Hero mit PP im BB gegen Steal

    • TheSmile
      TheSmile
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2007 Beiträge: 893
      Hi,

      hab jetzt mehrmals gelesen, dass man als BB mit einem kleinen pocket pair (22-99) einen raise vom button nur callt.
      Ich praktiziere jedoch das 3 betten, mit der selben argumentation, die das raisen der PP aus jeder position begründet.

      Ist das ein leak, oder geht beides?

      Gruß
      Kirill
  • 3 Antworten
    • Peter87
      Peter87
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 13.565
      kommt auf Limit/Gegner an.
      Prinzipiell kann man meist nicht auf setvalue callen, weil die Range des Gegner so loose ist, dass man nicht genug payoff bekommt => 3bet.
      Gegen schlechte Gegner oder sehr tighte kann man aber callen, weil man sie oft genug stacken kann.

      auf NL200 ist bei mir 3bet die standard line gegen stealraises von TAGs/Lags
    • TheSmile
      TheSmile
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2007 Beiträge: 893
      Hi,

      danke sehr.

      Gruß
      Kirill
    • Sh1LLa
      Sh1LLa
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 7.591
      jo. das problem ist, dass du zu selten triffst und dann noch seltener ne auszahlung bekommst wenn du nur auf set value spielst, da halt villain bei einem stealraise eine sehr weiter range hat und nicht oft genug ein overpair oder sonstwas um dich auszubezahlen.
      wenn du auch unimproved weiterspielen willst, stinkt das nur zu callen, denn dann biste halt oop ohne initiative und dann musst du so oft aufgeben wenn du die beste hand hältst. also 3bettet man um die initiative am flop zu haben. oder halt pf den pot schon zu entscheiden. und wenn man wirklich sein set hittet ist es natürlich fast ne kleinigkeit das geld reinzubekommen wenn der pot 3bet ist.