bzgl Tigga interview

    • sebajoe
      sebajoe
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 766
      ich weiß nicht ob ich hier richtig poste, aber falls falsch bitte an die richtige Person weiterleiten.

      Es tut mir leid, ich habe kein Verständniss, das in einem Interview ein 19 Jähriger von sich behauptet er sei seit 2 Jahren bei PS getracked.

      Das bedeutet er war 17 bei der Anmeldung, was wiederum bedeutet er hätte nicht angenommen werden dürfen, oder sehe ich das falsch.
      Geschweige denn auf irgendeiner Pokerseite spielen dürfen.

      Ich drücke mich jetzt mal vorsichtig aus, aber sowas ist unverantwortlich, da es ja nun mal gegen Regeln verstößt einem 17 Jährigem mit Geld zum Pokerspielen zu verhelfen.

      Sorry aber das mußte ich mal los werden.
  • 34 Antworten
    • fry3
      fry3
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 3.021
      Vielleicht war er auch gerade 18 und ist jetzt fast 20? Es ist wohl etwas unglücklich ausgedrückt...
    • liafu
      liafu
      Black
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.439
      Ist mir auch gleich aufgefallen :D
    • TylerD1
      TylerD1
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 1.522
      jetzt lass mal die Kirche im Dorf, ich währ froh gewesen wenn ich schon vor einigen Jahren hier auf die Site gestoßen wäre, und solange er das Geld nicht verdonkt hat (was r nicht hat) ist das doch kein Problem.
      Schlimmer sind die "verantwortungsbewussten" mitte 30er die Ihre Gehälter beim Pokern verdonken... (unser tägliches Brot)
    • sebajoe
      sebajoe
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 766
      Original von TylerD1
      jetzt lass mal die Kirche im Dorf, ich währ froh gewesen wenn ich schon vor einigen Jahren hier auf die Site gestoßen wäre, und solange er das Geld nicht verdonkt hat (was r nicht hat) ist das doch kein Problem.
      Schlimmer sind die "verantwortungsbewussten" mitte 30er die Ihre Gehälter beim Pokern verdonken... (unser tägliches Brot)
      super Einstellung, solange man nicht erwischt wird darf man alles machen, oder was ?


      Original von fry3
      Vielleicht war er auch gerade 18 und ist jetzt fast 20? Es ist wohl etwas unglücklich ausgedrückt...
      sollte das so sein, sollte man vielleicht den Artikel unmißverständlich verändern

      falls das mal jemand liest der nicht allzugut auf solche Seiten wie die hier zu sprechen sind.
      Meinem juristischem Wissen nach ist das Förderung der Durchführung einer Straftat, zumindestens in Deutschland. Falls das nicht stimmt bitte ich um Aufklärung
      denn nicht umsonst sperren die Pokeranbieter und Casinos minderjährige ja aus !
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Tigga
      Dabei seit: 07.11.2005

      Sind noch keine 2 Jahre.

      Vielleicht wird er ja bald 20.
    • traedamatic
      traedamatic
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 1.145
      schön ist es echt nicht!
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Phil Ivey war auch unter 21 als er das erste Mal in Vegas broke gegangen ist :D
    • alterego
      alterego
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2006 Beiträge: 4.149
      mal ganz ehrlich: who cares???
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      Ihr müsst es ja nicht lesen. Es ist ja nicht so, dass die Interviews zur Selbstanpreisung durchgeführt werden, sondern um die Coaches etc EUCH näher zu bringen.


      Ich weiß nicht, wie das mit der Minderjährigkeit usw. aussieht und werde mich daher dazu auch nicht äußern. Aber ganz allgemein ist es natürlich pokerstrategy, das die Konsequenzen tragen muss und sich auch der Konsequenzen bewusst ist, so dass es euch, den Usern, relativ egal sein kann - auch wenn es natürlich schön ist, dass ihr euch für minderjährige Glücksspielermitmenschen präventiv einsetzen wollt! ;-)

      Nicht umsonst werden heutzutage Persokontrollen durchgeführt, um zu verhindern, dass sich Minderjährige anmelden und auch die Pokeranbieter werden nicht einfach auf Anfrage das Geburtstdatum ändern und rufen sogar oft beim ersten Cashout an, um die Daten zu kontrollieren.
    • MilleV1
      MilleV1
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 864
      Ich sag mal was ganz anderes @ Tigga: Hofstetten bei Offenburg? Na dann mal Grüße aus Kehl *rüberwink* :D
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Wie kann man sich nur über son scheiß aufregen :rolleyes: Ihr fahrt in ner 50er Zone bestimmt auch immer 49 und seid als Jugendliche mit 17 1/2 nicht in 18ner Filme gegangen oder habt mal ne Flasche Wodka weggehauen :D ...Find das ehrlich gesagt sehr albern hier son Schrott zu posten!
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.792
      Willkommen in Deutschland =)
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      op hat doch einfach nur eine Feststellung gemacht die er dann im feedback gepostet hat
      finde das absolut legitim
      ist ja jetzt nicht so das er den jugendschutz oder das Abendblatt angerufen hat
      zumal so eine Unklarheit ein schlechtes Licht aufs Pokern im allgemeinen und pokerstrategy im besonderen werfen kann
      ich wäre also einfach dankbar für den Hinweis und würde den Artikel so umschreiben das er nicht mehr missverstanden werden kann
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.217
      ich würde wetten, das 1/5 aller highroller hier mit unter 18 angefangen hat :D
    • GoreHound
      GoreHound
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 14.153
      Original von Stane1985
      Wie kann man sich nur über son scheiß aufregen :rolleyes: Ihr fahrt in ner 50er Zone bestimmt auch immer 49 und seid als Jugendliche mit 17 1/2 nicht in 18ner Filme gegangen oder habt mal ne Flasche Wodka weggehauen :D ...Find das ehrlich gesagt sehr albern hier son Schrott zu posten!
      Mir persönlich wäre es egal, auch wenn er 12 wäre.

      Aber allein aus der Tatsache herraus, das er für PS tätig ist, wirft doch in gewisser Weise ein schlechtes Licht auf PS, falls es stimmt.
      Aus dem Grund finde ich, kannst du es nicht so einfach "runterreden".
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      Original von fry3
      Vielleicht war er auch gerade 18 und ist jetzt fast 20? Es ist wohl etwas unglücklich ausgedrückt...
      ne er hatte im coaching ma gesagt er hätte mit 17 angefangen

      aber naja was will man denn jetz machen ^^ ?

      im nachhinein BR freezen oder sowas wär dann auch leicht übertrieben jetzt wo er schon 19 ist usw.
    • ribarle
      ribarle
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.305
      Original von Stane1985
      Wie kann man sich nur über son scheiß aufregen :rolleyes: Ihr fahrt in ner 50er Zone bestimmt auch immer 49 und seid als Jugendliche mit 17 1/2 nicht in 18ner Filme gegangen oder habt mal ne Flasche Wodka weggehauen :D ...Find das ehrlich gesagt sehr albern hier son Schrott zu posten!

      ganz schwache argumentation.

      edit: es hat schon seinen sinn, dass pökern erst ab 18 ist.
      kannst ja mal drüber nachdenken und dann den sachverhalt nochmal mit deinen oben genannten beispielen vergleichen.
    • MilleV1
      MilleV1
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 864
      Als Privatperson darf man das aber schon als egal ansehen. Was interessiert es mich persönlich? Jau...nichts.
      Nur PS könnte ("könnte" ungleich "wird"!) durch sowas mal auf Probleme stoßen. Wer das also als Schrott bezeichnet hat zumindest keinen Geschäftssinn.
    • TomBombadil
      TomBombadil
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 438
      Also ich finde Stanes Vergleich, oder besser gesagt, sein Gleichnis, eigentlich ziemlich gut. Wen interessiert das denn bitte? Sprichst du Jugendliche nach Mitternacht auch auf der Straße an und sagst ihnen, sie sollen jetzt bitte nach Hause gehen, es sei ja schon nach zwölf Uhr? Wenn er es mit 17 schon drauf hatte oder besser gesagt dazu in der Lage war, sich das erste Grundwissen anzueignen, verdient das Respekt und keinen Zorn.
      Eine kleine Schwachstelle hat diese Argumentation allerdings, nämlich die, dass Tigga ofiziell für PS.de arbeitet. Aber ja wohl nicht schon, seitdem er 17 ist, also ist das ja wohl auch keine Problem.
      Um zum Schluss zu kommen... ist wusste ja gar nicht, dass so viele Beamte, Lehrer, Bürokraten Poker spielen :D .
    • 1
    • 2