Ah ich hab so ein pech

    • Chegga
      Chegga
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 288
      :( blödes pech, manchmal könnte man echt meinen alles hat sich gegen einen verschworen. Natürlich ist das schwachsinn, aber gestern abend wars wieder sehrsehr bitter


      hatte noch gut 3$ auf ps 2cent/4cent spiele eh immer so wie ich meine, dass es stochastisch am besten ist :) Also nach starting hand table und post flop strategie und outs tabelle. Aber irgendwie hab ich gestern (Ich weiß nicht mehr wieviele hände, aber hab gut ne stunde gespielt) noch mal 1,50 verloren.
      Is echt krass, entweder hatte ich gleich beim flop ein full house, hatte auch 4 of a kind oder sonst ein killer blatt und wenn ich bette haben alle gefoldet und mir blieben gute 10cent :/
      Sonst hatte ich meist 2. oder 3. beste hand, geh natürlich mit bis zum river und verlier jedesmal wenn der pot größer is als 40cent... Dass da meistens mehr als 10cent draufgehn is klar.

      wollt nur mal schnell meinen frust loswerden, vieleicht gehts ja dem einen oder anderen ähnlich wie mir :)
  • 5 Antworten
    • davidh38
      davidh38
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 833
      Ich war auch derbe frustriert als ich von 10 auf 2,5 runter bin, aber im Gegensatz zu dir hatte ich kein bad luck, sondern litt einfach an Selbstüberschätzung. 5 Tables blieben, nur Limitwechsel: das musste in die Hose gehen.
    • Chegga
      Chegga
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 288
      ganz unverschuldet isses bei mir auch nicht :) der ein oder andere frust call/raise war schon auch dabei. Aber bei nur einem tisch fällt das natürlich viel mehr ins gewicht...
      Hm gibts eigenlich programme wie pockertracker die nix kosten? Würd gern statistiken auswerten aber will keine 55$ ausgeben :(
    • ips.seri
      ips.seri
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 1.970
      du darfst nicht so offensichtlich machen das du ne killerhand hast. wenn der flop für dich sehr gut ist

      (doppel A bei AK auf der hand)
      lieber nicht betten wenn vor dir nur gecheckt wurde.
      mach checkraise oder warte bis zum river

      vermeide auch zu raisen wenn vor dir einer gebettet hat
      wenn du andre spieler net raushaun willst.
      es foldet sich leichter ggn 2-bet mit ner 2. best haend
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      ahah, ihr müsst vorisichtig mit slowplaying umgehen, das ist auch nur in ausnahmefällen (wenige gegner, ragged board) brauchbar.

      Trips Aces verlieren schließlich immer noch gegen straight und flush!
    • fleischmo
      fleischmo
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 7.190
      Original von Korn
      ahah, ihr müsst vorisichtig mit slowplaying umgehen, das ist auch nur in ausnahmefällen (wenige gegner, ragged board) brauchbar.

      Trips Aces verlieren schließlich immer noch gegen straight und flush!


      :D naaaa, damit hab ich gestern auch paar mal bekanntschaft gemacht. vorallem oft wenn 3. und 4. farbe im turn und river kommen. beiß mir jedes mal in den arsch wenn ich nicht attackt hab.