KQo vs. KQs

    • Brainiac265
      Brainiac265
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.854
      hab mal bei der genauen analyse meine PT stats festgestellt, dass KQo, die einzige hand innerhalb der regulären SSS-range ist, mit der ich verlust erziele.
      mit allen anderen händen incl, KQs erziele ich gewinn (was hier ja eigentlich nichts zursache tut, aber das nur am rande ;) hat also nix damit zu tun, dass ich loosing player wäre... winrate 1,4 PTBB)
      also... da ist mir dann doch der verdacht aufgekommen, dass es evtl. sogar longterm -EV ist KQo zu spielen.... ?(

      seitdem raise ich KQo nur noch first-in und KQs wie gehabt.... ;)
      nun denn... lange rede kurzer sinn, hier ist das was ich meine:



      won at showdown von null in allen positionen außer SB sagt ja schon einiges aus... jedoch bin ich auch häufig mit toppair gg. set gelaufen etc.

      is das noch varianz (samplesize = 17 k hands, aber effektiv gesehen sinds ja nur 70 hände... KQo die auch spielbar waren) oder siehts bei euch ähnlich aus?

      ist KQo schlichtweg - EV als SSSS???? ?( ?( ?(
  • 4 Antworten
    • Caeadyen
      Caeadyen
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 697
      also mal meine Stats zu all meinen Starting Händs:
      (und ich bin losing player auf NL10 o.O )



      ooh das sind 112K Hände :)
    • Brainiac265
      Brainiac265
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.854
      mmh, du hast natürliche eine viel größere samplesize.
      könnte sich bei mir also doch um varianz handeln...
    • Caeadyen
      Caeadyen
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 697
      kleines Beispiel .. diese woche bin ich mit AQo im minus ... AQs hingegen nicht (11k Hände die woche) ... würde deshalb aber nicht denken das AQo ne minus sache ist longterm(um so mehr nachdm ich gesehn hab gegen was ich so verloren hab o.O) ...so Sachen sollte man wirklich erst ab 100k mal anfangen sich zu überlegen .. als SSS ist die varianz teilweise einfach zu gross
      (hatte auch schon Wochen wo ich mit QQ im minus war ... passiert einfach)
    • Lynar
      Lynar
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 7.701
      Also bei mir nach 50 K Hände mach ich mit KQo 0.15 BB pro Hand mit KQs 0.22 BB pro Hand. Sind zwar nicht die brutalen Gewinnen die ich damit einfahre, aber positiv sind sie