wann wechseln

    • DarkXident
      DarkXident
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 1.043
      weißt man ihr wann sollte man auf BSS wechseln? oder sollte ich sofern mir SS weiterhin spaß amcht weiter SSS spielen? und bis zu welchem limit ist die eg noch wirklich profitabel... kann mir nicht vorstellen dass die über nl200 noch wirklich läuft... woebi ich auch dachte NL50 wäre zu tight für SSS :D
  • 4 Antworten
    • Pokerhontaz
      Pokerhontaz
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 5.100
      SSS kann modifiziert auch auf NL5k funzen.
      wann du wechseln willst ist deine entscheidung.
      mir is sss zu stumpf. bin mit 150 auf BSS NL10 umgestiegen.
    • sr2k1
      sr2k1
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 417
      Empfohlen wird mindestens 20 Buyins als BRM. Das bedeutet ein Wechsel ist rein auf's BRM geachtet ab 100$ für NL5 möglich.

      Ob Du diesen Wechsel machst bleibt Dir selbst überlassen. Es gibt einige, die auch auf den hohen Limits erfolgreich SSS spielen und aus eigener Erfahrung kann ich sagen, daß auf NL200 problemlos SSS spielbar war.

      Ich habe gewechselt und mir macht das Pokern so mehr Spaß, da man wesentlich mehr Raum hat um wirklich zu spielen.
    • norenore
      norenore
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 2.640
      Hi,
      ich würde es auf jeden Fall mal antesten. Wenn du den Umstieg direkt komplett machen willst, würde ich sogar warten, bis du noch etwas mehr $ hast. Mir zumindest ist der Umstieg in den ersten paar Tausend Händen schwer gefallen. Deshalb ist ein Polster hier sicherlich nicht verkehrt.

      Gruß
      David
    • DarkXident
      DarkXident
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 1.043
      mhh ich denke ich werd erstmal gucken wies jetzt bei NL50 weiter mit SSS läuft... dann mal gucken SNGs reizen mich auch irgendwie.. spiel halt hin und wieder mal SNGs zur abwechslung um den spaß nich zu verlieren