Dauerdownswing - Fish-Action

    • BDog
      BDog
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 3.189
      ich weiss so langsam echt nicht mehr was ich machen soll..mein downswing geht schon seit knapp anderthalb monaten..bei konsequent hartem spiel und bankroll management versteht sich:

      ich hab bislang meinen halben stack verloren..ich spiele schon seit einem monat SUPERTIGHT mehrere tische und spiele nur mit den BESTEN händen grossen PÖTTE , aber werde sobald ich eine hand habe, auf ungefährlichem board weggefisht , durch z.b. runner-runner-flush, gutshots , oder runner-runner-str8..50/50 sitationen spiele ich schon so gut wie garnicht mehr, da ich 99% davon REGELMÄSSIG verliere z.b mit pocket 10s gegen J7 o, oder mit derselben hand gegen pocket 8s..usw..BSp.: ich sitze im BB mit QQ , spieler 1 limpt aus UTG, die anderen folden. ich raise auf 5BB oop, spieler 1 callt. flop 4 2 9 (2xkreuz), ich spiele oop potsize 5$ an. spieler 1 callt. turn : caro 8. ich bette ihn sofort allin mit 15 $ also fast doppelte potsize, er callt und auf dem river kommt die kreuz 10. er zeigt mir QJ von kreuz und hat einen flush..Im nachhinein ist QQ vs. QJ ja sogar ne 80 % - 20% ca. diese situationen verliere ich NUR..JEDEN TAG-JEDEN POT!! top pair bring ich schon lange nicht mehr durch..da fishe mich mit middle pair bzw. gutshots oder bottom pair callen und auf dem turn oder river lucken. JEDE HAND-JEDEN POT!! mittlerweile hab ich über 50buy-ins verloren..so langsam wirds scary..andere situation:

      ich sitze im BB mit pocket kings. UTG raist auf 4BB, cutoff callt, ich re-raise das raise um das !!!6-fache!!!! , weil ich genau weiss wie es momentan läuft. er pusht sofort all in. DA ich AA ausschließe bzw. das Risiko in kauf nehme auf ein cold deck zu treffen an einem 6-players table shorthanded , calle ich.. dann kommt das board : Q 10 2 5 J , er zeigt mir AK und trifft auf dem river seinen gutshot zur str8 . ich habe wieder mal ein all in einer 80 - 20% sitation verloren (AK vs. KK) und bin broke. dazu kommen immer wieder kleine pötte indem ich mit AA oder KK auf 6-7bb raise und 2-3 limper (callingstations) im nachhinein OOp callen. und verliere mit KK gegen hände wie Q7 die oop gespielt werden , z.b. bei geflopptem set.. wobei ich in der hand kk bereits am flop gefoldet habe. es ist wie gesagt UNGLAUBLICH!! neulich sass ich im bb mit 63 und hab die str8 gefloppt bei einem board von 5 2 4 . ich mache checkraise auf das 4fache der bet oop und der spieler callt bis zum river potsize bets bei rainbow flop und trifft dann auf dem river seinen GUTSHOT zur höheren str8 und zeigt mir seine fish-hand: 78 offsuit!!! ich habe nurnoch check call gespielt und muss leider wieder mal blechen..

      generell ist man als pokerspieler ja solche situationen gewöhnt und downswings hat man immer wieder mal, aber so was hatte ich wirklich noch NIE!! ES HÖRT NICHT MEHR AUF!!ich kann spielen wie ich will! ich gewinne so gut wie keinen pot mehr. es ist wie verhext. ich kann den nutsflush FLOPPEN und irgendwer callt mit top pair und bekommt wieder mal runner-runner-fullhouse oder sone scherze.

      neulich zum bsp.: ich raise pocket 99 . der flop kommt : 9 A 2 . ich spiele OOP halben pot an und werde geraist. da es ein ungefährliches board (rainbow) ist, calle ich das raise nur und checke den turn (10) . auf dem board liegt also 9 A 2 10 ich checke, spieler 1 spielt potsize an und ich re-raise auf das 4fache. er pusht sofort allin , ich calle natürlich und auf dem river kommt eine weitere zehn. spieler 1 zeigt mir das höhere full house mit A 10 und hat den river geluckt..

      Ich gehe im Prinzip fast IMMER mit der besseren hand in den pot , protecte meine straights oder flushs durch ultraharte raises , aber werde ständig gecallt und verliere dann noch.. es ist SCHLIMMER als bei daniel negreanu bei high stakes poker..nur das ich zum glück nicht um millionen spiele ..hätte ich diese situationen gegen die fishe überwiegend gewonnen wäre ich jetzt wohl rich und hätte mein stack verdoppelt. naja, wie dem auch sei.. ich wollte nur mal hier mein herz ausschütten , sonst dreh ich bald durch :P

      Vielleicht geht oder ging es ja irgendwem ähnlich mit dauerdownswings und monatelanger fish-action.
      Ich spiele jetzt auch nurnoch einmal die woche und das bei ganz geringen blinds um mich finanziell etwas zu erholen.

      BDog
  • 11 Antworten
    • DonRaziel
      DonRaziel
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 480
      Sorry, ich weiß wie scheisse diese Art Downswing sein kann, aber trotzdem:

      Wann kapiert ihr NL-Spieler endlich mal, dass ihr nicht ständig in unser geliebtes FL-Forum posten sollt!!!?!?!?!?!?!?!?!?!!!?!!?!?
    • toxic
      toxic
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 1.326
      Vielleicht sind in letzter Zeit einfach zuviele FL-Tags auf NL gewechselt und haben da die Fischquote versaut. Um weitere FL-Spieler vom Wechsel abzuhalten posten sie jetzt eben ihre Downswings hier bei uns. :D :D :D :D :D
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      move to sorgenhotline erscheint mir die einzig richtige option =)
    • onezb
      onezb
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 1.531
      so was hatte ich wirklich noch NIE!! ES HÖRT NICHT MEHR AUF!!ich kann spielen wie ich will! ich gewinne so gut wie keinen pot mehr. es ist wie verhext. ich kann den nutsflush FLOPPEN und irgendwer callt mit top pair und bekommt wieder mal runner-runner-fullhouse oder sone scherze.
      Geht mir im Moment genauso. 400+BB down über 11k hands (FL wohlgemerkt). Suckt hart.
    • toxi1
      toxi1
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2006 Beiträge: 2.213
      Original von toxic
      Vielleicht sind in letzter Zeit einfach zuviele FL-Tags auf NL gewechselt und haben da die Fischquote versaut. Um weitere FL-Spieler vom Wechsel abzuhalten posten sie jetzt eben ihre Downswings hier bei uns. :D :D :D :D :D
      und die ganzen NL mid/highs suchen FL-Coachs :P
    • RondellBeene
      RondellBeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 2.319
      Fast komplette BR weg durch Suckouts



      mir geht's genau so!
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Silber
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.887
      mir geht's genau so!


      Sorry das ich dir das so deutlich sage, aber nein dir geht es nicht genauso. Du hast durch schlechtes Bankroll Managment fast deine komplette BR in einer Woche geschreddert. Hier hat jemand durch anhaltendes Pech nur die Hälfte seiner BR über einen längeren Zeitraum verloren da er angemessene Limits gespielt hat.
      Viel Pech haben und sich nicht an grundsätzliche Regeln halten sind zwei völlig unterschiedliche Dinge !
    • RondellBeene
      RondellBeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 2.319
      Original von OrcaAoc
      mir geht's genau so!


      Sorry das ich dir das so deutlich sage, aber nein dir geht es nicht genauso. Du hast durch schlechtes Bankroll Managment fast deine komplette BR in einer Woche geschreddert. Hier hat jemand durch anhaltendes Pech nur die Hälfte seiner BR über einen längeren Zeitraum verloren da er angemessene Limits gespielt hat.
      Viel Pech haben und sich nicht an grundsätzliche Regeln halten sind zwei völlig unterschiedliche Dinge !
      Und nur wegen nicht korrektem BRM hatte ich KEIN Pech, oder was?!?!
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Du hattest einen Swing wie er auf NL SH üblich ist - 10 Stacks sind leider schnell mal weg, genau deshalb werden auch 25 Stacks für den Aufstieg auf ein höheres Limit vorgeschlagen.

      Nebenbei hast mit Midstack so ziemlich die schlechteste Wahl getroffen die es gibt - entweder Short- (= 20BB) oder Bigstack ... alles andere is Käse
    • realcts
      realcts
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 2.134
      auch wenn ich fl-spieler bin, bei mir ists im mom genauso, seit knapp 1 monat gehts konstant nach unten, limit nach brm abgestiegen, da genau das gleiche spiel

      meine poker-motivation ist langsam aber sicher bei 0 angekommen :/
    • VirtualBlue
      VirtualBlue
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 969
      Bei mir läuft's gerade auch ziemlich zäh. Gegen reasonable Gegner ist es noch okay, aber die Fische machen mich fertig. Heute wieder gegen 3 Backdoor Flushes gerannt bei Händen, die jeder zu einem halbwegs vernünftigen Gedanken fähige Mensch Preflop weggeworfen hätte. Oder ich cappe AK, werde auf nem Board A86 geraist, Turn 9 River 7, er zeigt mit T8o. Das ist mir jetzt zum zweiten Mal innerhalb von 1000 Händen mit so einer Hand passiert :rolleyes:

      Weiß aber auch, dass sich meine 120 BB down zu zwei Drittel aus Pech und zu einem Drittel aus schlechtem Spiel meinerseits zusammensetzen. Gegen das Pech kann ich nix tun, gegen das schlechte Spiel schon :D