BB vs 1 Limper 6-Max

    • NuGaTorY
      NuGaTorY
      Bronze
      Dabei seit: 16.05.2006 Beiträge: 199
      Ich spiele immoment recht zufriedenstellend auf 05/1 6-Max
      Die Gegner dort sind SEHR loose, und meine BR wächst und wächst.
      Es ist das erste mal das ich richtig einen "Erfolg" sehe bei dem was ich tue, und das ich gewillt bin meine leaks herraus zu finden und zu versiegeln, um jede noch so kleine BB zu sparen/gewinnen *g* =)

      Den ORC habe ich gemeister, habe mir die 6Max guides durchgelesen, und habe bis jetzt WLLH und T. Holdem durch gelesen.

      Nun gibt es aber immer wieder eine Situation in der ich mich sehr unwohl fühle, die mir aber sehr oft begegnet :

      Ich sitze im BB, und werde von einem early, middle oder late player gelimpt.
      Ich bin mir nie sicher wann ich Raisen darf ...
      Meine Raisingstandarts sehen bis jetzt ~ca. so aus :

      77+
      A8s+
      K9s+
      QTs+
      JTs+

      ATo+
      KTo+
      QTo+
      JTo+

      Ich bin mir aber sicher das diese Spielweise zu Tight ist.
      Ich habe zZ noch keine Liz. Version von Pokertracker ... kann deshalb nichts über die Werte meines Gegners sagen.

      Nach dem ORC Raist man Hände wie A2+ aus dem Button gegen die beiden Blinds ... und ich denke das es auch richtig ist solch eine Hand gegen einen Einzelnen Limper zu Raisen, bin mir aber nicht sicher ... und solang ich es nicht besser weiss (was sich ja hoffentlich bald ändert=)
      denke ich mir, nehm ich mir den Flop for free, bevor ich einen Stupid Raise mach.

      Könnt ihr mir bei meinem Problem helfen ?

      (Ich bin die nächste Woche nicht da, also nicht sauer sein wenn ich nicht Antworte ...)

      danke sehr !!!
  • 2 Antworten
    • Flowjob
      Flowjob
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.617
      kommt da sehr drauf an von wo aus du gelimpt wirst

      wenn jemand zB late nur open limpt kannste schonmal von loosem gegner ausgehen und ihm schonmal kein pocket pair oder ass geben
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      ist insofern schwer, da du ja den vpip und pfr vom gegner nicht kennst

      wer aber von positions wie button, co oder mp3 openlimpt, zeigt schonmal dass er ein fisch ist, von daher kannst du ihn relativ oft raisen und am flop über aggression zum fold zwingen
      kannst ja mal was stoven, um rauszubekommen, was du gegen leute mit vpip 20,30,40,50 bei recht kleinen pfr (denn diese callingstations limpen meist preflop fast nur) bräuchtest.

      btw gibt sogar leute, die im sb openlimpen^^