[NL] How to beat the MIDSTAKES - ein NL100 FR "Tagebuch" -> €: Projekt Upswing gestartet!

    • bumfighter
      bumfighter
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2007 Beiträge: 1.015
      Liebes Tagebuch,
      ...ne ich fang mal anders an :P
      Inspiriert von allen anderen Erlebnisberichten/Tagebüchern hier und mit der Motivation endlich mal diese "Hürde" der Microlimits zu überwinden, will ich jetzt auch mal eine Art von Tagebuch anfangen. Das soll haupsächlich dazu gut sein, dass ich meine "Fortschritte" mitverfolgen kann und das sich mein Spiel langfristig verbessert. Ich seid natürlich herzlich eingeladen, mir dabei zu helfen und hier meinen "Blog" zu lesen :rolleyes:

      Erstmal will ich etwas über mich und meine "Pokerkarriere" erzählen:
      Mein Name ist Aaron, ich bin 21 und fange demnächst an, VWL in Kiel zu studieren.
      Mit Online-Poker hab ich angefangen, als mich ein Kollege damals auf Pokerstrategy aufmerksam machte. Seit dem spiele ich die Micro-Limits auf PartyPoker. Die ersten 50$ verdonkte ich recht schnell mit der SSS (wie ich sie hasse!). Dann clearte ich den 100$ Bonus nachdem ich TAF-Money bekommen hatte und fing an, nl10 BSS zu spielen. Nach kurzer Zeit hatte ich mich auf ~220$ gespielt ... dabei blieb es dann auch recht lange, da ich immer BreakEven spielte und zwischen 170$ und 220$ pendelte. Doch dann fing der Downswing an, den ich bis heute noch nicht losgeworden bin. Da ich kurz vorher meine PartyPoints in $$ umgewandelt hatte, stand meine BR knapp über 300$. Da meine BR dann aber unter 100$ sank, war ich gezwungen ein Limit abzusteigen ... und da steh ich jetzt: nearly broke @nl5 BSS ;)
      Geheult hab ich schon genug im Whine-Thread ... aber jetzt soll eh damit Schluss sein! =)
      Mein Ziel ist es nl5 und nl10 zu schlagen und endlich mal zu nl25 zu kommen!

      Ich Spiele im Moment also 9 Tables nl5 BSS mit guten 6,5BB/100 auf 20k Hände (hab PT leider noch nicht so lange). nl10 habe ich immer 6 Tables gespielt - "Win"-rate liegt bei -2BB/100 auf 40k Hände.

      Starting BR: 126,87$

      P.S.: Ich werde hier ab und zu ein paar Hände posten - Comments erlaubt :tongue:
  • 765 Antworten
    • bumfighter
      bumfighter
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2007 Beiträge: 1.015
      So, erste Session ist gespielt. ca 950 Händen 9-Tabling nl5.
      Nicht sehr erfolgreich, aber auch nicht so schlimme Verluste.
      Nl5 ist schon seeehr fishig, da wird man mit AA/KK/Sets immer gut ausbezahlt!
      Hatte 5 mal Aces - 4 mal Blinds geklaut, 1 mal Turn Fold von Villain.
      Hatte 4 mal Kings - 2 mal Blinds geklaut, 1 mal Turn Fold, 1 Payout :)
      Und sollte man nicht alle 7-8 Pocketpairs sein Set treffen? Ich hatte grad an 6 (!) Tischen gleichzeitig ein Pocketpair ... Natürlich kein Set, direkt danach nochmal 2 und wieder nichts! 3 Sets getroffen insgesamt, 1 Payout
      (das deckt dann aber auch nur die Kosten von den Calls auf Set-Value ^^)
      Dann 2 (!) mal Preflop mit KK in Asse gerannt -.-
      Und dann noch folgende Hand:

      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.04 BB (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Button ($4.56)
      SB ($4.96)
      Hero ($7.83)
      UTG ($4.12)
      UTG+1 ($5.10)
      MP1 ($4.88)
      MP2 ($6.80)
      CO ($3.33)

      Preflop: Hero is BB with A, A.
      3 folds, MP2 raises to $0.16, 1 fold, Button calls $0.16, 1 fold, Hero raises to $0.63, MP2 calls $0.49, Button calls $0.49.

      Flop: ($1.97) 6, 3, K (3 players)
      Hero bets $1.5, MP2 calls $6.80 (All-In), Button folds, Hero calls $4.65.

      Turn: ($14.27) J (2 players, 1 all-in)

      River: ($14.27) T (2 players, 1 all-in)

      Final Pot: $14.28

      Ich bin hier von AK ausgegangen, aber Mr.Fish musste natürlich mit K6o Raisen und meine Reraise callen. Das Board pairt sich nicht und ein 3. Ass zeigt sich auch nicht.... Whatever!


      BR: 125,38$ (-1,49$)
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Würde dir dringend raten die Tischanzahl zu reduzieren, grad wenn es nicht so läuft. Würde da nicht alles auf den Downschwing schieben, dieser ist bei 40k Hände einfach unwarscheinlich. Hatte diese Situation anfangs auch auf NL5, ging auch nur langsam runter, waren zwar nur 10k Hände, aber das war warscheinlich auch nicht nur Pech sondern vorallem schlechtes Spiel von mir. So viel Glück, finds immer interresannt von anderen Spielern auf dem gleichen Limit etwas zu lesen, werd also ein bißchen mit lesen.

      Edit: Hab mir mal deine letzten Beiträhe hier im Forum angeschaut und hätte 2 Tipps für dich:
      1.) Ich würde eher in den professionell betreuten Foren posten und nicht in den öffentlichen, da ist mehr los und sie werden halt professionell betreut.
      2.) An deiner geposteten Beispielhand sieht man das du TPT und dann warscheinlich auch Overplays overplayst, ich würde mal die Artikel BSS Preflop und BSS Postflop wiederhohlen, denn TPTL ist eine Medium Made Hand und mit dieser will man in den meisten Pötten nicht um Stacks spielen.
    • bumfighter
      bumfighter
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2007 Beiträge: 1.015
      Danke für die Tipps!
      Wusste bis jetzt gar nichts, dass das 2 verschiedene Foren sind. Ich werde dann ab jetzt immer nur in die professionell Betreuten Foren posten!
      Zu den 9 Tables kann ich sagen, dass ich sehr konzentriert spiele und so gut wie nie eine Hand verliere, weil ich mit einem anderen Tischen abgelenkt bin. Da ich die BSS sehr straight spiele, sind 6 tische einfach zu langwelig. Ich weiß meißtens recht schnell, wie ich eine Hand zu spielen habe.
      Die Hand mit dem TPTK war halt pech. Villain hatte immer recht passiv gespielt und ich bin davon ausgegangen, dass er KQ oder nen Draw hält. Nach meiner Turnbet war ich dann leider Commited. Mit einem Check behind hätte ich Hand dann aufgeben müssen .... (was in diesem Fall dann auch richtig gewesen wäre)
      Hier nochmal für alle die Hand:

      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Hero ($10.05)
      BB ($9.60)
      UTG ($10.63)
      UTG+1 ($8.45)
      MP1 ($23.09)
      MP2 ($8.81)
      CO ($2.05)
      Button ($11.11)

      Preflop: Hero is SB with A, K.
      UTG calls $0.10, 2 folds, MP2 raises to $0.3, 1 fold, Button calls $0.30, Hero raises to $1.2, 1 fold, UTG folds, MP2 folds, Button calls $0.90.

      Flop: ($2.90) 6, J, K (2 players)
      Hero bets $1.5, Button calls $1.50.

      Turn: ($5.90) T (2 players)
      Hero bets $3, Button calls $3.

      River: ($11.90) 9 (2 players)
      Hero bets $4.35 (All-In), Button calls $4.35.

      Final Pot: $16.25

      Edit: Du meintest wohl "Overpairs". Overpairs spiele ich nur Aggressiv, wenn ich der Preflop Aggressor bin. Wenn ich TT auf SetValue calle und damit ein Overpair habe, spiele ich meißtens c/c bzw. c/f bei zu viel Action.
    • bumfighter
      bumfighter
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2007 Beiträge: 1.015
      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.04 BB (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

      Hero ($5)
      UTG+1 ($5.03)
      UTG+2 ($1.58)
      MP1 ($5)
      MP2 ($4.75)
      MP3 ($7.66)
      CO ($0)
      Button ($2.66)
      SB ($4.97)
      BB ($3)

      Preflop: Hero is UTG with , .
      Hero calls $0.04, 1 fold, UTG+2 calls $0.04, 2 folds, MP3 raises to $0.2, 1 fold, SB calls $0.18, 1 fold, Hero calls $0.16, UTG+2 folds.

      Flop: ($0.68) , , (4 players)
      SB bets $1, Hero raises to $3, MP3 raises to $6, SB folds, Hero calls $5 (All-In).

      Turn: ($13.68) (3 players, 1 all-in)

      River: ($13.68) (3 players, 1 all-in)

      Final Pot: $15.68

      Results in white below:
      Hero has 8s 8h (four of a kind, eights).
      MP3 has Qc Qs (full house, queens full of eights).
      CO doesn't show.
      Outcome: Hero wins $13.68. MP3 wins $2.


      Das war DIE Hand der grad gespielten Session!
      Aber was soll ich machen? Alles richtig gespielt von mir und von ihm. Glück für mich, Pech für Villain ... kenn ich eigentlich nur andersrum!!
      Naja, nochmal 850 Hände gespielt und außer die Hand war nichts wirklich interessantes ... ich war sogar relativ Card Dead. Ein mal Asse und 2 mal Kings ohne Action. Ansonsten noch eine interessante Hand mit AKo, ein Raise vor mir aus UTG+1, ich Reraise auf das 3-fache aus Middle Position und der BB Reraised mich nochmal um das 3-fache.... UTG+1 folds, Hero folds X(
      Und wieder keine Sets getroffen (Jaja, nur die Quads^^), die Set-Value-Calls haben mir meinen ganzen Gewinn aufgefressen :rolleyes:


      BR: 126,09$ (+0,71$)
    • Charlz
      Charlz
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.400
      Hi bumfighter :)

      NH!

      Supi,das es noch einen weiteren Microlimit Spieler gibt ;)
      Spiele aktuell gerade auf NL20.
      Vorher ne ganze Weile auf NL2,4 und NL10 BSS.

      Schaue hier auf jeden Fall mal rein.
      Wünsche dir viel Glück,das packst du.
      Habe auch ein Tagebuch,siehe Sig ;)

      MfG,

      Charlz
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Wenn du mit 9 Tischen klar kommst ok, wäre nur einer der ersten Punkte wo man ansätzen könnte, wenn es nicht so läuft. Ich spiele gerne mal ein paar mehr Hände, weßhalb mir 6 Tische reichen, naja muss jeder selber wissen, mir wären (noch) auch 9 Tische zu viel, selbst wenn ich straight forward spielen würde.
      Ja meinte Overpairs. Gegnerell würde ich jede Hand aggressiv spielen, ein Overpairs nach einem call auf Setvalue ist in der Tat ein Problem, kann man aber so allgemein nicht sagen.
      Nh zu den Quads, ja da kannst du und dein Gegner nichts machen, passiert einfach, solche Hände sind langfristig egal.

      Zur AK Hand nochmal: Hatte nur kurz drüber gesehen, der Pott war reraised, was ein broke gehen schon eher mal rechtfertig, dennoch war er hier unnötig, keine bet am Turn. (Hast ja eine Bewertung bekommen, brauch also nicht mehr so viel zu sagen). Kannst ja wenn es weiterhin nicht läuft verstärkt solche Hände posten, hat mir geholfen.

      @Charlz: Es gibt jede Menge Microsspieler, mehr als auf den höheren Limits, nur die meisten bloggen/posten usw weniger.
    • bumfighter
      bumfighter
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2007 Beiträge: 1.015
      Und noch ne Session! Ja, ich hab ja sonst nichts zu tun bis zum Studienanfang ;)
      Naja, ich spiele lieber viele kurze Sessions mit Pausen ... ich überlege mir mal immer einen Tag in einem Post zusammenzufassen ... wobei ... ne, so viel kann ich mir gar nicht merken :P
      Kommen wir nun zur Session:

      Lief eigentlich ganz gut, wobei ich mich nach den Sessions oft frage, wo mein ganzer Gewinn abgeblieben ist ... für mich kommen da so einige Sachen in Frage:
      1. Contibet wird geraised bzw. gecallt (und ich muss c/f spielen)
      2. Pocketpairs werden auf Set-Value gecallt und dann gefoldet
      3. Kleinere Leaks und kleinere loose Calls in unraised Pötten
      4. All-In von Shortsacks callen mit zu "schlechten" Händen - auch wenn die Odds stimmen...

      Hm, jetzt merk ich grad, dass mein PT während der Session irgendwie ausgegangen ist. Blöd! Naja, muss ich halt aus dem Gedächtnis schreiben.
      Also ich denke ich habe nochmal so 1500-2000 Hände gespielt.
      Hatte des öfteren AA und KK, konnte aber bis auf 2 Male nur die Blinds klauen oder halt nur einen kleinen Pot abgreifen. Einmal mit KK gegen QQ nen Stack gewonnen und dann mit AA einen open Push gecallt. Villain hielt KQ. :D
      Eine Hand hätte ich ja jetzt gerne gezeigt, aber PT wollte ja nicht ... also versuch ich sie jetzt einfach in eigenen Worten zusammenzufassen:
      Ich hallte JJ, Raise aus MP, BB callt.
      Flop 8hJsTs, ich bette Potsize, BB callt.
      Turn kommt 6s, ich bette 2/3 Pot, BB called.
      River kommt 6c, ich setze BB All-In, er callt und zeigt 7h9c ...Puh!

      Habe auch nur ein "Suckout" kassiert, und zwar mit AK gegen KQ ...
      Auf dem Flop zeigen sich AQx, Villain bettet Potsize und ich gehe davon aus, dass er vielleicht AQ halten könnte. Callen tu ich trotzdem, da ich ja noch improven kann. Als auf dem Turn eine weitere Q kommt und Villain wieder Potsize bettet, muss ich folden. Villain zeigt halt KQ ... und ich ärgere mich, dass ich den Flop nicht geraised habe ... Whatever!

      @itbmotw: Habe nl10 auch immer nur 6 Tables gespielt, aber auf nl5 gehen 9 Tables sehr gut! Multitasking ftw ;)

      BR: 136,66$ (+10,57$)
    • bumfighter
      bumfighter
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2007 Beiträge: 1.015
      Grad nochmal 1400 Hände gespielt. Zuerst lief es recht schlecht, verlor so ziemlich jeden Coinflip - Gott sei dank nur gegen Shorties: AK vs QQ, AK vs JJ, KQ vs TT usw.
      Naja, und dann noch folgende 2 Hände, die ziemlich unlucky für mich waren:

      1)
      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.04 BB (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      UTG+1 ($2.41)
      MP1 ($1.36)
      MP2 ($3.99)
      MP3 ($4.36)
      CO ($3.20)
      Button ($8.56)
      Hero ($5.08)
      BB ($1.75)
      UTG ($2.03)

      Preflop: Hero is SB with 3, 3.
      UTG calls $0.04, 2 folds, MP2 calls $0.04, 1 fold, CO raises to $0.2, 1 fold, Hero calls $0.18, 1 fold, UTG folds, MP2 folds.

      Flop: ($0.52) T, J, T (2 players)
      Hero checks, CO checks.

      Turn: ($0.52) 3 (2 players)
      Hero bets $0.45, CO raises to $1.04, Hero calls $5.06 (All-In), CO calls $3.20 (All-In).

      River: ($9) 4 (2 players, 2 all-in)

      Final Pot: $9

      Results in white below:
      Hero has 3s 3c (full house, threes full of tens).
      CO has Td Js (full house, tens full of jacks).
      Outcome: CO wins $9. Hero wins $1.27.


      2)
      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.04 BB (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      UTG ($2.04)
      UTG+1 ($5.72)
      UTG+2 ($5.94)
      Hero ($5.78)
      MP2 ($4.94)
      MP3 ($1.77)
      CO ($5.49)
      Button ($6.64)
      SB ($5.26)
      BB ($5.83)

      Preflop: Hero is MP1 with Q, A.
      UTG calls $0.04, 2 folds, Hero raises to $0.2, 6 folds, UTG calls $0.16.

      Flop: ($0.46) 7, 8, 5 (2 players)
      UTG bets $0.24, Hero calls $0.24.

      Turn: ($0.94) 8 (2 players)
      UTG bets $0.68, Hero calls $0.68.

      River: ($2.30) K (2 players)
      UTG calls $2.04 (All-In), Hero calls $0.92.

      Final Pot: $4.14

      Results in white below:
      UTG has Kd 8d (full house, eights full of kings).
      Hero has Qh Ah (flush, ace high).
      Outcome: UTG wins $4.14. Hero wins $1.12.



      Was soll ich sagen ? Einfach Pech gehabt in beiden Fällen!
      Danach gings dann aber richtig ab/up! :rolleyes:
      Viele Sets getroffen und 4x Payout bekommen. Auch mal mit Assen Payout bekommen, zwar nur ein mal ... aber besser wie gar nicht!
      Hatte insgesamt 7x AA und 4x KK. Wenigstens kein Suckout (Nur eins gegen nen Shortie mit AA gegen J9o).
      Meine Problemhand ist immernoch AK! Auf eine 3-bet folde ich meißtens AKo und spiele AKs. Je nach Board folde ich dann aber meißtens auf eine Bet oder ein Raise meiner Contibet. Naja, vielleicht lag das heute auch daran, dass ich mit AK nie was getroffen hab und die Flushs auch nicht ankamen ...

      Nichts desto trotz eine sehr erfolgreiche Session!


      BR: 158,37$ (+21,71$)
    • Charlz
      Charlz
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.400
      Hey bumfighter!

      Jo,in den zwei Händen hattest du wirklich Pech.
      Da kann man halt nix machen.

      Mit deiner BR könntest du aber schon recht gemütlich NL10 BSS spielen.
      Wann willst du aufsteigen?

      MfG,

      Charlz
    • bumfighter
      bumfighter
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2007 Beiträge: 1.015
      @Charlz

      Ich werde wieder nl10 spielen, wenn ich meine BR über 200$ gepusht habe.
      Das liegt daran, dass ich zwischendurch schonmal bei ca. 150$ war und auf nl10 gewechselt habe. Da hab ich dann komischerweise voll aufn Deckel bekommen!
      Villeicht beschleunige ich das noch etwas; hab nämlich noch 3500 Partypoints (35$) und im Moment gibts so ne Aktion: Wenn man ab jetzt jeden Tag 25PP sammelt bekommt man was. Bei 4 Tagen 10$, bei 10 Tagen 25$ und bei 14 Tagen 50$. Für mich alles sehr verlockend, 50$ sind immerhin 10 Stacks auf meinem Limit!
      Wobei ich nicht glaube, dass ich jeden Tag 25PP erspielen kann/will... mal sehn!

      Hier mal meine PT Stats! Einfach lächerlich wie ich auf nl10 aufs Dach bekomme! ^^


      Und hier mein nl10 Graph ....
    • 4real
      4real
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 441
      Ich finde auch, dass es $200 schon sein sollten, wenn man auf NL10 umsteigt. War bei mir bisher auch jedes mal das Gleiche, dass ich beim Aufstieg auf NL10 tierisch auf die Fresse bekommen habe. Ich denke 15 Stacks wären zu wenig.

      Ist schön, dass es noch jemanden gibt, der parallel zu mir auch versucht aufzusteigen. Fast wie eine Art Wettbewerb.
    • bumfighter
      bumfighter
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2007 Beiträge: 1.015
      @4real
      Wettbewerb ? Naaaaa gut! ;)
      Nene, ich lass es lieber langsam angehen :P

      Nun zur 5. Session:

      ~1000 Hände, 5x AA und 7x KK ... gab 3 mal Payout!
      Was mir sehr extrem auffällt, dass ich alle 5 Minuten irgendeinen Tisch wechseln muss, weil er Shorthanded wird. Ist das nur auf Party so ? Oder ist das generell so auf nl5 ?
      Und ich hab festgestellt, dass ich JJ und QQ auf ein Reraise zwar callen kann, aber dann eigentlich nurnoch auf Set-Value weiterspielen kann ... es sei denn der Gegner spielt extrem schlecht (was auf nl5 ja vorkommen soll^^) oder ist Short. Reraises setze ich meißtens auf AK-KK-AA-QQ. Zwar ist nl5 sehr fishig, aber ein paar "Regulars" gibt es ja schon.

      So, hier mal die "interessantete" Hand der Session ... irgendwie hab ich meine Outs vermisst! PREFLOP-ACTION!!!

      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.04 BB (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      UTG+2 ($1.85)
      MP1 ($3.64)
      MP2 ($5.35)
      MP3 ($12.41)
      CO ($5.31)
      Hero ($10.16)
      SB ($4.62)
      BB ($9.35)
      UTG ($4.96)
      UTG+1 ($5)

      Preflop: Hero is Button with A, A. MP1 posts a blind of $0.06. UTG posts a blind of $0.04. UTG+1 posts a blind of $0.04.
      UTG+1 (poster) checks, UTG+2 calls $0.04, MP1 (poster) checks, 2 folds, CO calls $0.04, Hero raises to $0.32, SB raises to $0.6, UTG (poster) calls $4.92 (All-In), 1 fold, UTG+2 calls $1.85 (All-In), MP1 folds, CO folds, Hero calls $10.16 (All-In), SB calls $4.60 (All-In).

      Flop: ($22.63) 5, 9, 3 (5 players, 4 all-in)

      Turn: ($22.63) 2 (5 players, 4 all-in)

      River: ($22.63) T (5 players, 4 all-in)

      Final Pot: $22.64

      Results in white below:
      SB has Qs 8d (high card, queen).
      BB doesn't show.
      UTG has Ac Ad (one pair, aces).
      UTG+2 has Ts Th (three of a kind, tens).
      Hero has Ah As (one pair, aces).
      Outcome: Hero wins $14.95. UTG+2 wins $7.68. BB wins $0.07.


      (Results stimmen "leider" nicht ganz)

      Besonders aufregend ist der Reraise vom SB mit Q8o! Und dann wirds ja immer verrückter! Naja, Villain trifft seinen 2-Outer (und ich nicht komischerweise ....^^)

      Hab zwar auch einige Sets getroffen, aber nur 2 mal Payout bekommen ... wobei ich einige Male recht lucky mein Set auf dem Turn getroffen habe. Naja, wenn Villain die Contibet zu klein ansetzt oder gar ganz weg lässt ... mich freuts! ;)

      Jaja, das 9-Tablen fordert auch seine Opfer! Das muss man sich schon recht gut konzentrieren ... nagut, Musik hör ich nebenbei noch, aber das hilft eigentlich :rolleyes:
      Aber auf Klo gehen oder was zu trinken holen ? Das geht nur, wenn man sich überall austimen lässt (und das nervt) oder die Session beendet. Deswegen spiel ich auch lieber viele "kurze" Sessions =)
      Und es geht wieder aufwärts! Soll das etwa das Ende des Downswings sein ? Ich hoffs doch!


      BR: 169,59$ (+11,22$)
    • 4real
      4real
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 441
      Nene, das war ja auch nicht mein Ernst! Spiel lieber ruhig und konzentriert.
      Schön, dass es bei dir weiter aufwärts geht, wenn du so weitermachst biste ja auch bald rigg-rigge-rigg-rigged NL10 !!

      Viel Spaß dabei, ich hatte den ja heute schon :-)
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Nl10 ist nen so naja Limit, ich finds absolut fischig und einfach genial, fast noch mehr als Nl5, nur die SSSler und der damit verbundene Aufwand gescheite Tische zu finden ist doof. Wenn es so weiter geht hab ich es bald hinter mir.
    • 4real
      4real
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 441
      Mir macht es wahnsinnig zu schaffen, ich hab auf keinem anderen Limit Probleme... Vll isses mir ZU fischig :D
    • bumfighter
      bumfighter
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2007 Beiträge: 1.015
      Blaaa, die letzt Session für heute kann man in die Tonne treten ! Ich hatte es im Gefühl: Ich hätte nicht mehr spielen sollen ...
      Naja, so schlimm war es auch nicht ... war ziemlich Card Dead in den 550 Händen. Hatte nur 2x AA und 2x KK ohne Action. Dafür habe ich überdurchschnittlich viele Sets getroffen! Bringt mir aber auch nichts, wenn NIEMAND mit mir spielt ;( ... also kein Payout durch Sets!
      Dann noch 2 interessante Hände:

      1) Es war so klar das er das Ass hält !!! Hätte ich mal mehr protected... aber hatte zu wenig Eier in der Hose ;)

      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.04 BB (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      UTG+1 ($0.95)
      Hero ($5.17)
      MP2 ($5.05)
      MP3 ($5.04)
      CO ($5)
      Button ($4.90)
      SB ($1.94)
      BB ($2.55)
      UTG ($3.96)

      Preflop: Hero is MP1 with K, K. CO posts a blind of $0.04.
      2 folds, Hero raises to $0.2, 5 folds, BB calls $0.16.

      Flop: ($0.46) 8, 4, 2 (2 players)
      BB checks, Hero bets $0.35, BB calls $0.35.

      Turn: ($1.16) 6 (2 players)
      BB checks, Hero bets $0.75, BB calls $0.75.

      River: ($2.66) 6 (2 players)
      BB bets $1.24, Hero calls $1.24.

      Final Pot: $5.14

      Results in white below:
      BB has Ah Kc (flush, ace high).
      Hero has Ks Kh (flush, king high).
      Outcome: BB wins $5.14.


      2)Party ist RIIIIIIIIIIIIIIIIGED! Jedenfalls bestätigt mich diese Hand irgendwie...

      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.04 BB (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      MP1 ($5.82)
      MP2 ($4.68)
      MP3 ($4.70)
      CO ($5.09)
      Button ($6.04)
      SB ($1.78)
      BB ($1.72)
      Hero ($5.26)
      UTG+1 ($2.94)
      UTG+2 ($1.50)

      Preflop: Hero is UTG with J, J.
      Hero raises to $0.16, 3 folds, MP2 raises to $0.28, MP3 raises to $0.4, CO raises to $1.2, 3 folds, Hero folds, MP2 folds, MP3 calls $4.70 (All-In), CO calls $3.50.

      Flop: ($9.88) T, Q, 8 (2 players, 1 all-in)

      Turn: ($9.88) 6 (2 players, 1 all-in)

      River: ($9.88) 3 (2 players, 1 all-in)

      Final Pot: $9.88

      Results in white below:
      MP3 has Ks Kh (flush, king high).
      CO has Ad As (flush, ace high).
      Outcome: CO wins $10.30.


      Ich JJ, MP2 QQ (meinte er jedenfalls),MP3 KK, CO AA ..hmmmmm!

      Und noch nen Set mit JJ getroffen ... leider hat Villain runtergecallt und seinen Gutshot zur Straight noch aufm River bekommen -.-


      BR: 161,65$ (-7,94$)
    • bumfighter
      bumfighter
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2007 Beiträge: 1.015
      Leute, die auf meine Contibet folden (wenn ich nichts hab), sind meine Freunde ;) ... leider hatte ich am Anfang meiner Session davon nicht viele! Eher im Gegenteil: Calls und Reraises haben sie mir um die Ohren gefeuert! Naja, ich muss eine Session sowieso immer im Minus beginnen und mich dann hochspielen ... und so war es dann auch.
      Hab ca. 700 Hände gespielt. 2x AA, 2xKK, 1 Payout. Und 2 Sets mit Payout.
      Meinen ersten kleineren Pot hab ich mit JT verloren, ich floppte einen OESD (98x) und war somit zu c/c "verdammt". Meine Straight kam zwar nicht an, aber auf dem River kam noch ein Bube, welcher mir TP bescherte. Also musste ich auch Villains letzte Barrel callen, um dann QT zu sehen und mich zu ärgern...

      Dann sah ich am Nebentisch einen Vollfish, der sehr oft First-In einfach so open pushte. Bei einem Call gewann er mit 77 den Coinflip und ich wusste, dass ich nur auf gute Karten warten musste! Dann paar Hände später bekam ich QQ, er open pusht, ich calle... Spannung! Er trifft seinen 3-outer mit KTo und ich bin broke :evil:
      Dann muss ich ansehen, wie mein Geld langsam unter den anderen Fishen verteilt wird. Nachdem der Stack vom Vollfish von 15$ auf 1.5$ gesunken ist, calle ich seinen open push mit AK und kann wenigstens etwas vom Free-Money abgreifen...

      Und dann habe ICH (ich wiederhole: ICH!) einen Suckout verteilt ;)
      Passiert so ziemlich nie ... Aber Villain callt AK nur und auf einem AKJ Board muss ich mit AJ sein All-in callen ...tja, auf dem Turn kommt mein 2-outer und ich gewinne! :rolleyes:


      BR: 175,75$ (+14,10$)
    • bumfighter
      bumfighter
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2007 Beiträge: 1.015
      So, 1400 Hände gespielt und irgendwie nicht so viel Action gehabt!
      Zwischendurch war ich bestimmt 15 Minuten Card-Dead (gefühlte 2 Stunden ;) ) ... auf 9 Tablen sind das recht viele Hände!
      Hatte 3x Asse und 1x Kings. Ein Payout mit AA bekommen und einmal Preflop All-In, Villain hielt auch Asse :rolleyes:
      Sonst ist mir aufgefallen, dass ich überdurchschnittlich oft AK bekommen hab. Aber irgendwie haben alle spätestens auf meine Contibet gefoldet.
      Dann einmal mit TT First-In geraised, Shorty open pusht und Fish callt, ich folde (da ich keine Set-Value mehr sehe). Flop TxxxT X( ...naja, good fold ^^
      Habe zwar nicht viele Sets getroffen, aber trotzdem einmal Payout bekommen.
      Zudem habe ich schon 4 Tage 25PP gesammelt, dass heißt ich bekomme mindestens 10$ von PartyPoker :D

      Irgendwie scheint das Forum so halb down zu sein ...


      BR: 183,68$ (+7,93$)
    • bumfighter
      bumfighter
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2007 Beiträge: 1.015
      Warum versuchen die Fische eigentlich immer wieder mit einem Minraise (auf meinem Limit 0,04$) mich aus dem 1,50$ großen Pot zu drängen ? Natürlich bekommen sie dann gleich nen saftigen Reraise um die Ohren geballert, ob ich getroffen habe oder nicht ...
      Doch dann gibt es wieder die Fishe, die erst gar nicht folden wollen! Freut mich eigentlich; aber wenn ich nichts getroffen habe und meine 2nd Barrel totzdem noch gecallt wird, dann gehts echt los!! ^^
      So grad eben gesehen: ich mit AQ First-In Raise, Villan callt. Ich mache meine normale Contibet auf einem 298 Board, Villain callt wieder. "Call?", denk ich mir ... sonst folden die Fishe doch gleich immer. Nach der 2nd Barrel gebe ich es auf, da ich nicht improven kann und werde von einem Pair of 8s "ausgesuckt" (Villain hielt K8). Manche Fishe haben halt ne harte "Schale" ...
      Habe in dieser Session ca. 1000 Hände gespielt. Hatte ganze 6x AA und 8x KK. WOW! "Leider" gab es jeweils nur ein Payout ;)
      Sets habe ich recht wenige getroffen und trotzdem ein Payout bekommen.
      Dann noch die 2 interessantesten Hände der Session:

      1) "Ihr geht mir auf den Sack mit eurem Minraise Scheiß!"

      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.04 BB (8 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Hero ($7.71)
      UTG ($2.13)
      UTG+1 ($2.11)
      MP1 ($4.78)
      MP2 ($3.86)
      CO ($4.55)
      Button ($4.92)
      SB ($8.89)

      Preflop: Hero is BB with K, A.
      1 fold, UTG+1 raises to $0.08, 2 folds, CO raises to $0.12, 2 folds, Hero raises to $0.34, UTG+1 calls $2.11 (All-In), CO calls $1.99, Hero calls $7.67 (All-In), CO calls $4.55 (All-In).

      Flop: ($15.55) 9, K, J (3 players, 3 all-in)

      Turn: ($15.55) 6 (3 players, 3 all-in)

      River: ($15.55) 9 (3 players, 3 all-in)

      Final Pot: $15.55

      Results in white below:
      Hero has Kh Ah (two pair, kings and nines).
      UTG+1 has 8s 8c (two pair, nines and eights).
      CO has Qs Qc (two pair, queens and nines).
      Outcome: Hero wins $16.88.



      2)Villain callt Scheiße, spielt Scheiße und wird dafür auch noch belohnt ... X(

      Party Poker No-Limit Hold'em, $0.04 BB (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      UTG+2 ($2.96)
      MP1 ($13.92)
      MP2 ($1.96)
      MP3 ($3.05)
      CO ($1.46)
      Button ($4.90)
      SB ($6.09)
      BB ($5.11)
      Hero ($5)
      UTG+1 ($4.94)

      Preflop: Hero is UTG with J, J.
      Hero raises to $0.16, 2 folds, MP1 calls $0.16, 5 folds, BB raises to $0.34, Hero calls $0.20, MP1 calls $0.20.

      Flop: ($1.10) Q, 7, J (3 players)
      BB checks, Hero bets $1, MP1 calls $1, BB calls $1.

      Turn: ($4.10) A (3 players)
      BB checks, Hero bets $3, MP1 calls $3, BB folds.

      River: ($10.10) 6 (2 players)
      Hero calls $5 (All-In), MP1 calls $0.64.

      Final Pot: $11.38

      Results in white below:
      Hero has Jd Jh (three of a kind, jacks).
      MP1 has Kd Td (straight, ace high).
      Outcome: MP1 wins $15.74.



      Dann hatte ich an einem Tisch wieder einen Maniac, der oft einfach Open pushte ... ich also wieder auf eine gute Hand gewartet und irgendwann QQ bekommen (Dejavue?). Ich calle seinen Push, auf dem Board kommt 3KJ2K. Er zeigt JJ und ich bin mal wieder broke (Dejavue!) ...
      Dann noch eine lustige Hand gegen einen Fish, der mich nach meinem Raise mit KQ (mal wieder) Minraised. Ich calle und treffe die Queen als TP, er checkt zu mir und ich Raise, er callt. Auf dem Turn kommt der King, er checkt zu mir, ich bette Potize, er geht All-In, ich calle (natürlich?!) und er zeigt AA. Tja, wer so schlecht spielt hat es nicht anders verdient! :D


      BR: 199,44$ (+15,76$)

      P.S.: Werde wohl noch etwas länger auf nl5 bleiben, da es im Moment recht gut läuft und ich noch ein paar mehr "Polster" für nl10 will ... kommt wahrscheinlich von den schlechten Erfahrungen :rolleyes: