Bundesliga-Relegation und Leo Kirch vergibt Rechte

    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Leo "Mr. Broke" Kirch versucht sich erneut bzw. kriegt erneut die Chance und die Bundesliga kriegt wieder mehr Action durch ein Relegationsspiel des 3. Letzten (1. Bundesliga) mit dem 3. Ersten (2. Bundesliga).

      discuss!
  • 6 Antworten
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Was hat denn Kirch mit Relegationsspielen zu tun?
    • Tourist
      Tourist
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2006 Beiträge: 188
      zu der Relegation sage ich nur ziemlicher Müll.
      Da müht sich ein Team die ganze Saison ab und dann entscheidet sich alles in 2 Spielen, speziell aus der Sicht des dritt-platzierten der 2. Liga finde ich das ziemlich bescheiden,insbesondere natürlich wenn diese verlieren.
      Spannungssteigerung sehe ich nicht wirklich darin...

      Ich finde es gut wie es war ! :)
    • Neobet
      Neobet
      Global
      Dabei seit: 22.04.2006 Beiträge: 348
      Relegation ist mal wieder richtig scheiße für die kleinen Vereine.

      Der 2. Liga geht ein halber Aufstiegsplatz verloren und der 3. Liga sogar 1,5 Aufstiegsplätze.
    • Sub0
      Sub0
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 176
      Original von Neobet
      Relegation ist mal wieder richtig scheiße für die kleinen Vereine.

      Der 2. Liga geht ein halber Aufstiegsplatz verloren und der 3. Liga sogar 1,5 Aufstiegsplätze.
      Warum letzteres? Da gilt doch die gleiche Regelung wie bei 1./2. Liga und ab nächster Saison ist die dritte eh eingleisig?
    • Neobet
      Neobet
      Global
      Dabei seit: 22.04.2006 Beiträge: 348
      Original von Sub0
      Original von Neobet
      Relegation ist mal wieder richtig scheiße für die kleinen Vereine.

      Der 2. Liga geht ein halber Aufstiegsplatz verloren und der 3. Liga sogar 1,5 Aufstiegsplätze.
      Warum letzteres? Da gilt doch die gleiche Regelung wie bei 1./2. Liga und ab nächster Saison ist die dritte eh eingleisig?
      Im Moment gibt es 4 Aufsteiger in die 2. Liga (2 aus der RN und 2 aus der RS), aber mit der Relegation wird es nur 2,5 Aufsteiger aus der 3. Bundesliga geben.
      Also der 1. und 2. steigen auf und der 3. spielt ein Relegationsspiel gegen den 16. der 2. Liga.
    • Sub0
      Sub0
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 176
      Original von Neobet
      Original von Sub0
      Original von Neobet
      Relegation ist mal wieder richtig scheiße für die kleinen Vereine.

      Der 2. Liga geht ein halber Aufstiegsplatz verloren und der 3. Liga sogar 1,5 Aufstiegsplätze.
      Warum letzteres? Da gilt doch die gleiche Regelung wie bei 1./2. Liga und ab nächster Saison ist die dritte eh eingleisig?
      Im Moment gibt es 4 Aufsteiger in die 2. Liga (2 aus der RN und 2 aus der RS), aber mit der Relegation wird es nur 2,5 Aufsteiger aus der 3. Bundesliga geben.
      Also der 1. und 2. steigen auf und der 3. spielt ein Relegationsspiel gegen den 16. der 2. Liga.
      Stimmt. Aber ohne die Relegationsregel wären es wohl nächstes Jahr trotzdem nur noch 3 gewesen, die eingleisige Dritte wurd ja schon vor längerer Zeit beschlossen.