Das "Spiel" nach erreichen der 25BB (Bitte um Handbewertung)

    • cobra07
      cobra07
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2007 Beiträge: 58
      Spiele eigentlich streng nach der SSS. Dort steht jedoch, dass man nach erreichen der 25BB den Tisch verlassen soll.
      Alleine aus dem Grund um noch ein paar Partypoints einzusacken mach ich jedoch gerne die automatischen Blinds aus und verlass den Tisch erst wenn ich wieder im BB bin. Raise bzw. Raise/Reraise Einträge laut Tabelle werf ich generell weg.

      Nun erhalt ich kurz vor verlassen schon das 4-mal AA. Sollte man solche Hände noch spielen und wenn ja wie?

      Es wäre nett wenn jemand meine Hand von grad eben bewerten könnte:


      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      CO:
      $1,80
      BU:
      $10,41
      SB:
      $2,90
      BB:
      $5,83
      UTG+1:
      $6,63
      UTG+2:
      $11,78
      Hero:
      $4,04
      MP2:
      $1,70
      MP3:
      $16,41

      0/0 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP1 with A:diamond: , A:spade:
      UTG+1 calls $0,10, UTG+2 raises to $0,20, Hero raises to $1,30, 7 folds, UTG+2 calls $1,10.

      Flop: ($2,70) Q:spade: , A:heart: , 4:club: (2 players)
      UTG+2 checks, Hero bets $1,20, UTG+2 calls $1,20.

      Turn: ($5,10) Q:heart: (2 players)
      UTG+2 checks, Hero bets $1,54 (All-In), Hero raises to $1,54 (All-In), UTG+2 calls $1,54.

      River: ($8,18) 2:heart:


      Final Pot: $8,18

      Results follow (highlight to see):
      UTG+2 shows [ Tc, Kh ] a pair of Queens
      Hero shows [ Ad, As ] a full house, Aces full of Queens




      Mit dem großen Raise im Preflop wollte ich meine schlechte Position schützen, zumal es vor mir schon einen Call und einen Raise gab.
  • 5 Antworten