SH Table Werte

  • 16 Antworten
    • phizza
      phizza
      Black
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.015
      kommt natürlich immer auf den eigenen spielstil und das limit drauf an, trotzdem hier ma ein paar grob geschätzte werte:

      vpip: 21 - 24%
      pfr: 16 - 19%
      ats: 30 - 38%
      wts: bin ich selber unsicher, vllt so 33 - 38%
      af: 2.4 - 3.2
      foldet bb to steal: 55 - 60%
    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      fold BB to Steal würde ich auf 65% setzen, den Rest habe ich auch so in Erinnerung (Coachings etc.)
    • TursWolm
      TursWolm
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 3.831
      Euer "Folded BB to Steal"-Wert sollte zwischen 40 und 55 liegen.
      Euer "Folded SB to Steal"-Wert sollte zwischen 80 und 85 liegen.
      Euer "Attempt to steal Blinds"-Wert sollte zwischen 30 und 35 liegen.

      Aus Shorthanded
    • phizza
      phizza
      Black
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.015
      ich denke, dass es auf man bis zu den midstakes sehr gut mit einem folded bb to steal wert von 60% + auskommt, da die gegner hier im durcschnitt noch nich aggro genug sind.
      dh je höher das limit, desto geringer sollte der folded bb to steal (gleiches gilt auch für den sb) sein.
    • sofisun
      sofisun
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2007 Beiträge: 59
      Stoxtrader hat in einem seiner Videos folgende Werte angegeben:

      VPIP: 23-28
      PFR: 17-20
      AttToSteal: 35-40
      FBBtoSteal: 50
      FSBtoSteal: 80
    • phizza
      phizza
      Black
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.015
      jo ich denke ma für 10/20 und höher. pokerstar87ka wird wohl eher 0,5/1 - 2/4 spielen, wenn er sich das erste mal über stats für SH gedanken macht.
    • sofisun
      sofisun
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2007 Beiträge: 59
      Original von phizza
      jo ich denke ma für 10/20 und höher. pokerstar87ka wird wohl eher 0,5/1 - 2/4 spielen, wenn er sich das erste mal über stats für SH gedanken macht.
      Da hast Du sicherlich recht, aber trotzdem hat er es im 0,50/1,00 SH Video gesagt und sooooo falsch liegt er ja auch nicht.

      Die Werte stimmen mit denen meiner Vorposter ja auch ziemlich überein
    • Rinerd2
      Rinerd2
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 968
      Es gibt keinen perfekten Wert und wenn du wenig Tische mit guten Reads spielst, sind 50-55% sicher anzustreben.

      Bei vielen Tables und tendenziell eher ABC-Poker, würd ich marginale Calls aus dem BB weglassen und so 55-60% anstreben, mehr sollte es aber wohl nicht sein.
    • phizza
      phizza
      Black
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.015
      @ sofisun: naja nen vpip von über 25% auf den low limits is schon ziemlich loose und würde ich dir auch nich raten, da begibst du zu oft in situation die kaum mehr +EV sind imo.

      wie rinerd2 schon sagt, 55 - 60% foldet bb to steal reicht vollkommen aus, alles andere wäre für den anfang viel zu schwer zu spielen.
    • sofisun
      sofisun
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2007 Beiträge: 59
      25% VPIP sind da in der Tat mehr als genug und werden auch meist ziemlich gut ausgezahlt

      Musste selbst schon schmerzhaft feststellen, dass das ORC für die kleinen SH-Limits viel zu loose im BB-Defend und auch im Steal Raise ist.

      Bemühe mich mittlerweile in diesen Situationen tighter zu werden und siehe da: Es klappt auch mit dem Nachbar, da man weniger in knifflige Post-Flop Situationen kommt
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von Rinerd2
      Es gibt keinen perfekten Wert und wenn du wenig Tische mit guten Reads spielst, sind 50-55% sicher anzustreben.

      Bei vielen Tables und tendenziell eher ABC-Poker, würd ich marginale Calls aus dem BB weglassen und so 55-60% anstreben, mehr sollte es aber wohl nicht sein.
      türlich gibt es perfekte Werte...wir wissen sie nur nicht genau ;)
    • Kaamos
      Kaamos
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 269
      nein, der perfekte wert ist eine funktion der eigenschaften der gegner. da diese ständig wechseln, kann er niemals eine konstante sein.
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von Kaamos
      nein, der perfekte wert ist eine funktion der eigenschaften der gegner. da diese ständig wechseln, kann er niemals eine konstante sein.
      ja ok, bezogen auf verschiedene Gegner gibt es natürlich keinen perfekten Wert...aber für eine bestimmte "Umgebung" gibt es einen perfekten Wert =)

      und zusätzlich gibt es einen "optimalen" Wert, der gillt immer!
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Original von NoSekiller
      Original von Kaamos
      nein, der perfekte wert ist eine funktion der eigenschaften der gegner. da diese ständig wechseln, kann er niemals eine konstante sein.
      ja ok, bezogen auf verschiedene Gegner gibt es natürlich keinen perfekten Wert...aber für eine bestimmte "Umgebung" gibt es einen perfekten Wert =)

      und zusätzlich gibt es einen "optimalen" Wert, der gillt immer!
      Was soll der optimale Wert denn sein? Was meinst du damit, dass dieser Wert immer gelten muss? Auch dieser Wert müsste eigentlich vom jeweiligen Gegner abhängen.
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von beni
      Original von NoSekiller
      Original von Kaamos
      nein, der perfekte wert ist eine funktion der eigenschaften der gegner. da diese ständig wechseln, kann er niemals eine konstante sein.
      ja ok, bezogen auf verschiedene Gegner gibt es natürlich keinen perfekten Wert...aber für eine bestimmte "Umgebung" gibt es einen perfekten Wert =)

      und zusätzlich gibt es einen "optimalen" Wert, der gillt immer!
      Was soll der optimale Wert denn sein? Was meinst du damit, dass dieser Wert immer gelten muss? Auch dieser Wert müsste eigentlich vom jeweiligen Gegner abhängen.
      optimal ist nicht perfekt...die optimalen Werte entstehen, wenn du dich an die optimale Strategie hälst.
      Diese Strategie ist nicht unbedingt die beste gegen jeden Gegner, aber dafür macht sie immer Gewinn, egal wie der Gegner spielt (außer er spielt auch die optimale Strategie, dann ham natürlich beide +-0).
      Gibts nen schönen Platin-Artikel zu xD
    • schiep
      schiep
      Black
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 13.601
      VPIP: 24-28
      PFR: 19-23
      ATS: 35-40
      WTS: Hmmm... auf den unteren Limits braucht man nicht so viel! Ich denke, 34-38 reicht da völlig aus.
      Fold BB to steal: Auch hier braucht man sicherlich keine 40, ich denke 55 ist schon ok.
      Fold SB to Steal: So um die 80