Der dümmste gewinnt

    • in2fire
      in2fire
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 233
      Ich hätte nicht gedacht, dass ich jemals hier posten werde. Aber momentan macht mich mein Pech richtig fertig. Ich spiele momentan auf PKR NL 10 und NL 25. Wer das Niveau dort kennt weiß, dass das Wort Goldfischteich noch stark geschmeichelt wäre.

      Bisher habe ich auf der Seite auch immer gute Gewinne eingefahren. Aber seit den letzten 3 Tagen geht es nur noch bergab. Ich verliere 10-15$ am Tag. (Zum Glück kann das meiner Bankroll noch nicht gefährlich werden)

      Eine Zusammenfassung der Höhepunkte der letzten 3 Tage:

      1. Tag: ~98% Siegchance - verloren (backdoor full house)
      2. Tag: ~93% Siegchance - verloren (backdoor flush)
      3. Tag: ~96% Siegchance - split pot (auch wieder backdoor)
      Dann habe ich es trozdem geschafft mich break even für den Tag zu zocken.
      Abends dann noch ein paar Turniere mit folgendem Ergebnis:
      AA gegen KK + Q10 - verloren (~70% Chance)
      Dann noch mit nem Set gegen Backdoorflush verloren (All-In auf Turn ~80-85% Siegchance).
      In einem MTT war ich bubble boy.
      War der Tag auch wieder ruiniert.

      Heute fängt der Tag mit KK gegen AA (verloren natürlich) + Flush Draw All-In gegen 2 Gegner (kam natürlich nicht) an.

      Und das war nur der Auszug aus den Highlights. Ab und zu gewinne ich auch nochmal ne Hand. Aber die dicken Pötte kann ich damit bei weitem nicht ausgleichen.

      Momentan habe ich das Gefühl, dass der dümmste immer Gewinnt. Was die für ne Scheiße sich zusmamen spielen und trozdem alles abräumen...
      Und ich fange auch schon an Hände zu spielen, wo ich weiß, dass ich scheiße spiele, aber einfach keinen Nerv mehr habe korrekt zu spielen, wenn
      ich sowieso verliere. Ich bin kein Abergläubiger Mensch und gehe jeden Tag fast uneingenommen an den Tisch, aber mit jedem Tag schwindet doch aus Frustration ein wenig meine Spielstärke :( .

      Reden soll ja angeblich helfen. Und hoffentlich bringt das ein wenig meiner Spielstärke zurück.
  • 14 Antworten
    • cruz
      cruz
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.226
      was soll man sagen, irgendwann wird das aufhören und du lernst die andere seite der varianz kennen. sone phasen kann ich immer leichter verdauen, wenn ich einen einzahlungsbonus freispiele. das gibt mir das gefühl, dass doch nicht alles umsonst ist und wenn der bonus erstmal freigespielt ist und man das geld sieht, denkt man schon garnicht mehr an die verluste der letzten sessions zurück. Also, viel Freude im nächsten Upswing ;)
    • 4real
      4real
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 441
      Gewöhn' dich dran, so geht's mir seit ich Poker spiele...^^


      90:10 = 10:90!
    • in2fire
      in2fire
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 233
      Also wenn ich mich daran gewöhnen würde, dann wäre ich wohl balde im -EV Bereich :( .
      Wie soll dauerhaft +EV spielen, wenn man keine 90% Chancen mehr gewinnt : ?( .
    • 4real
      4real
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 441
      Sorry, mein Kommentar gestern war ein wenig resignierend weil diese 90:10 = 10:90 bei mir zur Zeit wieder voll zuschlägt.
      Mein Tip ist:

      Pause machen, auf keinen Fall auf Gewalt weiterspielen und rechtzeitig Limit wechseln.

      Klar wird dich das ärgern, wenn du alles zu 100% richtig spielst und EIN AA vs KK Beat deinen gesamten Gewinn des Abends zunichte macht (so ist das bei mir z.B. seit Tagen so), aber dann sollte man einfach aufhören und was anderes tun den Rest des Tages.


      Es wird zu Ende gehen, glaub mir, es ist nur ne Frage der Zeit.
    • Plorel
      Plorel
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 180
      mal ne 90+ % chance verlieren is nich so schlimm, wenn man das sonst
      in 9+/10 fällen die hand gewinnt :)
    • toxi1
      toxi1
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2006 Beiträge: 2.213
      passiert, was soll man sagen. wenns sich häuft dann suckts und man hat nen DS. Aber über kurz oder lang gewinnt der mit der höheren Wahrscheinlichkeit dann doch immer! :)
    • in2fire
      in2fire
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 233
      Die letzten 2 Tage lief es ganz okay. Ich habe nach nem Gewinn direkt die Pokersoftware geschlossen. So gewinnt man nicht viel aber es baut doch auf, wenn man wenigstens nen kleinen Gewinn heimfährt.

      Ich warte aber immer noch auf den Tag, wo ich 9 von 10 90% Chancen gewinne.
      Dann wäre ich um 50$ reicher. Das wäre geil. Aber daran glaube ich garnicht mehr.

      Auf PKR kann man im Limit nicht absteigen. Ab NL 10 nehmen die 10% Rake :( .
      Aber das schlimmste ist jetzt auch schon überstanden zum Glück.
    • dagrem
      dagrem
      Gold
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 1.235
      lies dir die sache mit dem EV nochmal durch. das scheinst du noch net so ganz verstanden zu haben
    • in2fire
      in2fire
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 233
      Ich weiß, was EV ist.
      Aber versuch mal ruhig zu bleiben und Dir einzureden, dass man auf Dauer gewinnt, wenn man 5 von 10 90% Entscheidungen verliert.

      Da muss man schon sehr diszipliniert sein. Das bin ich wohl leider nicht :( .
    • Dodadodadodada
      Dodadodadodada
      Black
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 4.566
      Original von in2fire
      Ich weiß, was EV ist.
      Aber versuch mal ruhig zu bleiben und Dir einzureden, dass man auf Dauer gewinnt, wenn man 5 von 10 90% Entscheidungen verliert.

      Da muss man schon sehr diszipliniert sein. Das bin ich wohl leider nicht :( .
      Liegt daran, dass du dir nu die Hände rausnimmst, die besonders arg waren. Aber du hast genauso schon geluckt. Das hast du dir nu nicht gemerkt, weil du ja gut Poker spielst und du es als Skill abstempelst, ist normal.

      Beachte immer das Wort Sampelsize, dann bist du auf dem richtigen Weg. Wegen ein paar bad Beats rumheulen, ist der falsche Weg. Wahrscheinlichkeiten bringen Varianz mit sich. Die kannst du nur mit konstanter Dauer (Geduld) besiegen, wichtiger Faktor für den Winningplayer.
    • dagrem
      dagrem
      Gold
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 1.235
      Original von in2fire
      Also wenn ich mich daran gewöhnen würde, dann wäre ich wohl balde im -EV Bereich :( .
      Wie soll dauerhaft +EV spielen, wenn man keine 90% Chancen mehr gewinnt : ?( .

      also wenn du das so meinst wie du es schreibst, weißt du garantiert nicht was ev bedeutet...
    • SGDJens
      SGDJens
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 176
      Original von Dodadodadodada
      Liegt daran, dass du dir nu die Hände rausnimmst, die besonders arg waren. Aber du hast genauso schon geluckt. Das hast du dir nu nicht gemerkt, weil du ja gut Poker spielst und du es als Skill abstempelst, ist normal.
      Diesen Satz sollte man bei 90% der Threads in der Sorgenhotline unter den Eingangspost schreiben...
    • Wamaroa
      Wamaroa
      Black
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 41.021
      Original von dagrem
      Original von in2fire
      Also wenn ich mich daran gewöhnen würde, dann wäre ich wohl balde im -EV Bereich :( .
      Wie soll dauerhaft +EV spielen, wenn man keine 90% Chancen mehr gewinnt : ?( .

      also wenn du das so meinst wie du es schreibst, weißt du garantiert nicht was ev bedeutet...
      ich denke er verwechselt das mit equity.
    • in2fire
      in2fire
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 233
      Naja ich glaube nicht, dass ich da was verwechselt habe.
      Ich habe jetzt auch mein Tief überwunden und es geht wieder aufwärts.
      Aber mir fällt es schwer daran zu glauben, dass man auf Dauer gewinnt, wenn man soviel Pech auf einmal hat.
      Alles eine Psychologische Sache. Hat mit Mathe dann ja nichts mehr zu tun :) .