kann mir jemand "M" erklären?

    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Hey Leutz,
      Hätte mal eine Frage und zwar was ist der "M"?
      Ich weiss nur soviel, dass der M irgendwas mit der größe des Stacks im Bezug zu den Blinds zutun hat. Bin mir aber nicht sicher.
      Würde mich über eine kurze Erklärung sehr freuen.

      gruß jay
  • 3 Antworten
    • Madzger
      Madzger
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2005 Beiträge: 915
      M ist das verhältnis deines stacks zu der summe von SB, BB und antes

      also zB du hast 9000 chips, blinds sind 600/300, 0 antes
      dann ist es 9000 / (600+300) = 10

      Harrington benutzt das als richtwert, infwiefern man seine taktik anpassen sollte, wenn man zum small stack wird
      er unterscheidet
      dead zone (M von 0-1): naja .. nächste hand allin
      red zone (M von 1-5): direkt preflop allin mit suited connectors, pocket pairs, assen und sowas, in late position und als first in preflop allin mit any 2 cards
      orange zone (M von 5-10): gute hände aggressiver/riskanter spielen
      yellow zone (M von 10-20): gute hände aggressiver spielen, nicht mehr mit suited connectors, small pocket pairs oder so limpen, da man nich mehr die implied odds hat
      green zone (M > 20): normales spiel

      hab harrington grad nich zu hause, also kann ichs nich genauer sagen :)
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      super!! danke für deine schnell und hilfreiche Antwort =)
    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      Original von Madzger

      yellow zone (M von 10-20): gute hände aggressiver spielen, nicht mehr mit suited connectors, small pocket pairs oder so limpen, da man nich mehr die implied odds hat
      hab harrington grad nich zu hause, also kann ichs nich genauer sagen :)

      also pocket pairs limpe ich immer wenn mein M groß genug ist! (stichwort setvalue) da mach ich keinen unterschied zwischen 88 und 33
      als linktipp hätte ich noch

      http://forums.cardplayer.com/viewtopic.php?t=21874

      anzubiten, da findet man wenn man des englischen halberwegs mächtig ist ne menge an infos über "m"