedamatic
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 1.145
      Ich finde es kommt auf drauf an wie short der Shortstack ist, wenn er nur noch ein orbit überleben kann dann folde ich meistens ansonsten spiele ich auf sieg und meine Chips sind in der Mitte!
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      das problem bei SNGs ist einfach, daß der unterschied vom 4. zum 3. der größte sprung im payout ist. und als bigstack hat man an der bubble locker 30% equity vom preisgeld. wenn man dann ein allin gegen den anderen bigstack verliert, sind es 0%. wenn man gewinnt aber logischerweise nicht 60%, da der erste ja nur 50% bekommt.

      daher reicht es in der situation nicht aus 65% favorit zu sein und mehr ist mit AKs kaum drin.