Bankroll Simulator - Update 10.05.07

    • cyan2k
      cyan2k
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 1.891
      Aus lauter langeweile, die ich leider dank dollen Bauchschmerzen nicht mit Poker totschlagen konnte, habe ich ein kleines Excel-Sheet geschrieben (natürlich Makro frei :) ), mit welchem man mit Hilfe der Standard Deviation den Wachstum seiner Bankroll simulieren kann.
      Das Programm soll zeigen, was für Swings auftreten können, und warum es relativ egal ist wie die ersten 10K Hände auf nem Limit ausschauen (� la: "Jedes neue Limit fängt kagge an etc etc.")


      http://home.arcor.de/cyan2k/BRSimulator.xls

      mirror:

      http://rapidshare.com/files/188099992/BRSimulator.xls

      update: 10.05
      desweiteren gibts neue Features:
      Man kann nun eingeben, wieviele Hände man in der Stunde spielt, und dadurch wird ein bisschen der Stundenlohn etc ausgerechnet, und eine Tabelle wurde eingefügt, die jegliche Downswings, die in der Sim vorkommen aufzeichnet =)
      Einfach den Link auf der ersten Seite benutzen ;)
  • 74 Antworten
    • vortex
      vortex
      Global
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 1.345
      ich checke das teil nicht, kannst du das vielleicht genauer erklären, bitte
    • win81549
      win81549
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2005 Beiträge: 370
      Schönes Spielezeug... ;) Leider geht mein Rechner dabei etwas in die Knie. ;(
    • Zecke
      Zecke
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 880
      was ist der SD/100 ?
    • Zecke
      Zecke
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 880
      wie startet man das programm?
    • Zecke
      Zecke
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 880
      ok, SD ist standard deviation
      habs gestartet,

      das problem ist dass du nen bb/100 wert eingeben musst,
      und der ist halt net aussagekräftig bei wenig händen
    • Krul
      Krul
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 3.050
      .
    • Baroozo
      Baroozo
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 191
      @Krul: Das ist eine Office Excel Tabelle!

      Edit: axo, hast es jetzt wohl selber gepeilt ;)
    • cyan2k
      cyan2k
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 1.891
      SD/100 = Die standart abweichung pro hundert Hände....

      Bsp.:
      SD/100 = 20BB/100
      Winrate = 2BB/100

      Das bedeutet, dass dein profit in den nächsten hundert zu 68% zwischen -18BB und +22BB liegt, und zu 95% zwischen +2*SD+Winrate und -2*SD+Winrate (42BB und -38BB)
    • Listener
      Listener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 572
      cool werd nen kurzen downswing bei 10k haben aber bei 100k bin ich 20k im +
    • cyan2k
      cyan2k
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 1.891
      kleines Update:
      - Tabs für 1K Hands, 5K Hands
      - Simulation nun auf 4xsigma genau (d.h Die Simulation entspricht zu 99.99% der Normalverteilung)
      - relative BB/100 hinzugefügt

      have fun ^^
    • Fluxx
      Fluxx
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2005 Beiträge: 386
      mal ne frage zu deinem programm: beziehen sich die graphen ausschliesslich auf die zukünftigen hände oder ist die berechnungsbasis auch darin enthalten?

      Bsp: wenn ich das programm auf basis von 10k händen rechnen lasse, stellt dann der 25k-graph die hände 1-25k oder 10k-35k dar?
    • Absalon
      Absalon
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 932
      Hallo Cyan,


      habe gestern deinen BR Simulator im Forum gefunden und gleich heruntergeladen. Tolles Tool, sollte oben "gepinnt" werden! Besonders die Möglichkeit, Konfidenzintervalle für die BB/100 zu berechnen, gefällt mir.
      Eigentlich noch interessanter, als die Simulation

      Aber ich glaube, einen Fehler gefunden zu haben: Da die Wahrscheinlichkeiten eines bestimmten "wahren" Wertes für BB/100 doch rund um den gemessenen Wert (annähernd) normalverteilt sind, müsste die Wahrscheinlichkeit, Winnig Player zu sein (BB/100>0), bei jedem positiv gemessenen Wert >50 % sein, richtig?

      Das ist aber nicht so! In meinem Fall behauptet die Software, trotz gemessener +2,2 BB/100, ich sei nur zu 29,82% Winnig Player. (Noch kleine Sampleprobe, 1212 Hände, 2.2 BB, 20 SD). Interessanterweise ist, wenn ich die 29,82 % als Niveau des Konvidenzintervalls angebe, die untere Grenze des Intervalls exakt bei +/- 0 BB, d.h. der Eintrag unter "Die Chance, dass du ein longterm WinningPlayer bist, (BB/100 > 0) liegt bei:" übersieht komplett die Wahrscheinlichkeit, dass der tatsächliche Wert oberhalb des Konvidenintervalls liegt, in meinem Beispiel ca. 35% - tatsächlich ist die Wahrscheinlichkeit, Winning Player zu sein, nicht 30%, sondern bei 65%.

      Da müsste die Formel wohl angepasst werden: Der wahre Wert für die Wahrscheinlichkeit, Winning Player zu sein, ist x+(100-x)/2, wobei x der zurzeit angegebene Wert ist. ;)

      PS: Diesen Text habe ich dir eigentlich als Mail senden wollen, aber deine Mailadresse funzt nicht. :(
    • Boomslang
      Boomslang
      Black
      Dabei seit: 20.07.2005 Beiträge: 912
      das prog ist echt nice!
    • chiseller
      chiseller
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 215
      kann ich die sd/h aus pokeroffice nehmen, weil sd/100bb gibts da leider nicht, sollte doch keinen bzw. marginalen unterschied machen oder?
    • Tyyrtak
      Tyyrtak
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 609
      weiss jemand, ob in PokerManager irgendwo die sd berechnet wird? Wenn nicht, wie könnte ich die mir selbst ausrechnen?
    • Tyyrtak
      Tyyrtak
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 609
      Original von cyan2khttp://home.arcor.de/cyan2k/BRSimulator.xls


      Super! Sag mal, wie kann ich die Standardabweichung selbst bestimmen, PokerManager hat leider die Angabe nicht - oder ich finde sie nicht.

      Gruss
    • Absalon
      Absalon
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 932
      cyan2k antwortet seit längerem nicht mehr. :(
      Hat wohl genug Kohle erpokert und sich in die Südsee abgesetzt! :D

      Zu deiner Frage: Ich habe im PM auch keinen Weg gefunden, die SD abzulesen, das geht nur in PT. (Wann sind nur endlich meine 500$ Rake zusammen??)
      Ich kalkuliere einfach mit einer SD von 20, da bist du auf der sicheren Seite: Die meisten Pokerspieler haben weniger, insbesondere wenn du tight spielst. Nimm einfach 19 oder 20 und freu dich, dass deine wahren Daten vermutlich noch besser sind. :)
    • Tyyrtak
      Tyyrtak
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 609
      Ja danke, das tue ich. Ich war inzwischen fleissig und hab eine Faustformel für die Standardabweichung gefunden, die man näherungsweise benutzen kann: Du nimmst die Differenz zwischen höchstem und tiefsten Wert durch 3. Das gibt eine ziemlich gute Näherung. Da liegst du mit den 20 bei 60 BB swing. Das ist glaube ich ganz realistisch.

      Alles Gute
    • Rakle
      Rakle
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 954
      wo ist der link hin?