Turbo Pascal -- Portoberechnung Deutsche Post

    • Excellent
      Excellent
      Global
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 351
      Hallo Leute, ich muss ein Programm in Turbo Pascal 7.0 schreiben und brauch ein paar Tipps ?(

      Es geht um die Portoberechnung für Briefe.

      Die Deutsche Post kennt 3 Regionen: Deutschland, Europa und die Welt.

      Für Deutschland gilt folgendes:

      Standardbrief bis 20g 0,55 EUR
      Kompaktbrief bis 50 g 0,90 EUR
      Großbrief bis 500 g 1,45 EUR
      Maxibrief bis 1.000 g 2,20 EUR


      Für Europa /Welt gilt:

      Europa Welt
      Standardbrief International bis 20 g 0,70 EUR 1,70 EUR
      Kompaktbrief international bis 50 g 1,00 EUR 2,00 EUR

      Maxibrief International bis 100g 2,00 EUR 4,00 EUR

      101-500 g 4,50 EUR 8,00 EUR
      501-1.000 g 6,00 EUR 12,00 EUR
      1.001-2.000 g 14,00 EUR 24,00 EUR


      Der Nutzer muss nun zuerst gefragt werden(zumindest hat sich dies wohl als günstig erwiesen) wohin der Brief soll
      am besten mit den antwortmöglichkeiten
      1- Deutschland
      2- Europa
      3- Welt

      Nun muss das gewicht abgefragt werden
      am besten wieder mit den jeweiligen antwortmöglichkeiten die aber zwischen Deutschland/Europa/Welt variieren!!!!

      Der Jackpot wäre dann der Antwortsatz/Ausgabesatz:
      Der [20g/50/500 usw] schwere [Standart/Kompakt/Groß/Maxibrief] Brief nach [Deutschland/Europa/Welt] kostet [....]€

      Schonmal vielen Dank im Voraus für die Hilfe :P
  • 8 Antworten