myhann's Erlebnisse

    • myhann
      myhann
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 127
      Nun also noch ein Tagebuch.
      Als gäbe es nicht schon genug davon, aber irgendwie kann ich nicht widerstehen!

      Wie alles anfing:

      Nichts im Fernsehen und bei DSF gelandet!
      Nach einer Weile auf die Werbung dieser Community aufmerksam geworden und irgendwie hängen geblieben!
      Möge ich das niemals verfluchen.

      Mit fremden Geld spielen, das war doch zu verlockend.
      Geduld hab ich und daher wenigstens eine Tugend des Pokerspielers nachgewiesen.
      Ich hab mich erst nach 4 Wochen an das Quiz getraut, wer kann das schon von sich behaupten!
      Dafür viel gelesen!

      Und ein Ziel gesetzt:
      Nein, nein Poker-Profi ist es nicht! Mein Job ist gut und es geht nur um ein Hobby

      Das Ziel ist es, nach der Beginnerzeit auf den regulären Tischen Gewinn zu machen!
      Und natürlich die 7500 raked Hände zu spielen und die 100$ zu kassieren!
      Nicht mehr und daher sicher nicht utopisch!

      Dienstag den 23.5 ging es nun endlich los.
      Das Quiz am Morgen bestanden! Und nachmittags war das Geld da!
      Immerhin ging es gleich nach vorne, und zwar gar nicht so schlecht!

      Heute am 25.5 ist die Grenze von 60$ gefallen!
      Ein guter Anfang!

      Das liegt sicher nicht unbedingt an meinen sensationellen Pokerkünsten!
      Soviel Realitätssinn hab ich dann doch!
      Da ich kein gängiges Pokerprogramm besitze, hab ich mir selber was gebaut,
      welches mir die Preflop-Fische anzeigt!
      Und nur da setze ich mich hin!

      Morgen geht es dann mit .1/.2 weiter!

      Der myhann
  • 46 Antworten
    • myhann
      myhann
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 127
      Tja gestern gab es eine Unterrichtsstunde zu dem Thema:

      Ein guter Spieler kann sich von verlorenen Blätten trennen!

      folden myhann...... folden!

      ICH sagte FOLDEN!!!
      .....
      oder blufft er doch???

      Na das Ergebnis ist klar!!!

      Für jedermann!
      Nur nicht für mich!

      Ich werde daran arbeiten, und wenn ich das Geld nicht verschenken will, dann werde ich das auch müssen!

      Immerhin hat die Bankroll nicht zu sehr gelitten! 59$ sind noch da!
    • myhann
      myhann
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 127
      3 Stunden eher Langeweile!
      Keine BadBets aber auch keine großen Gewinne!
      Dahindümpeln zwischen 59-61$.

      Dann um 22 Uhr in 3 Minuten 2 nette Pötte und hoch auf 65$!

      Danach bröckelte es und am Ende 63.50$!

      Was auffällt:
      Es sind kaum Fische da, und da ich mir Table-Selection auf die Fahne geschrieben habe, bin ich mit Tischsuche teilweise länger beschäftigt, als ich die Fische geniessen kann, denn kaum gefunden, sind die auch schon wieder weg!

      Da meine Gewinne heute aber überwiegend von den gejagten Objekten stammt, werde ich es wohl weiterhin in den Mittelpunkt der ßberlegungen stellen! Auch wenn es nervt!
    • win81549
      win81549
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2005 Beiträge: 370
      @myhann: Was kann dein selbst gebasteltes Programm denn?
    • myhann
      myhann
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 127
      Original von win81549
      @myhann: Was kann dein selbst gebasteltes Programm denn?
      Sicher nichts für die Allgemeinheit. Es gibt lediglich VPIP, PFR Raten und schreibt diese in eine Ora-DB weg!
      Im Augenblick reicht mir das!

      Allerdings überlege ich im Augenblick, ob ich es erweitere, oder doch auf was "professionelles" umsteige!
    • KasparT
      KasparT
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2006 Beiträge: 268
      Nimm deine gefundenen Fische doch gleich in die Buddyliste auf! Das könnte dir vielleicht Zeit ersparen.
    • myhann
      myhann
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 127
      Original von KasparT
      Nimm deine gefundenen Fische doch gleich in die Buddyliste auf! Das könnte dir vielleicht Zeit ersparen.
      Das passiert schon, trotzdem Danke für den Tipp.
      Nur damit sie überhaupt gefunden und dann eingetragen werden, sammele ich mit dem Tool die Daten, auch wenn ich nicht selbst dort spiele!

      Heut morgen in der Session hab ich die 65$ erreicht.
      Und das an einem Tisch mit neun Baby-Sharks (inkl. meiner Wenigkeit) und genau einem Fisch!
    • myhann
      myhann
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 127
      Nach nur einigen Tagen zeichnet sich schon ab, das das Ergebnis auch stark von der Tageszeit abhängt!
      Morgens leichte Gewinne, tagsüber im Minus und abends das ganze wieder gedreht!
      Am Ende eine schwarze Null.
      66$ sind es am Ende geworden!
      Nach 6 Tagen eine gute Bilanz, insbesondere wenn ich hier in die Sorgenhotline schaue!

      Nächste Woche stehen viele Termine an, so daß ich tagsüber nicht spielen kann!
      Eine gute Voraussetzung die 70$ Grenze zu knacken! :D Hoffentlich!

      Vielleicht kann mir hier ja jemand noch eine Frage beantworten!
      Hier ist immmer von PP-Statistiken die Rede (insbesondere der Fehler WON @ SD wird immer wieder hervorgehoben)!
      Ich finde bei PartyPoker außer den Hands keine Statistiken!
      Wo muß ich suchen!
    • Thonfisch
      Thonfisch
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 769
      rechtsklick auf deinen namen am tisch.

      lad das programm dochmal irgendwo hoch selbst wenn es nur klein ist kann es manchen helfen ;)
    • myhann
      myhann
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 127
      Heut morgen keinen passenden .1/.2 Tisch gefunden, da einige Buddylist Einträge aktiv bei .05/.1 waren, hab ich mich dazu gesellt!

      Zwischen den beiden Limits ist der Unterschied schon krass.
      Womit mein FH alles geraist wurde, obgleich ich es aggressiv gespielt habe, ist schon unglaublich!

      Leider nur 30 Minuten Zeit gehabt, und für meinen rake-Bonus sicherlich auch das falsche Limit, trotzdem oder gerade deswegen problemlos die +10BB/50Hd! geschafft.
      Die Bankroll liegt nun bei 67$!

      Original von Thonfisch
      rechtsklick auf deinen namen am tisch.

      lad das programm dochmal irgendwo hoch selbst wenn es nur klein ist kann es manchen helfen ;)
      Was das Tool angeht.
      Solange es fehlerbehaftet und abhängig von einer Vorweginstallation von Oracle und Perl ist, kann und will ich es nicht weitergeben.
      Das hat nicht mit Mauertaktik zu tun, sondern mit meiner Ansicht, daß es im Netz schon zu viel unfertiges/fehlerbehaftetes Zeug gibt, und ich das Ganze (zumindest zur Zeit) nicht anders bezeichnen kann.
      Vielleicht finde ich die Zeit und Lust es weiter zu entwickeln, aber im Augenblick geht mein Blick mehr Richtung ausgereifte Software!

      Es wird Euch nicht überraschen, aber meine sowieso viel zu knappe Zeit, die stecke ich im Augenblick lieber in Richtung Poker-Skill!
    • myhann
      myhann
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 127
      Da war er also!
      Der erste Katastrophenabend. Und zwar richtig!

      Exakt nach einer Woche. Nach Euren Schilderungen hab ich es ja schon erwartet.
      Und mich gut darauf vorbereitet!
      ...
      Dachte ich! :rolleyes:
      Aber irgendwie trifft es einen dann doch unvorbereitet! Und zwar völlig!
      15 Minuten um von 67 auf 58$ zu fallen.
      Und alles dabei!
      Pech und Unvermögen!
      Oder korrekterweise erst Unvermögen und dann Pech. So ehrlich muß ich sein!
      Zu viele Tische (4) und immer hektischer, das ging nicht gut!
      Zum Schluß sogar noch BadBeats! FH reicht nicht gegen 4 Asse, leider beim Maniac, der vorher auch MiddlePair gecapt hatte!
      Immerhin ein heilender Effekt. Bis ich die SHC im Griff hab, nur noch 2 Tische gleichzeitig!
      Außerdem Finger von der Maus und jedes gegnerische Raise erst mal in Ruhe checken!

      Mal sehen wie lange die guten Grundsätze halten.
      Ach ja danach endete es über 60$.
      Was mich tröstet, ist die Tatsache das es nach 7 Tagen durchaus kein Fehlstart ist!

      Nur zur Erläuterung. Ich weiß Katastrophen sind was anderes. Aber das erste Mal ist doch ziemlich hart!

      Ich hoffe man wird da abgebrühter! ?(
    • myhann
      myhann
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 127
      Komisch,
      Grundregel Nr. 1! Nimm die Gegner ernst. Bleib nüchtern, sonst funktioniert das nicht!

      Hmh irgendwie gilt das für mich nicht. Immer wenn ich 2-3 Bier (heute 5) im Kopf hab, gewinn ich!
      Bin ich stocknüchtern fehlt mir die Lockerheit.
      Das soll jetzt kein Plädoyer für Alkkonsum sein, wirklich nicht. Aber bei mir belebt es!

      Warum das so ist???
      Bei mir ist das ganz einfach. Punkt 1: Ich weiß, ich hab getrunken. Daher halte ich mich sklavisch an das SHC, um ja nichts falsch zu machen!
      Bin ich nüchtern, sag ich auch schon mal: das ist ein Maniac, die BET zähl ich nicht voll!
      Das könnte man ja noch einfach in den Griff kriegen.
      Schwieriger wiegt schon, daß mir augenscheinlich morgens (oder auch abends) ohne Alk die Balance fehlt!
      Ich sehe ständig Gefahren, wo eigentlich Chancen sind! Und spiele viel zu passiv!
      Oh Mann das wird hart, denn eigentlich trinke ich selten, und so soll und wird es auch bleiben!

      Ach ja bin wieder bei über 60$ gelandet!
    • myhann
      myhann
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 127
      Das mit dem Tag vorne im Beitrag gefällt mir, ich werd es mal übernehmen!

      Tag 9; 65$

      Es ging heute wieder aufwärts. Knapp unterhalb der eigenen Bestleistung von 66$!
      Und das heute sogar ganz ohne Allehol! :D
      Ein Tag in der ich viele angreifbare Blätter nach Hause gebracht habe.
      Ein Tag an dem mich ausgerechnet mein Lieblingsfisch in 3 von 3 Duellen am River überholt hat!
      Das hat das Ergebnis natürlich geschmälert!
      Egal! Sein Geld hol ich mir morgen wieder!

      Hatte kurz ins Coaching reingehört, aber irgendwie kann ich mich heute nicht darauf konzentrieren!
      Also werd ich nochmal 1-2 Tische aufmachen!

      Aber eine Frage hab ich noch:

      Wie spielt ihr sowas??
      Ich habe mich für Slop-Play entschieden, da ich eigentlich vom Maniac (MP1) eine Bet am Flop erwartet.
      Aber wahrscheinlich ist Angriff wohl doch besser?!

      Party Poker 0.10/0.20 Hold'em (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is SB with 7, K.
      2 folds, MP1 calls, 4 folds, Hero completes, BB checks.

      Flop: (3 SB) K, K, A (3 players)
      Hero checks, BB checks, MP1 checks.

      Turn: (1.50 BB) A (3 players)
      Hero bets, BB folds, MP1 folds.

      Final Pot: 2.50 BB
    • myhann
      myhann
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 127
      Tag 10! 70.83$

      Heute gibt es mal eine Zwischenbilanz!
      Das Limit 0.1/0.2 liegt jetzt hinter mir! Hoffentlich nicht nur temporär!
      Eine schöne Session, die mir wieder gezeigt hat, daß man auch auf den Microlimits, Tableselection nicht verachten sollte!

      Sie wär noch schöner gewesen, wenn Jasmin87 mich nicht 3-mal abgezockt hätte, wobei ich mich aber auch saublöd angestellt habe.
      Das SHC hätte mich eigentlich warnen müssen.
      Jetzt wollt ich mir eigentlich das Coaching von Matthias antun, aber da ist es still im Kanal!

      Danach werd ich mir mein neues Limit nochmal anschauen, zunächst aber höchstens 2 Tische gleichzeitig!
    • myhann
      myhann
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 127
      Heut gönn ich mir mal noch nen zweiten Eintrag!
      Der bisher beste Tag!
      9 Dollar Plus!

      Tag 10 Teil 2
      74.69$


      Da das Coaching ausfiel, hab ich dann doch das neue Level ausprobiert.
      Eine irre Session.
      Gegner die mit Pocket AA und drittem A auf dem Flop, bis zum River Slowplayen, und dadurch meine Niederlage
      mit KKK in erträglichen Grenzen halten.
      Und viele weitere in der Höhe unglaublichen Pötte. Die meisten zu meinem Gunsten.

      Hier fühl ich wohl, hier will ich bleiben (zumindest übergangsweise)!
      Ich hoffe es war nicht die Ausnahme!


      Am Ende mit ca. 150 Händen und persönlicher Rekord-Bankroll abgeschlossen.
      Bin zwar noch auf Adrenalin, aber ich denke es reicht für heute!
    • myhann
      myhann
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 127
      Tag 11 64$

      Hallo Tagebuch,

      gestern war ich einfach zu deprimiert, um zu schreiben!
      Runter auf 64$ und den ganzen Abend verseuchte Blätter. Nachdem die Analyse gestern Abend nur 2 völlig verkorkste Hände zum
      Vorschein brachte und ich den Rest schöne als Pech zur Seite schieben konnte, fiel es mir heute morgen schon nach 5 Minuten wie
      Schuppen von den Augen, was wirklich passiert ist!
      Ich war PostFlop nicht aggressiv! Da ständig 5 oder mehr Leute im Blatt waren, konnte ich kaum Druck ausüben.
      Zu raisen hab ich mich nicht getraut. Der Grund lag in den ersten beiden gespielten Blättern.
      Beide Male bin ich einem SlowPlay des Gegners zum Opfer gefallen, und das saß doch tiefer als gedacht!
      (Scheint mir übrigens ein gutes Mittel gegen PS'ler zu sein, aber das nur am Rande!).

      Dazu kamen dann allerdings auch extrem häufig zweitbeste Hände!

      Heut morgen, war ich wieder der Alte, vielleicht sogar zu aggressiv?
      Da ist mir aufgefallen, wie wichtig es ist, das Image des Winning Players am Tisch zu haben.
      Während mich gestern keine Sau und erst Recht keine Calling Station irgendwelche starken Blätter geglaubt hat,
      konnte ich heute praktisch jeden spätestens am Turn davon überzeugen, keine Chance zu haben!
    • myhann
      myhann
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 127
      Tag 13 75$

      Nach einer wechselhaften Session, immerhin klar am oberen Ende geschlossen.
      Und damit eine gute Grundlage für den weiteren Aufstieg gelegt.

      Immerhin ist mir inzwischen klar, daß ich aggro Tische hasse.
      Tische mit mehr als 3 Fischen ebenso. Ich denke es gibt da einen Punkt, wo sich der Vorteil gegen die Jungs zu spielen, ins Gegenteil verkehrt.
      Gibt es da eigentlich Untersuchungen?

      Hab mir heut abend mal ein SH Coaching angetan. Eventuell eine Alternative für später.


      Oh Mann!
      Immer noch 5200 raked Spiele bis zum Bonus.
    • myhann
      myhann
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 127
      Tag 14 74.80$

      Heute gezockt wie ein Weltmeister.
      Und leider nicht erfolgreich. Pferderennen macht mich nicht reich, das mußte ich nach 8 Jahren Pause heute wieder erfahren.

      Es kommen mir auch erste Zweifel was Pokern angeht!
      Erfolgreich ist nämlich was anderes!

      Es wird weiter geschwankt.
      Zwischen 65-77$!
      Hin und her!

      Was mich freute war die Tatsache,das JSFan bei seinem Coaching nicht nur meinen Vorschlag mit den Themengebieten bei Coachings hervorhob, sondern auch gleich die Floptexturen zum Thema machte!

      Für mich war das nämlich der Artikel, der mir wenigstens ein GrundlagenWissen beim Flop-Play gegeben hat.

      Ach ja Arbeitsgebiete diese Woche:

      Schluß mit "Gefühl und Wellenschlag" hin zu Odds and Outs!
      Die Tabelle liegt zwar vor mir, wird aber zu häufig ignoriert! Das wird abgestellt ... (hoffentlich)
    • myhann
      myhann
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 127
      Tag 15 81.43$

      Ein schöner Tag, fast ohne zweitbeste Hände.
      Hab heut fast die ganze Zeit nur einen Tisch aufgehabt.
      Ziel war es nämlich Outs zu analysieren. Phasenweise ist mir das auch gut gelungen!


      Ansonsten interessante Coachings von Error und Matthias!
      Alles in allem ein Schritt nach vorne.

      Aber eins muß ich doch noch loswerden.

      Es ist eine bodenlose Frechheit!!!

      Wie kann die FIFA die Fußball-WM ausgerechnet in meine 45 Tage Beginnerzeit legen?
      Immer noch knapp 5000 raked Hands fehlen!


      Und nebenbei spielen bringt nicht wirklich die Lösung.
      Einzig meine Bankroll würde sich dabei auflösen!

      Was mach ich nur?
    • myhann
      myhann
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 127
      TAG 16: 87$

      Ein seltsamer Tag.
      2 Stunden Langeweile an bis zu 3 Tischen gleichzeitig.
      Nichts, einfach nichts;
      Nicht mal verlorene Blätter zum ßrgern.

      Die BR geht langsam aber stetig gen Süden!

      Und dann kommen sage und schreibe 3 Pocket 10'er!
      2 werden am Flop zu Sets, die andere am Turn!
      Ergebnis: 40 BB in 3 Spielen!
      Und alles wird gut!

      So morgen wird mal wieder etwas Theorie in eine langweilige Sitzung mitgenommen.