FL $2/$4 SH - matjes - Gold - 10.10.07

  • 7 Antworten
    • angie2210
      angie2210
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2007 Beiträge: 93
      hat mir sehr gut gefallen.
      freue mich auf weitere videos von dir.
      danke
    • DonMick
      DonMick
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2007 Beiträge: 162
      dito.

      Du hast eine sehr ruhige Art zu erklären und schaffst dies auch bei 4 Tischen. Bitte mehr davon:-)
    • LuckyAce
      LuckyAce
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 347
      Original von DonMick
      dito.

      Du hast eine sehr ruhige Art zu erklären und schaffst dies auch bei 4 Tischen. Bitte mehr davon:-)
      finde ich auch.

      bitte mehr
    • OstapBender
      OstapBender
      Black
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 5.416
      Moin Matjes,

      kann mich meinen Vorrednern anschliessen :)

      ein paar Sachen die mir aufgefallen sind, bzw ein paar Fragen:

      14.40 OR: OESD am Flop gg. SB - Limper, du sagst im Nachhinein, du hättest den Flop raisen sollen. Hättest du dann jeden Turn nochmal gebettet wg. Foldequity oder nur bei Scarecards und bei einer Blank eine Freecard genommen?

      16.00 UR: 3bettest mit AJo einen BU-Openraiser und wirst gecappt. Am Flop donkst du in den PFA. Absicht oder verpeilt?

      31.30 OL: Wieso kein call Flop, Raise Turn mit A9 und J9J Flop und einer Donk, die Hand zu schlecht dafür?
    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      18:18
      links oben mit QJs
      Er donkt den Flop, wäre nicht auch call F, r T spielbar? Damit erzeugst du mehr FE
    • matjes
      matjes
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.811
      Hallo Zusammen,
      dankeschön für das gute Feedback. Bin gerade etwas in Eile da ich ins Training muss, werde aber später etwas zu den Fragen sagen. Nur damit ihr nicht denkt ich schaue hier nicht rein ;)

      Gruß,
      Matthias
    • matjes
      matjes
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.811
      Original von OstapBender
      Moin Matjes,

      kann mich meinen Vorrednern anschliessen :)

      ein paar Sachen die mir aufgefallen sind, bzw ein paar Fragen:

      14.40 OR: OESD am Flop gg. SB - Limper, du sagst im Nachhinein, du hättest den Flop raisen sollen. Hättest du dann jeden Turn nochmal gebettet wg. Foldequity oder nur bei Scarecards und bei einer Blank eine Freecard genommen?

      16.00 UR: 3bettest mit AJo einen BU-Openraiser und wirst gecappt. Am Flop donkst du in den PFA. Absicht oder verpeilt?

      31.30 OL: Wieso kein call Flop, Raise Turn mit A9 und J9J Flop und einer Donk, die Hand zu schlecht dafür?

      1)
      Ich hätte wohl jeden Turn gebettet da ich manchmal mit Queen High noch die beste Hand habe und mir so einen Free SD nehmen kann + der Flopraise erzeugt noch nicht viel Foldequity, erst die Turnbet bringt manch bessere Hand zum folden.

      2)
      Verpeilt, war wohl grad in Gedanken und dachte ich hab die Initiative ;)

      3)
      Jo, im Nachhinein denke ich auch, dass Call Flop Raise Turn da die bessere Line ist. Problem ist halt nur, dass es sehr viele Turnkarten gibt die uns nicht gefallen werden ;) Darum ist Raise Flop auch kein großer Fehler.



      und die Frage von AllizdoR:
      klar, cF,rT ist auch machbar, vllt. sogar die bessere Line.