2 Startversuche -> Blubb

    • webrula
      webrula
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.608
      Ich hab nun schon 2x versucht auf den SnGs ein wenig zu spielen, das war einmal mit den 6$ SnGs vor knapp einem Jahr und vor einem Monat mit den 3$ SnGs. Und 2x lief es gleich, ich starte mit den SnGs und hab so einen ROI von ~ 20% (weiss nicht auf wieviele SnGs aber allzuwenige waren es auch nicht) und dann kommt irgendwann der Fall und ich lande bei +/- 0 .... dann verlässt mich ein wenig die Motivation ... sollte ich weiterzocken oder ist das ein Zeichen dass ich es ganz lassen sollte?
  • 12 Antworten
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      was heißt für dich nicht allzuwenige ?

      und ich denke die antwort kannste dir selber geben, ob du weiterspielen solltest oder nicht?
      vl ein wenig mehr theorie einschieben, coaching & vids gucken, spiel analysieren, das übliche halt :)
      so wie sich das anhört bist du einer der typen, die das bestimmt schon lange nicht mehr gemacht haben, bzw nur so 5minuten 1mal pro woche
      sry wenn ich falsch, aber issen read x_X
    • webrula
      webrula
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.608
      Ich würde nur gerne verstehn warum es gerade am Anfang immer hoch geht um danach abzustürzen ... warum gehts nicht gleich bergab ;/ Coaching sollte ich mir vielleicht reinziehn ... gute Idee. Ansonsten hab ich die Vids geschaut, kann natürlich auch noch 4x schauen ... und lesen tue ich noch etwas regelmässiger als von dir beschrieben.
    • NattyDread
      NattyDread
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2006 Beiträge: 6.656
      Ich hab nen ähnliches Problem...

      Spiele normal NL100SH und werde demnächst auf NL200SH aufsteigen. Ich spiele zwar gerne Tourniere/SNGs, aber ich möchte dafür nicht unbedingt nen Teil meiner BR abzweigen, also habe ich 8$ auf Stars geschoben und mich auf den untersten Limits bei NL Cashgame ziemlich schnell bis auf 40$ hochgearbeitet. Dann die 3er SNGs gespielt und war bei 120$. Dann bin ich auf die 6er SNGs (beides 6max) gegangen und war bis auf 175$ up. Dann cashe ich 40 davon aus um mir Spadeeye zu holen und seitdem gehts down^^ bin jetzt bei den 5ern (9 handed) mit ca. 80-90$ (ich weiß dass es zu wenig ist, aber das ich ja auch nur so ne Art Spaß-BRM^^). Meine Frage ist wie ich am Besten (die gröbsten) Leaks finde:
      1. Video machen
      2. Irgendein Prog kaufen (gibts welche, die die HHs einlesen und dann sagen, wo man -EV calls/pushes gemacht hat)
      3. Einfach aufhören und die 80$ auf die HauptBR addieren, weil die Leaksuche zu viel Zeit kosten würde
    • YoungJayJay
      YoungJayJay
      Black
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 2.397
      Original von NattyDread
      Ich hab nen ähnliches Problem...

      Spiele normal NL100SH und werde demnächst auf NL200SH aufsteigen. Ich spiele zwar gerne Tourniere/SNGs, aber ich möchte dafür nicht unbedingt nen Teil meiner BR abzweigen, also habe ich 8$ auf Stars geschoben und mich auf den untersten Limits bei NL Cashgame ziemlich schnell bis auf 40$ hochgearbeitet. Dann die 3er SNGs gespielt und war bei 120$. Dann bin ich auf die 6er SNGs (beides 6max) gegangen und war bis auf 175$ up. Dann cashe ich 40 davon aus um mir Spadeeye zu holen und seitdem gehts down^^ bin jetzt bei den 5ern (9 handed) mit ca. 80-90$ (ich weiß dass es zu wenig ist, aber das ich ja auch nur so ne Art Spaß-BRM^^). Meine Frage ist wie ich am Besten (die gröbsten) Leaks finde:
      1. Video machen
      2. Irgendein Prog kaufen (gibts welche, die die HHs einlesen und dann sagen, wo man -EV calls/pushes gemacht hat)
      3. Einfach aufhören und die 80$ auf die HauptBR addieren, weil die Leaksuche zu viel Zeit kosten würde
      punkt 2 is pflicht-->http://www.pokerstrategy.com/wbb_de/thread.php?threadid=101907
      ansonten hände bewerten (/lassen) und videos sind bestimmt auch nicht schlecht..
    • NattyDread
      NattyDread
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2006 Beiträge: 6.656
      Kann man in so ein Programm gleich einige SNGs reinladen und dann analysieren lassen, oder muss man evtl falsch gespielte Hände einzeln reinladen?
    • YoungJayJay
      YoungJayJay
      Black
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 2.397
      Original von NattyDread
      Kann man in so ein Programm gleich einige SNGs reinladen und dann analysieren lassen, oder muss man evtl falsch gespielte Hände einzeln reinladen?
      du kannst soviele handhistories reinladen, wie du willst.. dann wird dir angezeigt, welche "richtig" bzw. "falsch" gespielt wurden
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von NattyDread
      Kann man in so ein Programm gleich einige SNGs reinladen und dann analysieren lassen, oder muss man evtl falsch gespielte Hände einzeln reinladen?
      wo die obergrenze der ladbaren HHs liegt kann ich dir nicht sagen, aber es ist möglich mehrere HHs zu laden. dann schaust du dir die ergebnisse an und wenn du bei einigen händen einen entsprechenden warnhinweis siehst, schaust du dir die pushing und calling ranges an und plausibilisierst. sng wiz hat eine voll funktionsfähige 30-tage testversion.
    • NattyDread
      NattyDread
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2006 Beiträge: 6.656
      Danke!
    • Pringels
      Pringels
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 391
      Original von webrula
      Ich würde nur gerne verstehn warum es gerade am Anfang immer hoch geht um danach abzustürzen ... warum gehts nicht gleich bergab ;/

      Hallo ? Schon mal wa von Varianz gehört ?
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      Original von Pringels
      Original von webrula
      Ich würde nur gerne verstehn warum es gerade am Anfang immer hoch geht um danach abzustürzen ... warum gehts nicht gleich bergab ;/

      Hallo ? Schon mal wa von Varianz gehört ?
      Varianz, die (Stochastik)
      Phänomen, das dafür sorgt, dass es anfangs immer hoch geht um danach abzustürzen.
    • Pringels
      Pringels
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 391
      Original von Y0d4
      Original von Pringels
      Original von webrula
      Ich würde nur gerne verstehn warum es gerade am Anfang immer hoch geht um danach abzustürzen ... warum gehts nicht gleich bergab ;/

      Hallo ? Schon mal wa von Varianz gehört ?
      Varianz, die (Stochastik)
      Phänomen, das dafür sorgt, dass es anfangs immer hoch geht um danach abzustürzen.

      Immer, Häufigkeitsangabe, die besagt, dass etwas ohne Ausnahme wiederkehrt, benötigte Samplesize um auf immer schließen zu können: 2 Mal
    • traedamatic
      traedamatic
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 1.145
      Das größte Problem ist einfach das SNG-Anfänger zu wenig spielen! Wenn Anfänger in einer Woche 100 Sng schaffen, dann kann es natürlich sein das dort die Swings einfach viel stärker ausfallen und die Anfänger abschreckt.
      Wenn man so 500-800 SNg in der Woche spielt werden die meisten Swings einfach absorbiert und man hat am Ende eine gute "Tendenz"

      matic