Mit welchem Limit "Anfangen"?

    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.697
      Hi,
      Ich habe bisher einigermßen Erfolgreich NL gespielt (100$NL,200$NL und etwas 400$NL)
      Ich wollte aber nach paar BadBeats mit NL eine Pause machen und wollte FL eine Chance geben.
      Jetzt habe ich ,da ich die BR ja habe bei 0.50/1 FL angefangen und nach 5 K Händen bin ich +/-0.
      Ich spiele strickt nach den von euch beschriebenen Regeln.
      WLLH habe ich auch schon gelesen und bald kommen noch die nächsten Bücher dran.
      Aber es war schon oft dass ich mit A K z.B. raise und dann jemand der vor mir reingelimpt ist mit Trash Händen wie J 4,Q 2 usw. und dann auf dem River sein 2 Pair trifft und ich dann z.B nur 1 Pair hab.
      Ist mir klar dass es Fische sind,aber wenn ich eine gute Hand habe und ein Fish bzw. mehrere Fische Glück haben und auf dem River die bessere bekommen ich Verlust mache.
      Deswegen wollte ich euch fragen ob ich dann doch noch 0.50/1 eine Chance geben sollte und noch mehr Hände auf 0.50/1 spielen soll oder vielleicht dann bei 1/2 oder sogar 2/4 weitermachen sollte?
  • 6 Antworten
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      spiel erstmal weiter auif 0.5/1, nach 5k händen break even ist doch ok.
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.697
      Ich weiß,aber ich bin halt etwas ungeduldig weil auf 0.50/1 mein BB/h sehr weit runtergeht.
      Wie lange sollte ich den auf 0.50/1 spielen?
      Anzahl von Händen oder wenn ich xx BB erspielt habe?
      Ich habe mir voegenommen ca.100 BB Gewinn zu machen und dann auf 1/2 aufzusteigen.
      Ich will es halt etwas abkürzen da ich locker die BR habe und auch imo gut genug für 1/2 bin.
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      allgemein sagt man ja man schlägt ein limit wenn man 200bb gemacht hat oder ne große zahl hände im plus

      da du ja genug rücklagen hast, denke ich, 100bb reichen schon, oder halt anders gesagt spiel noch 5-10k hände und wenn du dann im plus bist sollte es scho passen - musst dir halt immer darüber im klaren sein, dass es zwar ein swing sein kann, aber auch an leaks liegen kann.
    • FrenzyPanda
      FrenzyPanda
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 655
      100 BB auf nem Limit fischigem Limit wie 0.5/1 is ja noch net alzu viel... 100 BB kann locker ne Swing sein... Mein Tipp:

      Wechsel auf SH, mach da 200 - 300 BB Gewinn (bei entsprechendem Skill sollte das net so lange dauern...) und steig dann auf...

      Besonders weil SH noch fischiger ist, sollte sich das für dich lohnen..
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      sh ist aber auch schwerer, würd ich ihm nicht raten, da er ja wohl noch keine fixed limit erfahrung hat...
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.697
      Ich spiele ca. 1 Monat noch 0.50/1 und vielleicht 1/2 und sammel da Points.
      Je nachdem wie es dann aussieht leg ich mir dann für 2-3 Sunden einen Privat Coach zu da es mir noch in einigen Situationen am Post Flop Play mangelt.

      Werde erst mal Full Ring Games weiterspielen.