UMTS Karte fürn Laptop

    • gonzo1975
      gonzo1975
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 1.812
      Huhu,

      Ich überlege mir zurzeit ne UMTS Karte fürn Laptop zu holen. Wollte mal hören ob da welche von euch Erfahrungen mit haben, wenn ja zu welchem Anbieter sollte man da gehen, in dem Datenwirrwarr bei Vodafone, Eplus und wie die Firmen heissen findet sich ja kein Mensch zurecht. Toll wäre auch wenn ihr ein paar Preise für ne Flatrate ohne Vol-begrenzung zu nennen könnt.

      lg Gonzo
  • 5 Antworten
    • complex
      complex
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.052
      gibt schon paar threads dazu.

      richtige flatrate gibts glaub ich gar nicht. bei mir ist das ganze auf 5gb begrenzt, jedoch wenn ich einen monat das limit überschreite ist es egal.
    • gonzo1975
      gonzo1975
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 1.812
      Oh sorry, habedie dann wohl überlesen...bzw die suchfunktion und ich, wir mögen uns nicht sonderlich.

      Habemich aber nun selbst schlau gemacht und mir ne Flat bei Base besorgt...ohne Volumensbegrenzung...384k schnell...30€ kostet der Spass nun monatlich bei 2 jahren.


      Bin sehr zufrieden, und die ersten 12Monate sind nun auch schon zusammengespielt :D wow so kanns weitergehen :heart:
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      gibts sowas auch by call oder zumindestens ohne riesige laufzeit?

      brauch das eventuell 1-2 monate zur überbruckung oO
    • complex
      complex
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.052
      @horror

      bei t mobile nennt sich das ganze try and buy. kannst du 2 monate testen und wenn du dann nichts sagst, hast du automatisch einen 2 jahres vertrag. allerdings 59€ und nur 5gb. jedoch wenn du die 5gb im ersten oder zweiten monat überschreitest, siehe oben...
    • seros
      seros
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2005 Beiträge: 3.791
      Hm zu Base. Kostet doch 25€ sowas für Studenten. Wollt mir nur sowas holen und komplett auf DSL, Telefon in meiner neuen Studentenbude verzichten. Passt doch oder? 0 Euro ins Festnetz ist ja auch mit dabei ... angerufen werden ist halt teuer, aber da kann ich ja dann zurückrufen :D