Könnte jemand mal drüber schaun ?

    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.380
      Möchte mal den Fakt dass ich im Profiforum posten kann nutzen und mir von dem ein oder anderen erfahrenen Spieler sehr gerne mal meine Statistiken gedeutet bekommen.

      Kurz zur Vorgeschichte, ich bin im 1/2 Limit gescheitert (über 30.000 Hände mit 0,08BB/100) und habe riskiert im 2/4 Limit zu spielen. Vom Spielgefühl ist es mir dort wesentlich angenehmer und berechenbarer und ich werde wenn die BR zu klein ist wieder 0,5/1 spielen um dann wieder die BR für 2/4 zu erspielen.
      Nun habe ich meine ersten 11k Hände gespielt und wahrscheinlich Upswing, aber froh bin ich darüber trotzdem da ich die Mögl. habe mich in diesem Limit etwas einzuspielen, bevor ich evtl. wieder runter muss.

      Wichtig wäre mir nun wo ich noch Defizite habe, ich kann aus den Werten (ausserhalb VPiP,Preflopraise ) nichts lesen und fange erst an mich mit diesen Werten zu beschäftigen.
      Es muss auch nicht sofort sein, aber würde mich wirklich sehr freuen wenn ich ein kleines Feedback bekommen könnte.


      Vielen Dank.



  • 4 Antworten
    • gImLi
      gImLi
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 726
      Hi,
      also im großen und ganzen sehen deine Werte ganz gut aus. Allerdings bist du teilweise noch etwas zu tight, denke ich.
      VPIP: kann ruhig 18-19 sein
      PFR: 10-12 sind hier ganz gut
      Folded SB to Steal kannst du bis auf 85 runter gehn
      Folded BB to Steal kann auch noch was niedriger sein (<50)
      WentToShowdown 32 ist an der unteren Grenze
      Att to steal Blinds sollte zwischen 35 und 40 sein
      Dein Aggression Factor kann auch noch ein bisschen höher sein.
      Fold to riverbet 37% ist ebenfalls etwas zu hoch.

      Mach aber nicht den Fehler jetzt auf einmal generell looser zu werden.
      Taste dich langsam an die optimalen werte heran, in dem du die spots für mehr aggression oder looseness sehr bewusst auswählst.

      Was die Preflop Geschichten angeht (VPIP, PFR, Att2Steal) kannst du dich einfach nach den SHC und ORC richten.
      Falls du das ORC schon benutzt bist du mit limpern vor dir vielleicht etwas zu tight (bei einem 40% limper aus MP3 ist A2s vom Button immer noch ein Raise)

      Gruß,
      Jens
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.380
      Vielen Dank erstmal, ich spiele zu 100% nach SHC und ORC, nur wenn einer limped folde ich auch A9o im Button, da die Karte nicht im SHC enthalten ist.

      Persönlich finde ich mich schon etwas zu loose und muss sagen ich weiss gar nicht wo ich noch aggressiver sein könnte, Situationsbedingt greife ich auch mal auf einen PureBluff zurück, von daher fehlt mi wirklich außer der Sache mit dem ORC und dem limper vor mir keine Sache ein wo ich aggressigver sein könnte. Wenn ich der Meinung bin dass ich die beste Hand habe, cap ich durch und wenn ich nicht der Meinung bin folde ich. Habe ich Draws berechne ich die odds/outs und calle dementsprechend.
      Wenn ich first to act bin bette ich meine Draws wenn die Mögl. besteht dass Leute folden, bzw alle.


      Ich werde wohl erstmal das mit dem Limper vor mir im Preflop ändern, d.h. natürlich nur bei loose limpern.
    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.593
      beschäftige dich einfach mal mit pokerstove und nutze allmählich jeden kleinen preflop equity vorteil aus. ansonsten kannst du eventuell noch bischen an deinem blind defending arbeiten aber im groß und ganzen sind deine werte gut.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Mein Tipp:

      Gar nichts ändern, die Werte sind völlig in Ordnung!

      Weiterhin mit Theorie beschäftigen, deine Hände nach der Session öfters mal analysieren und viel im Forum diskutieren. Dann wird sich dein Spiel von alleine immer weiterentwickeln, die solide Basis hast du nun, ßnderungen sollten daher nur noch in ganz ganz kleinen Schritten vollzogen werden.