wie gegen "allesmitcaller" bestehen

    • elnin0
      elnin0
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 43
      Tach Zusammen,

      spiele zur Zeit auf PS ein wenig, bis ich mein Startguthaben bekomme.

      Mein Problem dort: es wird sehr viel geraised preflop, und postflop viel mitgegangen.

      Mit dem neuen SHC spielt man nur noch recht wenig Hände, und so sitze ich Runde um Runde am Tisch, freu mich auf den BB um mal spielen zu dürfen aber dann immer raise vor mir wenn ich am BB sitze, also nichtmal n Freeplay....

      Wenn ich starke Hände habe trifft fast immer einer den Flush an Turn oder River.
      Bei solch loosen Spielern sollte man ja recht tight spielen, aber ich spiel so schon kaum Hände... bzw. muss sie vor dem River folden...

      Also verlier ich hauptsächlich durch die Blinds...

      Was machen? gleich den Tisch wechseln?
  • 19 Antworten
    • jfuechsl
      jfuechsl
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2006 Beiträge: 791
      nö, geduldig sein hilft.
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Bei vielen loosen gegnern musst du nicht oft gewinnen , um plus zu machen reicht es schon aus wenn du alle 100 Hände mal einen 30 BB pot einsackst .

      Du gewinnst also seltener was , dafür aber die großen pötte.
      Wenn nur ein einzelner looser spieler in der hand ist ,kannst du auch mal mit weniger guten händen z.B. mid pair zum showdown , da du noch oft genug vorne liegst .
    • elnin0
      elnin0
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 43
      danke erstmal für die tipps :)

      hab mir meine Hände nochmal angeschaut, ich bin einmal mit Flush Draw ausgestiegen , und einmal mit nem FH bei dem ich Angst hatte der andere hat einen Vierling -> 2x Pot verschenkt :(
    • Aikonage
      Aikonage
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 2.805
      Wie gesagt, keine Angst davor haben kleine Pots aufzugeben. Sie werden dich später besser ausbezahlen. Geduld ist eine Tugend, also fang nicht an aus langeweile marignale Hände zuspielen, die bringen dich meist in situationen das du nicht mehr weisst ob du nun vorne oder hinten bist.
    • Heglaf
      Heglaf
      Black
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 3.701
      Original von elnin0
      danke erstmal für die tipps :)

      hab mir meine Hände nochmal angeschaut, ich bin einmal mit Flush Draw ausgestiegen , und einmal mit nem FH bei dem ich Angst hatte der andere hat einen Vierling -> 2x Pot verschenkt :(
      Ich kann mich nicht erinnern einmal ein FH gefoldet zu haben.
      Und wenn da nich gerade TTTAK am board liegen und ich 22 hab werd ich das in Zukunft so beibehalten ;)
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Original von elnin0
      danke erstmal für die tipps :)

      hab mir meine Hände nochmal angeschaut, ich bin einmal mit Flush Draw ausgestiegen , und einmal mit nem FH bei dem ich Angst hatte der andere hat einen Vierling -> 2x Pot verschenkt :(
      FH folden ? never ...

      Flushdraw folden ? vielleicht wenn das board paired ist und dazu noch miese pot odds . Ansonsten ebenfalls never ...
    • alexd841
      alexd841
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 3.969
      Original von tzare
      Bei vielen loosen gegnern musst du nicht oft gewinnen , um plus zu machen reicht es schon aus wenn du alle 100 Hände mal einen 30 BB pot einsackst .
      etwas vorsicht mit solchen zahenwerten :) alle hundert hände sind die blinds schon mehr als 30bb.
    • TobiasNRW
      TobiasNRW
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2006 Beiträge: 22.033
      Original von alexd841
      Original von tzare
      Bei vielen loosen gegnern musst du nicht oft gewinnen , um plus zu machen reicht es schon aus wenn du alle 100 Hände mal einen 30 BB pot einsackst .
      etwas vorsicht mit solchen zahenwerten :) alle hundert hände sind die blinds schon mehr als 30bb.
      Wie kommst du denn auf diese Rechnung?

      An einem FR Tisch 100 Hände -> 10 Runden - > 10 mal BB+SB bezahlt 0,75 BB pro Runde -> 7,5 BB / 100 Hände
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      ?
      bei 100 Händen sitze ich 10 mal im BB und 10 mal im SB , macht grade mal 7,5 BB auf 100 Händen .
      Oder hab ich da grad nen Denkfehler


      Naja was ich damit aber eigentlich nur sagen wollte ist das man an so loosen Tischen halt weniger aber dafür größere Pötte gewinnt , das ist eigentlich schon alles .
    • alexd841
      alexd841
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 3.969
      Original von TobiasNRW
      Original von alexd841
      Original von tzare
      Bei vielen loosen gegnern musst du nicht oft gewinnen , um plus zu machen reicht es schon aus wenn du alle 100 Hände mal einen 30 BB pot einsackst .
      etwas vorsicht mit solchen zahenwerten :) alle hundert hände sind die blinds schon mehr als 30bb.
      Wie kommst du denn auf diese Rechnung?

      An einem FR Tisch 100 Hände -> 10 Runden - > 10 mal BB+SB bezahlt 0,75 BB pro Runde -> 7,5 BB / 100 Hände
      ah, tut mir leid, hab das als "alle paar 100 hände mal" interpretiert. und wenn du dann BB = Big Blind sprich 15 BB / 100 hände rechnest, bist du sehr schnell bei 30 BB. es ist etwas ungewohnt, dass du potgrößen auch in ptbb angibst :)

      edit: argh, wahrscheinlich hast du dich sogar auf FL bezogen, ich war bei NL
    • matjes
      matjes
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.811
      Original von alexd841
      Original von TobiasNRW
      Original von alexd841
      Original von tzare
      Bei vielen loosen gegnern musst du nicht oft gewinnen , um plus zu machen reicht es schon aus wenn du alle 100 Hände mal einen 30 BB pot einsackst .
      etwas vorsicht mit solchen zahenwerten :) alle hundert hände sind die blinds schon mehr als 30bb.
      Wie kommst du denn auf diese Rechnung?

      An einem FR Tisch 100 Hände -> 10 Runden - > 10 mal BB+SB bezahlt 0,75 BB pro Runde -> 7,5 BB / 100 Hände
      ah, tut mir leid, hab das als "alle paar 100 hände mal" interpretiert. und wenn du dann BB = Big Blind sprich 15 BB / 100 hände rechnest, bist du sehr schnell bei 30 BB. es ist etwas ungewohnt, dass du potgrößen auch in ptbb angibst :)

      edit: argh, wahrscheinlich hast du dich sogar auf FL bezogen, ich war bei NL

      liegt vielleicht daran dass hier das FL Forum ist @ Alex

      :heart: :D
    • fatt
      fatt
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 625
      Original von elnin0
      Mit dem neuen SHC spielt man nur noch recht wenig Hände, und so sitze ich Runde um Runde am Tisch, freu mich auf den BB um mal spielen zu dürfen aber dann immer raise vor mir wenn ich am BB sitze, also nichtmal n Freeplay....
      Probier vlt. zunächst mal 2 Tische gleichzeitig, nachher drei oder vier, wenn Du damit zurecht kommst. Dann ist Dir auch nicht langweilig. ;)
    • elnin0
      elnin0
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 43
      Original von fatt

      Probier vlt. zunächst mal 2 Tische gleichzeitig, nachher drei oder vier, wenn Du damit zurecht kommst. Dann ist Dir auch nicht langweilig. ;)
      ja anfangs hatte ich immer 2 Tables... gerade nur einer bei dem ich Versuche mein Post Blind spiel zu verbessern, man kann da besser mitdenken. Ich werde aber recht schnell wieder 2 und mehr spielen. Wenns eben sitzt.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.813
      An solchen Tischen kann man eventuell Pocket Pairs und suited Aces etwas looser spielen denn wenn man trifft wird man meist richtig gut ausbezahlt.
    • realyn
      realyn
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 1.952
      ganz einfach : bette wenn du ace high schlägst, sonst check. ( ausser natürlich für turn treecards etc)

      bischen überspitzt gesagt natürlich ...
    • Burnover
      Burnover
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 12
      Antwort zum Thema FH Folden.

      4 Spieler gehen 1 blind Einsatz mit.
      Ich halte A/3s

      Der Flop B,B,3 Farben spielen keine rolle

      Alles checkt

      Turn:3

      Spieler 1 betet 2 Blinds,Spieler 2 allin und Spieler 3 foldet.

      Ich habe auch gefoldet.

      Entscheidend ist hier die Frage auf was die 2 Betten.
      Mein kicker A ist nichts mehr wert.
      Das 2 bluffen sehr unwahrscheinlich.
      Overpairs sind bei einem blind Postflopeinsatz eher sehr selten.

      Fazit:D ie Wahrscheinlichkeit eines potsplits oder der Verlust eines Stackes ist sehr hoch. mit B oder 3 bei den anderen Spielern.

      Würde in so einer Situation immer wieder folden!

      Gruss
      Burnover
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      ähm redest du grade von NL ?
    • Burnover
      Burnover
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 12
      Jo,sorry ist schon das zweite mal das ich das verwechselt habe ?(

      Gruss
      Burnover
    • nrockets
      nrockets
      Black
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 7.033
      Du solltest sehr hart Valuebetten und Preflop spekulative Hands öfter spielen ( suited Connectors, Pocketpairs) . Alles andere ist auch der Varianz geschuldet, wenn momentan die Leute fast immer ihren Flush/Straight treffen .

      Versuch deine Hands einfach bestmöglich nach PS Strategie zu spielen und du wirst longterm definitiv Gewinn machen.