PP Zufallsgenerator

    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Wie genau funktioniert er? Ich hab das Gefühl, dass er nur spannende Hände "produziert.

      Folgende Empirische Erfahrungen:
      Bei meinen letzten 13 Pocket-Kings lief ich 9 mal in ein Ass-Pärchen. 2 mal holte ein niedrigeres Pocket auf (1x Gutshot, 1x Set).
      Selbst hier fühl ich mich schon leicht veralbert.
      Nun kommen noch diverse Runner Runner heute dazu (was dazu beitrug den Thread zu öffnen).

      Weitere Erläuterung:
      von den 9 Paaren von Assen waren grandiose 5 ! Pocket Aces. Als ob ich nicht schon genug bad beats habe, kommt noch so ein Müll dazu.
      Manchmal bin ich der Meinung, bei Partypoker setzt die Statistik aus. Zumindest gegen mich.


      Falls gefragt wird: Ja, ich habe einen Downswing durch ziemlich beschissene Badbeats. Aber was heute gegen mich abgezogen wurde ist nicht mehr schön.
  • 48 Antworten
    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      hast recht party poker mag dich nicht und zockt dich ab *lol*

      aber im ernst lad dir mal ne richtig fette DB (hunderttausende hände) ins pokertracker und schau dir mal die stats an, die sind sauber!
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      subjektive Wahrnehmung....
    • Flomue
      Flomue
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 986
      hatte ich heut auch. so schnell hab ich noch keine 2 tische leergespielt. war wirklich unglaublich.

      hab davor auf ner andren seite PO freigespielt und muss sagen da gabs viel weniger spannendere hände. schon komisch.


      aber wie gesagt: subjektive wahrnehmung
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Eher selektive Wahrnehmung *klugscheiß*
    • Celial
      Celial
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2005 Beiträge: 347
      ich denke auch, dass alles koscher ist...

      auch wenn ich manchmal den eindruck habe, dass spieler die fast keine tr mehr haben, hammer karten haben. so hatte ich z.b. als meine tableroll dem ende zuging pocket aces und kings 4-5 mal hintereinander... als ich dann wieder im grünen bereich war wurds schlagartig schlechter...
    • Stats
      Stats
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2006 Beiträge: 3
      ich denke auch, dass alles koscher ist...


      Ja, das würde ich wirklich auch gerne glauben!

      Aber was da so geschieht, ist schon wirklich mehr als merkwürdig.
      Es ist einfach SEHR auffällig, wie die Starthände verteilt werden.
      Speziell bei Real Money Tables.

      Beim Play Money bin ich 100-fach erfolgreicher,
      obwohl sich mein Spielstil nicht oder kaum ändert.

      Schon komisch.

      Wenn es so weitergeht, verlier ich die Freude am Spielen ...
    • Panny1
      Panny1
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 12.224
      Original von Stats

      Beim Play Money bin ich 100-fach erfolgreicher,
      obwohl sich mein Spielstil nicht oder kaum ändert.

      Schon komisch.

      Wenn es so weitergeht, verlier ich die Freude am Spielen ...
      Schon mal überlegt, ob das nicht vielleicht irgendwie mit deinen Gegnern dort zusammenhängt....? :rolleyes:
    • IceBreaker
      IceBreaker
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 111
      Das heißt ja auch nicht Playmoney sondern das ist nen eigener Spielstil der wohl mit "ich calll mit 32o eh alles runter...denn ich hab keine lust zu denken...einfach callen macht doch spaß"
    • Jasmin87
      Jasmin87
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2006 Beiträge: 722
      Die Zufallsgeneratoren werden laut den Pokerseiten von wirklich zufälligen Ereignissen bestimmt die kein Mensch auf Erden verändern kann. Wenn er Sie verändern kann dann nicht zu seinen Bedürfnissen.

      z.B. Erdwärme, Seismographen oder sonstige Utensilien um zufällige Ereignisse zu produzieren.

      In WLH steht das auch ganz gut beschrieben. Vor allem:

      Sollte alles nicht ganz Koscher zugehen. Dann wären alle Mitarbeiter die von diesem Ding wüssten in dem Unternehmen tickende Zeitbomben, die später mit diesem Wissen die Pokerrooms erpressen könnten. Was würdest du machen wenn dir ein solches Geheimniss aufgetragen werden würde? Natürlich mehr Geld verlangen für deinen Job. Ne menge mehr Geld. Und das wird sich glaub ich kaum einer der seriösen Pokerrooms erlauben können.

      Zweiter Punkt wäre was ist wenn es an die öffentlichkeit kommen würde. Ruf kaputt. Unternehmen pleite. Und plötzlich cashen alle Member ihre BR aus. Ich glaube die machen genug Geld durch Rake. Es würde nur ein kleiner prozentsatz mehr Geld werden würden sie "Spannende Hände" produzieren um die Rake zu erhöhen. Und dagegen steht ein viel zu hohes Risiko. Auch in WLH :D
    • justmy2cent
      justmy2cent
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 7
      Was mir aufgefallen ist, schon mehrfachst an verschiedenen Tagen und Tischen, Ihr habt AA oder ein andere hohes Pocket pair und verliert. Als nächste hand bekommt ihr z.B. 3 7 os auf die Hand, ein absoluter Schrott ABER,... was kommt dann im Flop? Richtig, 3 und 7 und teilweise auf dem river noch eins von beiden zum Full house.

      Müsst Ihr mal beobachten, würde mich interessieren ob das bei Euch auch so ist.
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von justmy2cent
      Was mir aufgefallen ist, schon mehrfachst an verschiedenen Tagen und Tischen, Ihr habt AA oder ein andere hohes Pocket pair und verliert. Als nächste hand bekommt ihr z.B. 3 7 os auf die Hand, ein absoluter Schrott ABER,... was kommt dann im Flop? Richtig, 3 und 7 und teilweise auf dem river noch eins von beiden zum Full house.

      Müsst Ihr mal beobachten, würde mich interessieren ob das bei Euch auch so ist.
      Genau! Ganz anders als im richtigen Leben. Da würde nie eine 3 und eine 7 auf dem Flop kommen, wenn irgendeiner schon eine 3 und 7 in der Hand hält. Das gibt es doch gar nicht.
      Außerdem kann ich mir auch nicht vorstellen, daß man mit richtigen Karten verlieren kann, wenn man AA in der Hand hat.

      Ich bin genau aus den genannten Gründen dazu übergegangen, zu folden, wenn ich preflop AA bekomme - 37o dagegen spiele ich aggressiv.
      Irgendwie habe ich aber nur mäßigen Erfolg mit dieser Strategie - es müssen noch mehr Haken dabei sein, wenn PP die Karten mischt ?(

      Gruß,

      Don
    • kruemli
      kruemli
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 31
      des einzige was mir aufgefallen ist, dass ich schon desöfteren die absolute gleiche starthand im nächsten spiel wieder hatte
    • mike1234
      mike1234
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 147
      Ich glaube nicht, daß da bei der Kartenverteilung irgendetwas manipuliert wird. Wenn man z.B. Poker im Fernsehen sieht, gibt es da auch oft solche Situationen. Gestern war z.B. auf DSF ein Turnier, bei dem ein Spieler ein paar Mal all-in gegangen war, in eine stärkere Hand des Gegners hineingelaufen war und auf dem River die passende Karte bekommen hat. Das war schon wirklich Glück, aber das ist halt Poker.

      Ein Online-Pokerraum bekommt von jedem Pott etwas ab, ganz egal, wer den Pott gewinnt. Da kommt genug Geld zusammen und die haben es garnicht nötig, irgendetwas zu manipulieren, wodurch sie letzendlich ihren Ruf und ihre Lizenz gefährden würden. Auch halte ich es für ausgeschlossen, daß irgendjemand von außen auf den Server zugreifen kann, um irgendetwas zu manipulieren. Die haben ihre Experten, die sich um die Sicherheit auf dem Server kümmern.

      Ich habe mal was darüber gelesen, wie ein Online-Pokerraum getestet wird, bevor er in den Betrieb geht. Da werden wirklich ein paar Millionen Hände gespielt, um zu testen, ob das ganze einwandfrei funktioniert.
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      vielleicht sollte man einfach mal einen artikel zu dem thema schreiben und dann alle diese threads rigoros löschen.

      dazu wurde doch eh schon alles gesagt, sinnlos noch weiter drüber zu diskutieren.
      auch wenn so beiträge wie die von justmy2cent oder stats natürlich sehr belustigend sind ;)
    • Bake
      Bake
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 397
      Original von incognito
      vielleicht sollte man einfach mal einen artikel zu dem thema schreiben und dann alle diese threads rigoros löschen.

      Ja, so seh ich das auch. Zumindest würde ein Thread genügen.

      Wobei ich diesen Gedanken natürlich auch das ein oder andere Mal hatte. Ich erkläre mir das mit der großen Anzahl der Hände, die man in kurzer Zeit spielt. Online hat man an 3 Tischen ruckzuck 500 Hände gespielt. Man kassiert online genau so viele Bad Beats wie live, nur hat man sie durch die vielen Hände in kurzer Zeit viel besser in Erinnerung.
      Bei mir kommt hinzu, daß ich Online Pokern viel ernster nehme als wenn ich mit Kumpels nen netten Abernd verbringe, es geht immerhin um meine Bankroll. Das führt dazu, daß ich mich bei Niederlagen mehr ärgere und sie dementsprechend auch nicht so schnell vergesse.
      Letztlich ist es natürlich auch sehr gemütlich zu behaupten, PP bescheißt. Man braucht sein Spiel nicht kritisch zu durchleuchten oder sich über die eigene Dummheit zu ärgern. Es schläft sich viel leichter ein mit dem Gedanken "Mein Spiel ist super, verloren hab ich nur weil PP die Spiele manipuliert."
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      bei homegames sind die karten ja auch alles andere als zufällig, denn die meisten werden wohl nicht so gewissenhaft mischen.
      2-3 mal durchmischen, abheben und gut ist.
    • sandman2080
      sandman2080
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2006 Beiträge: 5.660
      kruemli

      des einzige was mir aufgefallen ist, dass ich schon desöfteren die absolute gleiche starthand im nächsten spiel wieder hatte


      Das gibt es bei mir auch öfter. Heute hatte ich zum Beispiel am gleichen Tisch 2 mal hintereinander AA und dann gleich nochmal auf einem anderen.

      Ich weiß nicht wie oft ich das schon beim Live Pokern hatte. :rolleyes: Wahrscheinlich noch nie. ;)
    • ozoon
      ozoon
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 1.192
      Ich hatte gestern verdächtig of Q3o *gg*
    • Fuller69
      Fuller69
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 193
      Original von incognito
      vielleicht sollte man einfach mal einen artikel zu dem thema schreiben und dann alle diese threads rigoros löschen.

      dazu wurde doch eh schon alles gesagt, sinnlos noch weiter drüber zu diskutieren.
      auch wenn so beiträge wie die von justmy2cent oder stats natürlich sehr belustigend sind ;)
      Genau zu diesem Thema gab es gerade nen interessanten Artikel bei
      Pokertips:

      http://de.pokertips.org/weekly.shuffle/archives/2006-05-21