Wer kennt sich mit Wireless Lan aus?

    • AllinTime
      AllinTime
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2005 Beiträge: 883
      Also ich finde im Web zwar tausende von Angeboten, aber ich weiß überhaupt nicht, ob ich genau das brauchen kann.
      Es ist nämlich so, dass ich im oberen Stockwerk einen normalen DSL-Router habe und derzeit dort mit einem Kabel am Internet hänge.
      Allerdings würde ich meinen Arbeitsplatz gerne ein Stockwerk tiefer verlegen, wo ich keinen DSL-Anschluss habe.
      Gibt es eine Möglichkeit direkt vom Router aus eine Verbindung nach unten herzustellen und wenn ja, was brauche ich alles dafür?
      Und wenn nicht wäre es als Notlösung auch denkbar den Rechner oben laufen zu lassen und mit diesem eine Verbindung mit meinem anderen Rechner im unteren Stockwerk herzustellen?
      Wie gesagt, kenne mich damit gar nicht so aus. Gibt zwar diese Wireless-Lan-Netzwerkkarten, aber ich weiß nicht, ob die ausreichen.
      Wäre nett, wenn mir jemand die beste Lösung anbieten könnte.
  • 8 Antworten
    • ozoon
      ozoon
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 1.192
      Im oberen Stockwerk einen WLan-Router ala Linksys Wrt45g o.ä. aufstellen. Im unteren Stockwerk eine Wlankarte in den Pc einbauen. Sollte so funktionieren.
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      deinen jezigen router wirst du wohl nicht benutzen können.
      Einfach durch nen normalen wlan router ersetzen
      zB
      http://www.snogard.de/content.php?artikelId=WIRELESSYS-85&kategorieId=313&file=1
      für ein stockwerk reichen die standard router allemale
      für den pc dann ne 08/15 pci steckkarte

      Aber vorsicht, nimm bloß nich son billiges wlan-usb-stick für den pc, hatte mal so einen (hab den umsonst bekommen und wollt den kabelsalat wegbekommen), das teil ist übelst schnell sauheißt geworden und hat dann nach1-2h betrieb schon rumgemuckt (sogar bis zu abstürzen des pcs)
    • AllinTime
      AllinTime
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2005 Beiträge: 883
      Danke.
      Ich habe mal von einem Steckdosenwireless-lan-System gehört. Damit soll man an jeder Steckdose eine Verbindung zum Router haben können.
      Und wie weit ist die Reichweite für so einen Standardrouter? Kann ich damit auch 50 Meter weit weg auf der Terrasse sitzen?
      Finde bei dem Router nichts über die Internetgeschwindigkeit. Habe DSL 6000, verkraftet der das schon?
    • bigblind33
      bigblind33
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 176
      kein problem 6000der, ich habe einen Router 1,5 stöcke über mir und ne PCi carte und hab mehr als fullspeed (eher 20x)
    • ozoon
      ozoon
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 1.192
      Mein Linksys packt es vom zweiten Stockwerk bis in die Hängematte im Garten und in des Nachbars Haus :-)
      Im falle das du dir einen Wlan Router kaufst schau das dieser WPA unterstützt, dann klappt es auch mit dem Nachbarn und du bist vor den meisten anderen angriffen die über ein Funknetz kommen können auch geschützt.
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      Transferrate (Mbit/s): 54
      dein inet hat schlappe 6mbit...

      wegen dem stromnetzwerk:
      jo gibt es, kenn mich nich so damit aus.
      Kumpel hat das, er hat das prob das sein haus anscheinden 2 stromkreise oder so hat, jedenfalls kommt er nich von jedem raum rein :/

      und kabel haste dann immernoch, wlan ist scho cool.
      Meine schwester hat ein notebook und mit dem kannste eigentlich im ganzen haus & garten rumrennen.

      Sehe in meiner wlan liste sogar ein netz aus nem hochhaus 20m weiter bei schwacher signalstärke, ka wie weit ich vom router selbst weg bin, der kann da ja überall drin sein ;)
    • AllinTime
      AllinTime
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2005 Beiträge: 883
      Hab nochmal ne Frage:
      Wie sieht es mit Acces Points aus? Ein Freund von mir hat das ganze damit gelöst. Preislich ist es ja relativ egal. Gibt's da Unterschiede in Qualität und Funktionen?
    • AllinTime
      AllinTime
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2005 Beiträge: 883
      Also ich hab mir jetzt nen Access Point mit einer normalen Karte gekauft.
      Jetzt habe ich gestern die ganze Zeit versucht das Ding zum laufen zu bringen, es hat auch mal kurz funktioniert, dass ich ins Inet konnte.
      Aber jetzt zeigt es bei meiner Verbindung nur an, dass Daten gesendet, aber nicht empfangen werden. Und ins Internet komme ich auch nicht mehr, aber die Verbindung besteht "sehr gut".
      Habe den Access Point wie beschrieben an meinen Router angeschlossen.
      Was muss ich da beachten, oder woran liegt es, dass ich keine Daten empfangen kann?